Test: Acer Aspire E5-571PG-542L 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i5-4210U, 1,7GHz, 8GB RAM, 1TB SSHD, NVIDIA GeForce 840M, DVD, Win 8.1, Touchscreen) schwarz

Acer Aspire E5-571PG-542L 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i5-4210U, 1,7GHz, 8GB RAM, 1TB SSHD, NVIDIA GeForce 840M, DVD, Win 8.1, Touchscreen) schwarz

  • Prozessor: Intel Core i5-4210U (2.70 GHz mit Intel Turbo-Boost 2.0, 3 MB Intel Smart Cache)
  • Besonderheiten: Multi-Gesture Touchpad, Multimedia Tasten(auf Tastatur gedruckt)
  • Akku: 7 Stunden Akkulaufzeit, 6 Zellen Akku
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer E5-571PG-542L NX.MMNEG.004 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook schwarz/hairline Finish, Netzteil, Netzkabel, Akku, Kurzanleitung, Garantiekarte

Komponenten:

- 39,6cm (15.6″) HD LED Touch Display (1366×768)

- Intel Core i5-4210U 1.70GHz (3MB Cache; Intel Turbo Boot bis 2.70GHz)

- 8 GB DDR3L-RAM

- 1 TB SATA Festplatte 5400 U/min + 8GB SSD Cache

- 2 GB DDR3 Nvidia GeForce 840M

- DVD Brenner

- Wireless LAN 802.11 b/g/n

- 10/100/1000 Mbit Ethernet

- Bluetooth

- HD Webcam

- QWERTZ-Tastatur mit Nummernblock

- 6 Zellen Li-Ion Akku (5000mAh); Laufzeit bis zu 7h, anwendungsabhängig

- Gewicht: ca. 2,50 kg

- Maße: 381,6 x 256 x 25,3 mm

Anschlüsse:

- 1 x USB 3.0

- 2 x USB 2.0

- 1 x HDMI

- 1 x VGA

- 1 x Ethernet

- 1 x Cardreader

Software:

- Microsoft Windows 8.1 64bit

Garantie:

- 2 Jahre Pick-Up & Return Herstellergarantie

UVP-Preis in Euro: EUR 699,00

Angebots-Preis: EUR 701,56

Acer Aspire VN7-571G-52DB 39,6 cm (15,6 Zoll Full-HD) Notebook (Intel Core i5-4210U, 1,7GHz, 8GB RAM, 1TB SSHD, Nvidia GeForce GTX850M, DVD, Win 8.1, Full-HD IPS Display) schwarz

  • Prozessor: Intel Core i5-4210U (der vierten Generation, bis zu 2.70 GHz mit Intel Turbo-Boost 2.0, 3 MB Intel Smart Cache mit Integrated SOC)
  • Besonderheiten: Full-HD High-Brightness TFT Display mit LED-Backlight, 1.3MP HD Webcam, HDMI, 3x USB 3.0
  • Akku: 8,5 Stunden Akkulaufzeit, 3 Zellen Li-Ion Akku
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer Aspire VN7-571G-52DB 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook schwarz, Netzteil, Netzkabel, Akku, Kurzanleitung, Garantiekarte

Komponenten:

- 39,6cm (15.6″) Full HD IPS LED Display, matt (1920×1080)

- Intel Core i5-4210U 1.70GHz (4MB Cache; Intel Turbo Boost bis 2.70GHz)

- 8 GB DDR3L-RAM

- 1 TB SATA Hybrid Festplatte 5400 U/min + 8 GB SSD

- 4 GB DDR3 nVidia GeForce GTX850M

- DVD Double Layer Super Multi Laufwerk

- Wireless LAN 802.11 a/b/g/n ac

- 10/100/1000 Mbit Ethernet

- Bluetooth 4.0

- HD Webcam und internes Mikrofon

- Dolby Digital Plus Home Theater Audio

- beleuchtete QWERTZ-Tastatur mit Nummernblock

- 3 Zellen Li-Ion Akku; Laufzeit bis zu 8,5h, anwendungsanhängig

- Gewicht: ca. 2,40 kg

- Maße: 389,6 x 257,5 x 23,9 mm

Anschlüsse:

- 3 x USB 3.0

- 1 x HDMI

- 1 x Kopfhörer/Mikrofon Combo

- 1 x Ethernet

Software:

