Test: Sony VAIO SVF1521K1EB 39,5 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 3227U, 1,9GHz, 4GB RAM, 750GB HDD, NVIDIA GF GT 740M (1GB), DVD, Win 8) schwarz

Sony VAIO SVF1521K1EB 39,5 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 3227U, 1,9GHz, 4GB RAM, 750GB HDD, NVIDIA GF GT 740M (1GB), DVD, Win 8) schwarz

  • Ideal für den täglichen Gebrauch dank NFC, Clear Audio+ und integriertem Subwoofer
  • Lieferumfang: Sony Vaio SVF1521K1EB 39,5 cm (15,5 Zoll) Notebook schwarz

Komponenten:

- 39,5cm (15,5″) HD Vaio Display(1366×768)

- Intel Core i3-3227U 1.90GHz (3MB Cache)

- 4 GB DDR3-RAM

- 750 GB SATA Festplatte 5400 U/min

- 1 GB nVidia GeForce GT740M (Optimus Technologie)

- DVD Super Multi Brenner

- Wireless LAN 802.11 b/g/n

- 10/100/1000 Mbit Ethernet

- Bluetooth 4.0

- NFC

- HD “Exmor” Webcam und internes Mikrofon

- Cardreader (SD/SDHC/SDXC)

- QWERTZ-Tastatur

- Li-Ion Akku

- Gewicht: ca. 2,50 kg

- Maße: 380,3 x 260,8 x 25 mm

Anschlüsse:

- 1 x USB 3.0

- 1 x Powered USB 3.0

- 2 x USB 2.0

- 1 x HDMI

- 1 x Line-Out

- 1 x Mic-In

- 1 x Ethernet

- 1 x Cardreader

Software:

- Microsoft Windows 8 64 OEM

Garantie:

- 2 Jahre Herstellergarantie

UVP-Preis in Euro: EUR 599,00

Angebots-Preis: EUR 919,99

Ähnliche Sony Notebook Produkte

Comments

  1. SkyShootZ says

    21 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Optischer Leckerbissen mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis!, 10. September 2013
    Rezension bezieht sich auf: Sony VAIO SVF1521K1EB 39,5 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 3227U, 1,9GHz, 4GB RAM, 750GB HDD, NVIDIA GF GT 740M (1GB), DVD, Win 8) schwarz (Personal Computers)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Vorweg sei bemerkt, dass ich mich hier nicht zu Windows 8 äußern werde sondern meine Rezension sich einzig und allein auf den Laptop bezieht. Einzige kurze Feststellung, ist auch als fast normales Win7 nutzbar, wer sich mit dem Rest nicht beschäftigen will, nur ist der Arbeitsplatz hier eben eine App.
    Allerdings macht Win8 eigentlich erst bei einem Touchscreen richtig Sinn.
    Ich habe den Sony erst mal von seiner teils schrottigen Software befreit und komme zu folgendem Ergebnis.

    Positiv:

    + Gerät ist für seine Größe leicht bis sehr leicht
    + Integration ins heimische Netzwerk absolut problemlos
    + Touchpad funktioniert gut und präzise
    + ausreichend RAM
    + die Rechenleistung eines i3 bedarf keiner Erläuterung (ich habe Spiele wie Crysis 3 und Anno 2070 getestet und die laufen auf minimalen Einstellungen absolut problemlos)
    + dank der Stereo-Lautsprechern ein für Notebooks doch enorm guter Sound
    + gutes Display mit satten Farben bei dem leider die Hintergrundbeleuchtung am Rand etwas zu sehen ist
    + seitliche Lüftungsschlitze > problemlos auch auf dem Schoß zu betreiben, Lüfterbetrieb nur bei anspruchsvolleren Anwendungen
    + leises, angenehmes Tastenverhalten

    Weniger positiv:

    - keine Tastaturbeleuchtung
    - Betrachtungswinkel horizontal sehr gut, vertikal ab ca. 45 Grad schlechter werdend
    - bei der Akkustandzeit kann ich mit den Herstellerangaben nicht konform gehen. Ich hab`s bei Spielen auf 1 – 1,5 h und bei “normalem” Internetbetrieb auf 2,5 h gebracht
    - leider kein Product-Key für Win8 dabei

    Fazit: Unter Berücksichtigung des Preis/Leistungsverhältnisses und dem Preissegment, in dem wir uns hier bewegen verdient das Vaio in meinen Augen die volle Punktzahl.
    Vielseitig einsetzbar, ob nun zum Surfen, Office, zum Gamen oder einzig zum Streamen. Wer keine Berührungsängste mit Windows 8 hat (lässt sich wie erwähnt auch ignorieren), der sollte bei diesem Preis zuschlagen.
    Ich habe, wie oben bereits angesprochen, das Betriebssystem bei meiner Bewertung mal außen vor gelassen!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Eskalina says

    13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Hier passen Preis und Leistung…, 31. August 2013
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Sony VAIO SVF1521K1EB 39,5 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 3227U, 1,9GHz, 4GB RAM, 750GB HDD, NVIDIA GF GT 740M (1GB), DVD, Win 8) schwarz (Personal Computers)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Der Hersteller stellt in seiner Produktbeschreibung die Klangqualität, ein schlankes Design, den Touchscreen und die Grafikleistung besonders heraus und ich war gespannt, ob das Vaio gerade in diesen Punkten überzeugen kann. Ich nutze das Notebook hauptsächlich auf Reisen zur Kommunikation, oder um damit mein Büro vom Schreibtisch an andere Orte zu verlegen. Ich muss vorab sagen, dass ich kein Computerspezialist bin und das Notebook nur aus Laiensicht beschreiben kann. Ich hoffe, meine Eindrücke können trotzdem helfen, einer Kaufentscheidung näher zu kommen.
    Die Startgeschwindigkeit ist angenehm schnell und das Einrichten ging intuitiv und in kurzer Zeit vonstatten und ich war innerhalb von Minuten online.

