Acer Aspire V3-371-51KT 33,78 cm (13,3 Zoll Full HD) Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,7GHz, 8GB RAM 240GB SSD, Intel HD Graphics 5500, Win 8,1) weiß

Acer Aspire V3-371-51KT 33,78 cm (13,3 Zoll Full HD) Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,7GHz, 8GB RAM 240GB SSD, Intel HD Graphics 5500, Win 8,1) weiß

  • Prozessor: Intel Core i5-5200U (bis zu 2,70 GHz, mit Turbo-Boost 2.0, 4 MB Smart-Cache)
  • Besonderheiten: Full HD Display, 1.3 Megapixel HD Webcam, Schnittstellen: 1x HDMI, 1x Mikrofon, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x RJ45, 1x Lautsprecher/Kopfhörer/Line-out
  • Akku: bis zu 7 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen Akku
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer Aspire V3-371-51KT 33,78 cm (13,3 Zoll Full HD) Notebook weiß, Netzteil, Netzkabel, Akku, Kurzanleitung, Garantiekarte

Das Acer Aspire V3-371-51KT ist ein elegantes, ultraportables Notebook. Es überzeugt durch sein leichtes, flaches und edles Chassis. Mit einer Stärke von nur 20 Millimetern und einem Gewicht von unter 1500 Gramm kann man es überall mit hinnehmen. Zudem prädestinieren lange Akku-Laufzeiten das Aspire V3-371-51KT für den mobilen Einsatz. Das Notebook kann aber auch mit inneren Werten punkten. Ein Intel® CoreTM i5-5200U Prozessor (2,2 GHz), die energieeffiziente integrierte Grafiklösung Intel® HD Graphics 5500 und 8 GB DDR3-Arbeitsspeicher liefern hervorragende Multimedia-Performance. Dank WLAN kann sich das Aspire V3-371-51KT nahezu überall mit dem Internet verbinden. Die integrierte HD-Webcam macht hochauflösende Videotelefonie möglich. Bluetooth 4.0 ermöglicht den kabellosen Datenaustausch mit kompatiblen Geräten.

UVP-Preis in Euro: EUR 699,00

Angebots-Preis: EUR 670,00

Comments

  1. maxdata says

    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Top Preis Leistung!! Sehr zufrieden!!, 1. Februar 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Kurzfassung: Die Hardware (Festplatte, CPU, Grafik, RAM) ist zu dem Preis wirklich spitze.

    Die WLAN Probleme, die in älteren Rezensionen zum Modell mit älterem Prozessor berichtet wurden, kann ich nicht zu 100% nachvollziehen.
    Das Touchpad war für mich gewöhnungsbedürftig und ja, auch hier klappert es ein wenig. das ist jetzt aber meckern auf hohem Niveau.

    ————————————————————————————————-
    Die Tastatur hat eine angeneme rauhe Oberflächenstruktur.
    Es wäre schön gewesen, wenn die Anschlüsse auf der linken Seite des Notebooks wären, da diese bei wenig Platz als Rechtshänder mit einer externen Maus stören können.

    ————————————————————————————————-

    Pro:
    + Gewicht
    + Preis
    + Leistung
    + CPU
    + Mattes Display
    + Anschlüsse (1 x Headset, Kartenlesegerät, GBit Lan, HDMI, 1xUSB3, 1xUSB2)
    + Akku: 5-6 Stunden bei normaler Verwendung: Surfen über WLAN, Videos gucken, Mails & Office Arbeiten
    + Sehr leise im Normalbetrieb (wenn die CPU gefordert wird, dann drehen die Lüfter hörbar hoch)

    Kontra:
    - Displayhelligkeit vergleichsweise schwach
    - Keine Tastaturbeleuchtung
    - Anschlüsse befinden sich, bis auf den Audioanschluss, auf der rechten Seite.

    ————————————————————————————————-

    Performance / Geschwindgkeit:
    Es gab noch nie Performanceprobleme – das Ding startet kalt innerhalb von wenigen Sekunden. Beim Aufwachen nach dem Standby ca. 1 Sekunde. Gespielt habe ich noch nichts damit. Dank der SSD, dem schnellen CPU und genügend RAM starten diverse Programme in Sekundenbruchteilen.

    Verarbeitung: Alu am Deckel, ansonsten Plastik. Displayscharniere wirken sehr stabil. Auch hier wird die Zeit zeigen wie schnell sich die Oberflächen abnutzen.

    FAZIT: Wirklich starkes, kleines Gerät mit unschlagbaren Preis. Konnte keine Probleme bis jetzt feststellen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Elisa says

    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Ganz in Ordnung – Touchpad problem nur bei einigen Laptops, 1. Februar 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe das alte zurückgeschickt und dann doch wieder das gleiche Modell bestellt …wie gesagt, momentan das beste Preis-Leistungsverhältnis! >Und hier klappert das Touchpad viel weniger und es ist bis jetzt (nach 3-wöchiger Benutzung) noch Nie eingefroren! Dieses Problem tritt wohl nur bei vereinzelten Modellen auf.
    Und das Wlan-Problem ist auch nicht mehr vorhanden!

    Bin zufrieden mit dem Laptop, lediglich die Anschlüsse hätten links sein können, da es bei der Benutzung einer Mouse etwas stört.
    Also gibt’s nach Beheben des “Touchpadsproblem” ein Stern mehr! ;)

    Alte Rezension:
    Nach langem Suchen habe ich mich für das Acer Aspire V3-371-58DJ entschieden, weil ich ein schnelles, dünnes und leichtes Notebook für mein Studium brauchte.
    Ich habe es seit zwei Tagen, doch leider habe ich mich schon entschieden es zurückzugeben. Der Touchpad, wie in anderen Rezensionen auch schon bemängelt, ist sehr klapprig. Damit hätte ich noch leben können, doch leider hatte es heute schon 3 “Aussetzer”. Es reagierte einfach nicht. Wer allein mit einer Mouse arbeitet, dem sollte dieses Problem nicht stören, doch für mich ist das bei einem Preis von 700 Euro nicht vertretbar. Außerdem will es sich einfach nicht mit meiner FritzBox verbinden, sondern nur mit unserem Wlan-Repeater, der unter einem anderen Namen läuft.
    Die Anschlüsse sind extrem “eng”, man muss mit einiger Kraft sowohl das Ladekabel als auch die USB-Sticks reindrücken…

    Sonst kann ich momentan sagen, dass es sehr schnell und flüssig arbeitet.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Maike says

    1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Mousepad defekt, 10. März 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Nach langen Überlegungen und Abwägen hatten wir uns für dieses Ultrabook entschieden. So groß die Vorfreude war, so groß war auch die Enttäuschen beim ersten Ausprobieren. Mouspad funktiert in regelmäßigen Abstängen nicht. Es gefriert so zu sagen ein. Auch nach neuer Treiberinstallation und neuem Aufsetzen nicht zu retten. Wurde am selben Tag noch zurückgesandt. Sehr schade!!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>