- Microsoft Windows 8.1 64bit

Garantie:

- 2 Jahre Pick-Up & Return Herstellergarantie

UVP-Preis in Euro: EUR 798,00

Angebots-Preis: EUR 798,00

Mehr Acer Notebook Produkte

Comments

  1. Sonix says

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Geniales Teil, 17. Februar 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Acer Aspire E5-571PG-542L 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i5-4210U, 1,7GHz, 8GB RAM, 1TB SSHD, NVIDIA GeForce 840M, DVD, Win 8.1, Touchscreen) schwarz (Personal Computers)
    Ausgepackt, angeschaltet, eingerichtet, aufgestöhnt. Der Ersteindruck war, dass ich eine Stunde damit zubringen durfte, die ganze Trial-Ware des Herstellers auszumisten. Aber dann! Der Touchscreen macht das Arbeiten mit Win 8 mit sowohl Apps als auch Desktop-Anwendungen super Angenehm, das Gerät ist schnell und schafft alles, was ich ihm vorgeworfen habe. Selbst Spiele auf einem zweiten, angeschlossenen Bildschirm mit höherer Auflösung sind kein Problem für den kleinen. Er ist außerdem recht dünn für ein Notebook. Leicht auch, die Belüftung könnte etwas besser sein. Und damit kommen wir zu einem Negativen Punkt: Die 840M produziert derart viel Abwärme, dass ich beim Spielen neben dem Lüftungsgitter Kekse backen könnte und es nach längeren Spiele-Sessions manchmal einen Back-To-Desktop-Crash der Spiele gibt, weil die GraKa überhitzt. Ist aber nichts, was sich nicht mit einem dieser Lüfter-Ständer beheben ließe.

    +Super Schnell
    +Touch-Bedienung sehr gut und reagiert einwandfrei (Ein Android-Emulator macht Android Apps möglich und ist wie auf einem Tablet zu Bedienen. Stellt man den Laptop auf den Bildschirm und dreht diesen, hat man ein Graphic-Tablet)
    +Leicht und Dünn
    +Aufkleber ließen sich restlos entfernen (Kling nebensächlich, aber diesen riesigen, grauen Kasten wollte ich nicht drauflassen und es ist nicht immer gegeben, dass diese einfach abgehen.)
    +Außer unter Volllast so gut wie nicht zu Hören

    O: Wärmeentwicklung unter Last (Normal für Laptops)

    -: Extrem viel Trial-Ware
    -: Grottige Lautsprecher (selbst für einen Laptop. Benutze eh immer externe oder Kopfhörer)

    Ich kann das Gerät jedem empfehlen, der weiß wie man diese ganze Trial-Ware wegbekommt und der gigantische Ausstattung für wenig Geld will. Und der auf die internen Lautsprecher verzichten kann.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Springi Ow says

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Spaß mit Acer…., 22. Januar 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Acer Aspire E5-571PG-542L 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i5-4210U, 1,7GHz, 8GB RAM, 1TB SSHD, NVIDIA GeForce 840M, DVD, Win 8.1, Touchscreen) schwarz (Personal Computers)
    Vor ca. einem Jahr hatte ich meinem Sohn bereits einen Acer Aspire V5 mit “Touch” gekauft. Damals haben mich die Vorteile bei der Navigation in Verbindung mit Windows 8 per “Touch” schon fasziniert. Da mein Desktop – PC mittlerweile in die Jahre gekommen ist, habe ich mir nun als portabelen “Bürorechner” ebenfalls einen Acer Aspire E5 mit Touchdisplay gekauft. Und ich wurde bisher nicht enttäuscht. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit des “i5″ – Prozessors ist für meine Zwecke absolut ausreichend. Die Bedienbarkeit des Rechners ist absolut top. Verarbeitung und Optik sind sehr ansprechend.
    Lediglich das nicht entspiegelte Display könnte sich bei der Nutzung im Freien nachteilig auswirken. Stand heute würde ich den Rechner sofort wieder kaufen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Heinz Waldemar Wolf "H.W.W." says