    Ausgestattet ist das Vaio mit Windows 8 als Betriebssystem, was ich persönlich als gewöhnungsbedürftig empfinde, aber das ist sicher Geschmackssache. Der Touchscreen ist gut zu bedienen und reagiert in einer angemessenen Zeit, allerdings nutze ich ihn nur ungern, denn das glänzende Display zeigt jeden Fingerabdruck und muss nach jeder Nutzung gut geputzt werden, da es sonst nicht mehr gut aussieht, außerdem spiegelt es je nach Hintergrund und Lichtverhältnissen sehr. Der Einsichtsbereich könnte meiner Meinung nach besser sein, denn man muss schon direkt vor dem Display sitzen um einen guten Bildschirmeinblick zu bekommen. Das Notebook bei Sonnenschein mit in den Park oder auf die Terrasse zu nehmen ist zwar möglich, aber nur, wenn man eine eingeschränkte Sicht in Kauf nimmt.

    Mit der Grafikqualität bin ich sehr zufrieden, Fotos und Filme werden sehr gut und sauber und (je nach Aufnahme) gestochen scharf angezeigt. Bei kleineren Spielen kommt die Grafikkarte gut mit und ist bei guter Bildqualität schnellen Bildsequenzen gewachsen. Für größere Spiele, die eine hohe Grafikleistung fordern, nutze ich meinen Desktop-PC, denn das kann die Grafikkarte mit ihren Parametern dann doch nicht bewältigen. Die Filme laufen ohne zu ruckeln und die Soundqualität überzeugt tatsächlich. Natürlich kommt Musik im Kopfhörer besser zur Geltung, als wenn man sie nur aus den Notebook-Lautsprechern hört, doch die Lautsprecher bieten im Vergleich zu vielen anderen Notebooks auch pur einen sehr guten Klang.

    Ebenfalls positiv sind das absolut leise Laufgeräusch und die geringe Wärmeentwicklung zu nennen. Ich habe erst überlegt, ob ich mir einen Notebook-Kühler zulege, doch bis jetzt hält sich die Wärmeentwicklung auch nach vielen Stunden Laufzeit in Grenzen, die Unterseite ist nur handwarm und von Erhitzung oder gar Überhitzung keine Spur. Möglicherweise wird das relevant, wenn das Gerät etwas älter ist.
    Mit der Akkulaufzeit bin ich ebenfalls zufrieden. Die Leistung von 4 Stunden, die ich zuerst als nicht einhaltbare Maximalzeit angesehen habe, wird tatsächlich erreicht. Noch zu erwähnen wären die Tastatur und das Touchpad – beide sprechen gut an und es gibt keine auffallend positiven oder negativen Punkte zu nennen.

    Kurz zusammengefasst:

    + schlankes und edles Design
    + schnelle Startgeschwindigkeit
    + vernünftige Arbeitsgeschwindigkeit
    + leises Laufgeräusch
    + wenig Wärmeentwicklung
    + angegebene Akkulaufzeit von 4 Std. wird eingehalten
    + guter Sound

    - spiegelndes Display
    - Einsichtsbereich könnte besser sein

    Mein Fazit: Das spiegelnde Display und der eingeschränkte Einsichtsbereich sind die einzigen Kritikpunkte, die ich nennen kann. Insgesamt punktet das Vaio mit schlankem Design, gutem Sound und einer vernünftigen Grafikleistung und bekommt von mir 4 Sterne.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Bubble says

    3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Preis-Leistung und Gerät top! :D , 30. Mai 2014
    Ein Notebook für jedermann. Das Sony Vaio ist schnell, zuverlässig und sieht super aus. Das vorweg, aber nun zu den Einzelheiten:
    -Super Design [Das Notebook ist recht dünn und sehr stylisch, das ist klar]
    -Gute Arbeitsgeschwindigkeit [Der Intel Pentium ist zwar nicht der neuste Prozessor, aber schnell und leistungsfähig genug um mit dem Notebook zu arbeiten. Dinge wie Word/Excel, surfen oder skypen sind kein Problem. Selbst bei 'kleineren' Spielen (League of Legends, MW3 usw.) ist das Notebook nicht überfordert]
    -Grafikkarte [Die verbaute nVidia GF ist natürlich ein plus.]
    -guter Akku [Der Akku des Vaio hält lange (länger als die 4-5 Std die angegeben waren). Ich habe schon über 5 Stunden geschafft]
    -Tastatur/Trackpad [Der Druckpunkt der Tastatur ist sehr gut. Das Trackpad reagiert auch sehr gut, manchmal aber zu empfindlich.]
    -Display [Das Display hat satte Farben und eine hohe Auflösung. Der Blickwinkel könnte allerdings besser sein, da schon bei leichter Neigung nehmen die Farben und der Kontrast stark ab]
    -WLan/Bleutooth [Die WLan-Antenne ist etwas schwach, da man nicht überall Empfang (wo ich sonst Empfang habe!) hat. Bleutooth ist super]

    Fazit: Das Sony Vaio ist ein sehr gutes Notebook für die, die damit arbeiten wollen…

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>