Windows 7 Professional 32 Bit Deutsch MAR Deutsch [neuste Version ink. Service Pack 1]

Windows 7 Professional 32 Bit Deutsch MAR Deutsch [neuste Version ink. Service Pack 1]

  • windoiws 7 Professional 64 bit MAR
  • MAR Refurbished Hologramm CD and COA
  • MAR Refurbished Hologram CD
  • kein dell oder Fujitsu Version

Sie können statt der mitgelieferten 32-bit Software auch eine 64-bit Version von Windows 7 Professional mit dem enthaltenen Key aktivieren.

UVP-Preis in Euro: EUR 79,99

Angebots-Preis: EUR 79,99

Comments

  1. G. Glatzel says

    57 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Funktioniert prima., 23. Mai 2013
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Windows 7 Professional 32 Bit Deutsch MAR Deutsch [neuste Version ink. Service Pack 1] (CD-ROM)
    Was mich etwas wundert, ist, dass hier quasi wöchentlich der Anbieter der Software wechselt. Ich hatte vorgestern noch bei “Game & Video” bestellt, jetzt steht da “Reinharts Shop”.

    Die DVD ist übrigens nicht wichtig, der unbenutzte Aufkleber ist es. Man kann sich Windows 7 ja auch offiziell und ganz legal von der Microsoft-Homepage herunterladen. Auf dem Aufkleber mit dem Key steht nicht, welche Version es ist. Das entscheidet ganz allein der Key. Und die Überraschung: man erhält eine system- und herstellerunabhängige Vollversion (OEM). Den Key kann man sowohl für die Installation des 32-Bit- als auch des 64-Bit-Systems nutzen. Er gilt für alle Versionen mit dem Zusatz “Professional”.

    Im Gegensatz zu Windows 8 kann man den Rechner mit Windows 7 normal wie jeden anderen PC bedienen. Windows 8 hat nur auf einer Touch-Oberfläche Vorteile. Touch geht aber auch mit Windows 7. Man muss nur besser zielen. ;)

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Jörg says

    24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Windows 7, 8. Juli 2013
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Windows 7 Professional 32 Bit Deutsch MAR Deutsch [neuste Version ink. Service Pack 1] (CD-ROM)
    Über Windows 7 braucht man eigentlich nicht viel zu schreiben, es ist m.M. nach das bisher beste Windows.

    Ich hatte bisher Windows XP am laufen, Vista hatte ich nicht genommen da es mir noch nicht so ausgereift war.
    Installation ging prima, wenn auch am Anfang nicht ganz durchsichtig. Ich konnte nicht von XP auf 7 updaten, ergo wollte das System Windows 7 installieren und gestaltete einen Windows Old Ordner. Prima, es lief alles, dafür hatte ich die Festplatte nun voller als vorher und es war unübersichtlicher.

    Ergo nochmals installiert und mit einem Befehl (bootrec.exe /FixMbr) konnte ich meine Festplatte vor der Installation formatieren (natürlich nach Datensicherung). Nun klappte alles noch besser, alles wieder installiert in 3 Stunden, mein alter Dell mit Pentium D läuft schneller und ruhiger als vorher. Auch alle Programme sind wunderbar zu laden, kurzum: 5 Sterne ;-))

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. V. S. says

    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Achtung, nicht immer deutsche Version, 19. April 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Windows 7 Professional 32 Bit Deutsch MAR Deutsch [neuste Version ink. Service Pack 1] (CD-ROM)
    Ich musste zwei Rechner (nicht meine eigenen) von XP auf Windows 7 migrieren und habe dafür diese Windows 7 Medien bestellt.
    Als ich vo Ort war und ich die Installations-CD in den Rechner schob staunte ich nicht schlecht: Sprache Als nur Englisch auswählbar, obwohl explizit _deutsche_ Version bestellt (stand auch groß DE auf dem Umschlag!
    Nach dem Studium der beigelegten Anleitung erfuhr ich: Im Nachhinein deutsches Sprachpacket über beigelegte CD installieren, aja…

    Am Ende hatte ich die GUI in deutsch, allerdings vertrug sich die _deutsche_ Version der eingesetzen Software etc. nciht mit den immer noch _englischen_ Gruppen- und Userbenennungen, da diese anscheinend zur Installationszeit entsprechend benannt werden.

    D.h. manuell übersetzen: Users -> Benutzer, Authorized Users -> Authentifizierte Benutzer, usw…

    Gut möglich, dass bei anderer SW noch andere Fallstricke lauern.

    Mein Tipp: Wenn ihr DE bestellt, aber EN + Sprachpaket bekommt, dann schickt es zurück, denn es ist nicht das, was hier beworben wird!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>