    3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gutes Gerät, 26. Dezember 2014
    Rezension bezieht sich auf: Acer Aspire E5-571PG-542L 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i5-4210U, 1,7GHz, 8GB RAM, 1TB SSHD, NVIDIA GeForce 840M, DVD, Win 8.1, Touchscreen) schwarz (Personal Computers)
    Ich habe dieses Notebook jetzt zwei Wochen und bin sehr zufrieden. Die Leistung stimmt, es ist schnell und hat alles was ich brauche. Es ist mein drittes Acer Notebook und ich habe es mir genau wegen dieser Spezifikationen ausgesucht die es anzubieten hat. Vor allem die Akkudauer ist Spitze,es ist prima wenn man nicht ständig auf die Uhr schauen muß um den Akku nicht leer zu fahren.Für diesen Preis eie klare Empfehlung.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  4. Thomas Schmitt says

    99 von 106 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Tolles Notebook mit Leistungsreserve, 27. Oktober 2014
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Das sehr dünne Notebook Acer Aspire VN7-571G-55ZA wird bei mir für die Bearbeitung von Bildmaterial in Photoshop und für die alltäglichen Büroarbeiten verwendet. Kurze Produktvideos erstelle ich damit ebenfalls hier und da. Bei einem Laptop sind mir ein ausdauernder Akku, viel Arbeitsspeicher und eine gute Bildschirmanzeige mit möglichst wenigen Reflektionen wichtig.

    Meine wichtigsten Standardprogramme, die ich mit dem Acer Aspire VN7-571G-55ZA im Alltag nutze sind: Photoshop, Outlook, Open Office, Pinnacle Studio 15, Skype und der Virenscanner. Alle Programme laufen auf dem Laptop sehr gut.

    Der Intel 5i 4020U Prozessor ist für mich ein guter Kompromiss aus Leistung und Stromverbrauch. Der mit 8GB RAM ausgestattete Acer Aspire VN7-571G-55ZA hat auch mit großen Bilddateien in Photoshop leichtes Spiel.Videos werden in einer guten HD Qualität dargestellt und laufen ruckfrei. Der Ton liefern vier Lautsprecher, welche für Laptop-Speaker ganz gut klingen, wenn auch sehr hochtonlastig. Bass darf man natürlich nicht erwarten aber die Tonwiedergabe ist klar und deutlich.

    Der Systemstart geht flott, insbesondere aus dem Ruhezustand bzw. Energiesparmodus ist der Rechner schnell wieder einsatzbereit. Die SSHD Festplatte ist 1TB groß und hat einen SSD Bereich, der ein sehr schnelles Laden des Betriebssystems ermöglicht. Mit der Startgeschwindigkeit des Betriebssystems bin ich sehr zufrieden.

    Das Display ist entspiegelt. Die Hintergrundbeleuchtung arbeitet gut und leuchtet den gesamten Bildschirmbereich gleichmäßig aus. Sie dürfte aber für Outdooranwendungen etwas stärker sein.
    Die Grafikkarte ist für meine Anwendungen völlig ausreichend.

    Die Tastatur arbeitet zuverlässig und ist beleuchtet. Mit der Größe der Tasten komme ich trotz großer Hände gut zurecht.
    Das Touchpad ist leider nicht immer ganz so präzise und reagiert manchmal erst beim zweiten Versuch aber wirklich nur manchmal. In der regel klappt die Bedienung gut.

    Die eingebaute Kamera erzeugt scharfe Bilder mit guter Abbildungsleistung für 1,3 Megapixel. Für die Anwendung Skype ist die Kamera sehr gut geeignet. Auch der Ton wird klar und deutlich übertragen. Skype verwende ich täglich und weiß eine gute Übertragung von Bild und Ton zu schätzen.

    Die eingebaute WLAN Antenne ermöglicht auch bei schlechtem Empfang noch eine akzeptable Verbindung. Dabei ist es egal, wie man den Laptop hält. Die WLAN Geschwindigkeit ist bei gutem Empfang erwartungsgemäß hoch.

    Was die in der Artikelbeschreibung angegebene Akkuleistung angeht, so muss man offenbar extrem an den Energiespareinstellungen drehen, wenn man auf eine 8,5 Stunden Akkuleistung kommen möchte. Ich habe es bei geringer aber gerade noch akzeptabler Displaybeleuchtung, ohne WLAN, auf maximal 6 Stunden gebracht.

    Die Belüftung des Laptops arbeitet leise und effektiv, denn der Laptop wurde auch beim Rendern von HD Videos nicht zu heiß. Eine ordentliche Wärme hat er unter Volllast natürlich schon aber das ist völlig im Rahmen.

