Test: I-TEC USB 3.0 Display Video Adapter DVI HDMI VGA FullHD+ 2048x1152p Externe Monitor Grafikkarte

I-TEC USB 3.0 Display Video Adapter DVI HDMI VGA FullHD+ 2048x1152p Externe Monitor Grafikkarte

  • Anschluss eines weiteren Monitors ohne Grafikkarte
  • VGA Adapter im Lieferumfang
  • HDMI Adapter im Lieferumfang
  • Unterstützt Windows Vista Aero und DVD-Abspielen
  • USB 3.0, versorgt vom USB ohne externe Speisequellen. USB 2.0 kompatibel

USB 3.0 Display Adapter TRIO – Externer Videoadapter – SuperSpeed USB 3.0

UVP-Preis in Euro: EUR 51,98

Angebots-Preis: EUR 47,11

Comments

  1. M.Reitberg says

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein wirklich gut funktionierendes Produkt, 26. März 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: I-TEC USB 3.0 Display Video Adapter DVI HDMI VGA FullHD+ 2048x1152p Externe Monitor Grafikkarte (Zubehör)

    Auf der Suche nach einer Möglichkeit, 2 externe Bildschirme mittels Displayport an mein Macbook Pro 2012 anzuschliessen, bin ich nach einigen Recherchen auf die Möglichkeit der sogenannten “USB Grafikadapter” gestossen.

    Wer nicht 2 Displayport-Ausgänge hat ( das ist nur bei den Retina-MacBooks gegeben), der muss sich entweder mit einem externen Monitor bescheiden, oder die Matrox Dualhead-Lösung wählen. Oder – und das war nun meine Variante aus Kostengründen – einen USB Video Adapter.

    Eher rein zufällig bin ich auf die I-TEC USB Adapter gestossen, welche preislich in einem vertretbaren Rahmen für einen Testkauf waren. Die positiven Bewertungen der älteren USB2.0-Varianten haben mir den Kauf einfach gemacht, auch wenn ich aus den Unterlagen keinerlei Support für Mac entnehmen konnte.

    Jedoch ist seit 20.3. ein neuer Treiber für die Geräte verfügbar:
    Mittels diesem einfach zu installierendem Treiber war beim ersten Booten des angeschlossen Display-Adapters der 2. Bildschirm sofort aktiv. Der Monitor wurde einwandfrei unter OSX angezeigt, konnte konfiguriert und platziert werden und stellt den erweiteren Desktop perfekt dar. Selbst 2 Fenster mit Youtube-Videos werden ohne Murren oder Verzögerungen perfekt dargestellt – die Datenübertragung mittels USB 3.0 ist also völlig ausreichend !

    Daher meine volle Empfehlung für diese kleine weisse Kästchen für alle, die ihren Desktop mittels zweier externer Bildschirme erweitern wollen !

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. stefan says

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Funktioniert!, 7. Juni 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: I-TEC USB 3.0 Display Video Adapter DVI HDMI VGA FullHD+ 2048x1152p Externe Monitor Grafikkarte (Zubehör)

    Habe dieses Grafikkartenadapter an einem Dell-Laptop drangehangen, Treiber installiert und der Zweitmonitor sprach einwandfrei an. Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen..

    Nach einem Programmupdate an anderer Stelle (mache viel Grafikbearbeitung) war jedoch eine Neuinstallation des Treibers nötig – muss aber nicht zwingend an dem Treiber des Adapters gelegen haben.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. A.B. says

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Funktioniert super – auch an USB 2.0, 1. Mai 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: I-TEC USB 3.0 Display Video Adapter DVI HDMI VGA FullHD+ 2048x1152p Externe Monitor Grafikkarte (Zubehör)

    Der Adapter läuft nun mittlerweile einige Wochen absolut zuverlässig an meinem Laptop im Büro. Habe dort bereits zwei Monitore an der Dockingstation direkt angeschlossen und nun zusätzlich mit dem I-TEC Adapter noch einen Dritten. Der Dritte Monitor steht in der Mitte, da etwas größer als die anderen Beiden und ist daher der neue Primärmonitor – auch das klappt wunderbar. Als System läuft Windows 7 Professional 64bit. Die Treiber habe ich gleich von der DisplayLink (der Chip im Andapter kommt von denen) Webseite heruntergeladen, so dass man direkt auf dem aktuellen Stand ist.

    Ich habe mich bewusst für dieses USB 3.0 Modell entschieden, auch wenn ich an meinem älteren Dell Latitude kein USB 3.0 habe, also weder am Laptop noch an der Docking Station. Aber die USB 3.0 Adapter (dieser und auch andere Hersteller) bauen auf die DisplayLink Chips der DL-3000er Serie, welche wesentlich performanter arbeiten als die Chips der alten USB 2.0 Modelle. Preislich war/ ist es auch kaum ein Unterschied.
    Ich merke beim Arbeiten am USB 2.0 Port keinerlei Einschränkung, auch HD Videos laufen ohne Probleme – Office Anwendungen sowieso. Ich habe einen 22 Zoll Monitor mit der typischen 1680x1050er Auflösung angeschlossen.

    Der Adapter selbst wird im Dauereinsatz gut warm, aber bisher nicht irgendwie kritisch – aber man merkt es schon, wenn man ihn mal anfässt.

    Insgesamt ist es ein wirklich sehr einfach anzuwendes Stück Hardware; Treiber installieren – Adapter anstecken – Monitor anstecken fertig. Ich kann das Produkt bisher uneingeschränkt empfehlen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>