Test: Acer Aspire E3-111-C3W0 29,5 cm (11,6 Zoll) Notebook (Intel Quad Core N2930, 2,17GHz, 2GB RAM, 500GB HDD, Intel HD Graphics, Win 8.1) pink

Acer Aspire E3-111-C3W0 29,5 cm (11,6 Zoll) Notebook (Intel Quad Core N2930, 2,17GHz, 2GB RAM, 500GB HDD, Intel HD Graphics, Win 8.1) pink

  • Prozessor: Intel Celeron Quad-Core N2930 (2,17 GHz, 2MB L2 Cache)
  • Besonderheiten: HD High Brightness Acer ComfyView Display, 0,3 Megapixel HD Webcam, HDMI-Schnittstelle
  • Akku: 5 Stunden Akkulaufzeit, 3 Zellen Li-ion Akku
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer Aspire E3-111-C3W0 29,5 cm (11,6 Zoll) Notebook pink, Akku, Netzteil, Netzkabel, Kurzanleitung, Garantiekarte

Acer Aspire E3-111-C3W0 Notebook pink Quad-Core N2930 HD Windows 8.1 mit Bing

  • o Intel Celeron N2930 Prozessor (1,83 GHz), Quad-Core
  • o 29,5 cm (11″) HD 16:9 LED Display (glänzend), Webcam
  • o 2 GB RAM, 500 GB Festplatte
  • o…

    UVP-Preis in Euro: EUR 269,00

    Angebots-Preis: EUR 269,00

Comments

  1. scarletgarden says

    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Schick und praktisch,könnte aber schneller sein, 28. Juli 2014
    Ich habe mir dieses Acer Aspire Notebook als Zweitgerät angeschafft, damit ich mein größeres ASUS Zenbook nicht jeden Tag mit in die Uni schleppen muss. Meine Hauptanforderung war also in erster Linie Mobilität und dabei kann das Notebook voll überzeugen. Es hat mit 11,6 Zoll eine wirklich angenehme Bildschirmgröße (zum Arbeiten an Textbearbeitung etc. um einiges angenehmer als mein alter 10 Zoll Netbook von damals), passt samt Hülle in fast jede meiner Handtaschen und ist auch angenehm leicht. Die Akkulaufzeit ist für einen regulären Tag in der Uni auf jeden Fall ausreichend. Das Touchpad lässt sich gut bedienen, sodass die Mitnahme einer Maus sich in der Regel erübrigt. Als etwas störend empfinde ich das aus zwei Teilen zusammengesetzte, etwas sperrige Ladekabel – dies ist aber nur ein kleines Manko.
    Was für mich als Studentin natürlich auch sehr wichtig ist, ist die Qualität der Tastatur, und in diesem Punkt habe ich eigentlich nichts zu bemängeln; die Tasten sind vom Anschlag her angenehm; sie klappern zwar ein bisschen, sodass energisches Tippen schon deutlich hörbar ist, aber für die Preisklasse des Geräts hält sich alles im Rahmen. Bis auf die Tastengeräusche fällt der Notebook dadurch auf, dass er sehr leise ist.
    Es handelt sich natürlich um kein Multimedianotebook und wer in Sachen Bild und Tonqualität verwöhnt ist, wird vielleicht enttäuscht sein, aber meinen Anforderungen zum Schauen von Youtube Videos und Filmdateien genügt das Gerät allemal.
    Das einzige, was mir nachteilig auffällt, ist die Arbeitsgeschwindigkeit; hat man mehrere Tabs geöffnet und im Hintergrund noch das ein oder andere Programm laufen, so kommt der Notebook schon ab und zu ins Straucheln und hängt zwischendurch für einige Sekunden.
    FAZIT: Als “Hauptnotebook” wäre das Gerät für mich nicht geeignet, da bei komplexeren Anwendungen die Rechenleistung doch zu Wünschen übrig lässt; aber als Zweitgerät zum Mitnehmen und zum alltäglichen Surfen, Emails schreiben und ür Office-Anwendungen ist es sein Geld allemal wert und zaubert mit seiner Farbe (Achtung: Die Farbe ist wirklich knallig!) einen Farbtupfer in den Alltag. Von mir gibt es mit kleinen Abzügen eine Kaufempfehlung.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>