News: Konsequenzen aus Späh-Affäre: Private Daten mit staatlich zertifizierten Hochsicherheitsfestplatten schützen

Inhalt der Pressemitteilung:

Konsequenzen aus Späh-Affäre: Private Daten mit staatlich zertifizierten Hochsicherheitsfestplatten schützen
Teutschenthal – Die jüngste Späh-Affäre rund um die Überwachungsprogramme PRISM des US-Geheimdienstes NSA und Tempora des britischen GCHQ rücken in den Fokus, wie verletzlich die Vertraulichkeit privater Daten im digitalen Zeitalter ist. Der deutsche Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich rät den Bundesbürgern

openPR – Aktuelle Pressemitteilungen der Kategorie: IT, New Media & Software

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>