    Das DVD Laufwerk arbeitet unspektakulär und nicht besser oder schlechter als meine bisherigen Laufwerke. DVD schauen, CD und DVD brennen funktioniert alles einwandfrei.

    Fazit
    Das Notebook Acer Aspire VN7-571G-55ZA eignet sich für nahezu alle Büroanwendugungen. Kurze Videoclips rendert der Rechner in einer ordentlichen Geschwindigkeit. Die 8GB RAM zahlen sich hierbei aus. Bei der Telefonie über Skype konnte ich keine Schwächen an Bild und Ton feststellen. Auch ist die Dateiübertragung per WLAN sehr schnell und die Empfangsreichweite optimal. Der Bildschirm spiegelt nicht und zeigt klare Farben und scharfe Bilder an. Mit 15,6 Zoll reicht mir die Bildschirmgröße aus. Bei Bedarf kann man das Bild per HDMI Kabel auf einen größeren Bildschirm oder einen Beamer klonen.
    Die Akkuleistung des Acer Aspire VN7-571G-55ZA ist ausreichend für mich.
    8,5 Stunden Laufzeit mit einer Akkuladung halte ich für extrem optimistisch und wenn überhaupt möglich, dann nur bei sehr unkomfortabler Beleuchtung des Displays und ohne WLAN realisierbar.

    Mir gefällt das Notebook und ich kann gute 4 Sterne in meiner Bewertung geben.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  5. M. Munz says

    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Klasse Full-HD-IPS-Display, flotte Hybrid-Festplatte, Preis-Leistung stimmt, 29. November 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Das weitgehend blickwinkelunabhängige, brilliante, helle IPS-Display ist natürlich das Prunkstück dieses Notebooks. Vor allem deswegen habe ich es mir auch gekauft. Die flotte 1 TB Hybrid-Festplatte mit 8 GB SSD ist auch ein ecnter Gebrauchsmehrwert gegenüber den deutlich langsameren klassischen Festplatten.

    Das Touchpad ist für mich irgendwie gewöhnungsbedürftig (ich bin da noch von meinem in die Jahre gekommenen Thinkpad verwöhnt), deswegen kann ich jetzt keine 5 Sterne vergeben.

    Der Rest der Hardware (habe die Version mit dem Intel Core i5-4210U und der Nvidia GeForce 840M Grafikkarte) hätte jetzt für mich nicht ganz so leistungsfähig sein brauchen, ein optisches Laufwerk wollte ich aber noch auf jeden Fall und das ist ja in Form eines DVD-Brenners dabei.

    Mit dem WLAN habe ich übrigens keinerlei Probleme, obwohl mein WLAN-Router ein Stockwerk höher steht. Bei meinem WLAN-Router handelt es sich um den TP-Link TL-WR1043ND: http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR1043ND-DE-Gigabit-Router-%C3%9Cbertragungsgeschwindigkeit/dp/B004BKT1DC/ref=cm_cr_pr_product_top

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  6. Raphael Moser says

    22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Schwachstelle WLAN Empfang – ansonsten gut, 2. Dezember 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich bin insgesamt sehr zufrieden mit dem Laptop: Ästhetisch ansprechend, schnell, leise, unkomplizierte Inbetriebnahme – gutes Preis/Leistungsverhältnis.

    Einzige Enttäuschung: der WLAN Empfang
    Das Produkt wird beworben mit:

    “Zwei integrierte WLAN-Antennen und die MIMO-Technologie gewährleisten stabile Datenverbindungen mit einer bis zu zweimal höheren Übertragungsrate als bei Modellen mit nur einer Antenne.”

    Die Übertragungsrate mag schnell sein, doch der WLAN Empfang ist schlechter als bei meinem 4 Jahre alten Laptop. In meinem Arbeitszimmer habe ich mit meinem alten Modell völlig problemlose 3/5 Balken Empfang, mit dem Aspire V Nitro leider nur 1/5 Balken und ständige Verbindungsabbrüche. Da ich ansonsten zufrieden bin, bestelle ich mir nun einen WLAN Extender dazu um mit dem neuen Laptop auch in meinem Arbeitszimmer surfen zu können, aber der Rückschritt beim Empfang ist für mich unverständlich und ärgerlich.

    Kaufempfehlung daher nur an alle, die nahe an ihrem Router surfen wollen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>