Test: Acer TravelMate P253-M-53234G50Mnks 39,6 cm (15,6 Zoll non Glare) Notebook (Intel Core i5-3230M, 2,6GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 4000, DVD, kein Betriebssystem) schwarz

Acer TravelMate P253-M-53234G50Mnks 39,6 cm (15,6 Zoll non Glare) Notebook (Intel Core i5-3230M, 2,6GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 4000, DVD, kein Betriebssystem) schwarz

  • 39,6cm (15,6 Zoll) mattes 1366×768 WXGA HD LED Display
  • Intel Core i5-3230M (2.6GHz)
  • Intel HD Graphics, 4 GB DDR3-RAM, 500-GB-HDD, DVD-Brenner, HDMI, VGA, 3x USB 2.0, Separater Nummernblock
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer TravelMate P253-M-53234G50Mnks 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook schwarz, Netzteil, Netzkabel, Akku, Kurzanleitung

Komponenten:

- 39,6cm (15.6″) HD LED Display (1366×768)
- Intel Core i5-3230M 2.60GHz (3MB Cache; Intel Turbo Boost bis 3.20GHz)
- 4 GB DDR3-RAM
- 500 GB SATA Festplatte 5400 U/min
- Intel HD 4000 Graphics (Shared Memory)
- DVD Brenner
- Wireless LAN 802.11 b/g/n
- 10/100/1000 Mbit Ethernet
- Webcam und internes Mikrofon
- QWERTZ-Tastatur mit Nummernblock
- 5-in-1 Cardreader (SD/MS/MSP/MMC/xD)
- 6 Zellen Akku (4400mAh); Laufzeit bis zu 4h, anwendungsabhängig
- Gewicht: ca. 2,60 kg
- Maße: 381,6 x 253 x 25,4-33,2 mm

Anschlüsse:

- 3 x USB 2.0
- 1 x HDMI
- 1 x VGA
- 1 x Ethernet
- 1 x Cardreader

Software:

- ohne Betriebssystem

Garantie:

- 2 Jahre Carry-In Herstellergarantie

UVP-Preis in Euro: EUR 449,00

Angebots-Preis: EUR 449,00

Ähnliche Acer Notebook Produkte

Comments

  1. Christian Schubert says

    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Notebook zum günstigen Preis, 9. November 2013
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Acer TravelMate P253-M-53234G50Mnks 39,6 cm (15,6 Zoll non Glare) Notebook (Intel Core i5-3230M, 2,6GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 4000, DVD, kein Betriebssystem) schwarz (Personal Computers)
    Habe das Notebook mit Linux gekauft. Linux gelöscht und Windows 7 installiert.

    Jetzt kommt jedoch der Punkt der mich richtig geärgert hat! Das BIOS verhindert das Installieren von Windows 7 im UEFI Modus. Is nicht weiter schlimm. Habe es dann im normalen Modus ohne sie Secure Boot funktion installiert. Es ärgert mich jedoch aus Prinzip. Wie kommt Acer und Microsoft dazu die Hardware für Windows 8 zu beschränken. Das ist ein massiver Eingriff in die Verbraucherrechte. Ich hoffe es wird bald ein Urteil gesprochen, das Acer und alle anderen Hersteller ein Bios Update bringen müssen, das dem Verbraucher ermöglicht jedes Betriebssystem auch im UEFI Modus zu installiern. Ein Lichtblick in solchen Sachverhalten ist für mich das Urteil das jetzt auch ermöglicht OEM Betriebssysteme unabhängng von der Hardware zu verkaufen. (So habe ich Ultmate ganz preiswert erstanden :) )

    Ansonsten is der Laptop echt erste Sahne. Reicht vollkommen für Filme schauen, kleinere Spiele, Musikhören und Surfen aus.
    Habe übrigens aber noch einen zweiten 4 GB Speicherriegel eingebaut und WIndows 7 in der 64 Bit Version installiert.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Andre Scherer says

    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Schnell, zuverlässig, preiswert….., 4. Juni 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Acer TravelMate P253-M-53234G50Mnks 39,6 cm (15,6 Zoll non Glare) Notebook (Intel Core i5-3230M, 2,6GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 4000, DVD, kein Betriebssystem) schwarz (Personal Computers)
    Sicherlich gibt es für mehr Geld auch mehr Leistung aber gerade in Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis ist das Gerät top.
    Die für 30 € bei Ebay erstandene Windows 7 Lizenz war schnell und problemlos aufgespielt. Sollte man die Absicht haben mit dem Gerät spielen zu wollen muss man mehr anlegen, alle die Internet- und Officeanwendungen benötigen sind mit dem Gerät über Jahre bestens bedient. Einzig über den fehlenden USB3-Anschluß muss man sich im klaren sein. Dieser führt auch zu dem Stern Abwertung, da dies eigentlich heute zum Standard gehören sollte.
    Alles in allem dennoch für den genannten Zweck eine absolute Empfehlung.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. S. Lerke "wetterfrosch" says

    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Linux ?, 10. Dezember 2013
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Habe diesen Rechner bewusst in der Linux Version bestellt, da ich kein besonderer MS-Windows Fan bin.
    Die Installierte Version von Linux (Linpus Linux ?) verdient jedoch weder den Namen Betriebssystem und schon gar nicht den Namen Linux. Selbst einfache Standard Unix/Linux Konsolenkomandos funktionieren nicht so wie sie sollten? Ist diese Variante von MS gesponsert, um alle ev. Umsteigeinteressierten möglichst radikal abzuschrecken?

    Habe inzwischen eine der gängigen & funktionsfähigen Linux Versionen installiert, und der Rechner tut was er soll.
    Für Internet surfen oder shoppen, E-Mail, und den üblichen Office-Kram völlig ausreichend.

    Wesentlich ehrlicher wäre m.E. die Aussage:
    ohne Betriebssystem
    und zusätzlich eine Liste der auf diesem Rechner funktionsfähig installierbarer Betriebssystem mitzuliefern.

    Die mitgelieferte Doku beschränkt sich auf die notwendigen Garantiedokumente. Angaben und Informationen zu den verbauten Komponenten sind nicht enthalten.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>