Test: Acer Aspire V3-371-356F 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i3-4158U, 2GHz, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel Iris 5100, Win 8.1) schwarz

Acer Aspire V3-371-356F 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i3-4158U, 2GHz, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel Iris 5100, Win 8.1) schwarz

  • Prozessor: Intel Core i3-4158U (2 GHz, 3MB Smart-Cache)
  • Besonderheiten: HD TFT Display, 1.3 Megapixel HD Webcam, HDMI-Schnittstelle
  • Akku: 7 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen Akku
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer Aspire V3-371-356F 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook schwarz, Netzteil, Netzkabel, Akku, Kurzanleitung, Garantiekarte

Acer Aspire V3-371-356F Notebook i3-4158U SSHD matt HD Windows 8.1

  • o Intel CoreTM i3-4158U Prozessor (2,0 GHz), Dual-Core
  • o 33,8 cm (13″) HD 16:9 LED Display (matt), Webcam
  • o 4 GB RAM, 508 GB SSHD
  • o Intel Iris 5100…

    UVP-Preis in Euro: EUR 499,00

    Angebots-Preis: EUR 499,00

    Ähnliche Acer Notebook Produkte

Comments

  1. CCB ""calitia"" says

    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    schnell und gut, 18. August 2014
    Auf der Suche nach einem kleinen Gerät, welches ich zum Berichte und Roman schreiben mitnehmen kann,
    bin ich auf dieses schöne Modell aufmerksam geworden.

    Es ist klein, aber nicht zu klein (33,8 cm. Texte kann man prima bearbeiten und im Ganzen sehen.
    Für Schreiberlinge ideal. Ich nehme es gerne mit in Cafes, an den Strand und überall wo ich schreiben will.
    Es ist sehr handlich und mit 1,5 kg auch recht leicht.

    Ein paar technische Details:
    - HD Acer Comfy View LED Display, Intel Core i3-4030U 1.90GHz (3MB Cache)- 4 GB DDR3L-RAM
    - 500 GB SATA Festplatte 5400 U/min-Intel HD 4400 Graphics (Shared Memory), – Bluetooth
    - kein optisches Laufwerk! – Wireless LAN 802.11 a/g/n – 10/100/1000 Mbit Ethernet, Kartenleser: SD Card-Reader
    - Schnittstellen: 1x USB 2.0, 1x USB 3.0, HDMI, Mikrofoneingang, Line-Out / Kopfhörerausgang, RJ45 LAN

    Das Akku hält bei mir, wenn ich nur “schreibe” und ab und zu ins Internet (ohne Downloads) ca 6 Stunden.

    Um größere Programme oder Filme abzuspielen, würde ich es nicht empfehlen, aber als modernes Schreibgerät
    mit Internet, Bluetooth etc. ist es hervorragend geeignet und sieht noch schön dazu aus.
    Ich bin sehr glücklich damit.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Frank Ahlborn says

    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein Allrounder in einem schicken Design zu einem super Preis … !, 6. Januar 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Acer Aspire V3-371-356F 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i3-4158U, 2GHz, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel Iris 5100, Win 8.1) schwarz (Personal Computers)
    Ich habe mir den Acer Aspire V3 mit 13,3 Zoll gekauft nachdem ich leider meinen Acer Aspire ES1 nach zwei Monaten zurück schicken musste. Vom Aspire ES1 war ich vor allem vom Preis begeistert und auch vom Design und der Bedienung war ich bei diesem Modell sehr begeistert, jedoch machte die Festplatte Geräusche und irgendwann lies er sich nicht mehr starten. Daher kaufte ich mir den Aspire V3, dieser ist zwar 100€ teurer aber das zeigte sich auch gleich nach dem auspacken. Das Aspire V3 macht einen sehr guten und robusten Eindruck und vor allem das Alu Cover macht einen sehr “noblen” Eindruck. Der Laptop läuft sehr flüssig. Ich habe mir die Variante mit 500 GB Festplatte + 8 GB SSHD, 4 GB Arbeitsspeicher und i3 Prozessor gekauft. Ich finde das Notebook wesentlich besser als den Aspire ES1. Er lässt sich super bedienen und startet super schnell. Ein Kritikpunkt habe ich jedoch noch und dieser wurde schon in anderen Rezensionen angesprochen. Das Touchpad wirkt sehr billig und war beim Aspire ES1 um Welten besser, jedoch hat der Aspire V3 die mit abstand beste Tastatur die ich bisher bei Notebooks gesehen habe. Das Touchpad lässt sich trotzdem gut bedienen und reagiert gut, dies liegt auch an der Größe und der mittigen Lage, dadurch kommt man beim schreiben nicht ständig auf das Touchpad. Also im großen und ganzen ist dieses Notebook für mich das beste in seiner Preisklasse und das nicht nur dank seinem Design. Nun werde ich eine kurze Pro-Kontra Liste zum Aspire V3 und seine Anschlüsse aufschreiben.

    + super Design – Aluminium
    + läuft sehr flüssig
    + sehr leise
    + Tastatur
    + Preis
    + Akkulaufzeit !!! *(bei mir mit normaler Benutzung: ca. 6h 45min)
    + gute Webcam
    + sehr gute Verarbeitung (super Scharniere und guter Neigungswinkel)
    + sehr leicht

    - Touchpad

    Anschlüsse:
    - 1x USB 2.0
    - 1x USB 3.0
    - 1x HDMI
    - 1x Ethernet
    - 1x SD
    - 1x Kopfhörer/ Headset

    … Habe mir eine Acer Bluetooth Maus dazu gekauft. Diese lässt sich schnell verbinden und funktioniert super.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. jjfisngfws says

    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Klein, leicht und schnell, 11. Dezember 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Habe mir das Ultrabook nach reichlicher Überlegung und Lesen der anderen Rezessionen doch bestellt, Der Preis ist okay, der jenige der sich dieses Notebook bestellt sollte folgendes wissen:

    Klar, das Touchpad macht ein “Klack klack” jedoch wenn man (wie ich unbewusst immer) eh beim klicken einen daumen auf dem unteren Teil des Laptops hat, dann ist es kaum hörbar. Das Geräusch entsteht vermutlich durch den fehlenden Widerstand an der Stelle, da das Notebook echt schmal ist.
    Es ist meiner Meinung nach perfekt für die Uni & unterwegs! Wenn man anspruchsvoller ist, dann sollte man sich ein Macbook holen, da kommt dieser ACER ganz sicher nicht dran, doch für meine Ansprüche ist es vollkommen okay!
    Es ist wirklich sehr sehr leicht und arbeitet schnell, die Tastatur ist super und das Touchpad ist eigentlich der einzige Makel, da es manchmal komisch arbeitet und eben dieses Geräusch da ist. Für den Preis sieht es jedoch super aus, arbeitet schnell und die Textverarbeitung funktioniert super!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>