Test: Toshiba HDTB115EK3BA 1,5TB externe Festplatte (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA, USB 3.0) schwarz

Toshiba HDTB115EK3BA 1,5TB externe Festplatte (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA, USB 3.0) schwarz

  • Kapazität:1.5 TB
  • Merkmale:Ramp Load, NTFS-formatiert
  • Gerätetyp:Festplatte – extern ( tragbar )
  • Formfaktor:6.4 cm ( 2.5″ )
  • Schnittstelle:USB 3.0

Schnittstellen:1 x USB 3.0 – 10-polig Micro-USB Typ B, Service & Support:2 Jahre Garantie, Details zu Service & Support:Begrenzte Garantie – 2 Jahre, Entwickelt für:Toshiba Portégé R930-109, R930-13U, R930-14T, R930-14X, R930-14Z, R930-151, R930-152, R930-153, R930-18L, R930-1CW, R930-1CX, R930-1CZ, R930-1D0, R930-1D7, Z930-12G, Z930-12H, Z930-137, Z930-138, Z930-146, Z930-14D, Z930-153 ¦ Toshiba Qosmio X870-143, X870-144 ¦ Toshiba Satellite C850-19D, C850-19Z, C850-1C0, C850-1C1, C850-1C2, C850-1C4, C850-1C9, C850-1D2, C850-1LH, C850-1LW, C850D-11Q, C850D-12L, C855-1RK, C855-1RL, C855-1RM, C855-1RN, C855-1RP, C855-1RT, C855-1RU, C855-1RV, C855-1RX, C855-1TC, C855-1TD, C855-1TE, C855-1TF, C855-1TV, C855-1VN, C855-1VT, C855-1W3, C855-1W4, C855-1W7, C855-1W9, C855-1WC, C855-1WM, C855-1WP, C855-1WQ, C855-1WR, C855-1WT, C855-1WU, C855-253, C855-28U, C855-2EE, C855-2ET, C855-2EU, C855-2EZ, C855-2F0, C855-2F1, C855-2F8, C855D-137, C855D-15Z, C870-17D, C870-17F, C870-18V, C870-198, C870-1F3, C870-1GF, C870-1H2, C870D-11K, C870D-11X, C875-130, L830-138, L830-139, L830-144, L830-145, L850-1LK, L850-1V0, L850D-12P, L850D-12Q, L855-148, L855-149, L855-14C, L855-14Q, L855-14R, L855-14U, L855-15L, L870-169, L870-18Q, L875-12P, L955D-104, P845t-101, P845t-102, P845T-108, P845t-10G, P850-31L, P850-321, P855-32G, P855-32J, P855-335, P855-34P, P875-31E, P875-31P, R930-16W, U840W-10J, U920t-108, U920t-109, U920t-10F, U920t-11C, U940-10M, U940-10N, U940-10P, U940-117, U940-11N, Z930-132, Z930-13N ¦ Toshiba Satellite Pro C850-15N, C850-15Q, C850-1C3, C850-1CW, C850-1EQ, C850-1ER, C850-1FJ, C850-1FN, C850-1FR, C850-1GR, C850-1H8, C850-1HD, C850-1HE, C850-1K3, C850-1K4, C850-1LV, C850-1M7, L830-13E, L830-13R, L830-14F, L830-15W, L850-1DN, L850-1DP, L850-1DQ, L850-1KM, L850-1L4, L850-1MH, L85

UVP-Preis in Euro: EUR 118,98

Angebots-Preis: EUR 89,00

Mehr Externe Festplatte Produkte

Comments

  1. M. Arnold says

    28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Hält USB-Spezifikationen ein., 19. August 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Toshiba HDTB115EK3BA 1,5TB externe Festplatte (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA, USB 3.0) schwarz (Zubehör)

    Warum ich das extra erwähne?

    Weil die Platte, wenn sie am USB-Port angesteckt wird, nicht einfach anläuft.
    Das darf sie nämlich zunächst nicht.

    Zunächst darf sie nämlich nur max. 100mA ziehen, das reicht, um sich am System anzumelden, aber nicht für die eigentliche Festplatte.
    Hat sie dann dem System ihren tatsächlichen Strombedarf mitgeteilt und Freigabe erhalten, läuft auch der Festplattenmotor an.

    Normalerweise verläuft das ganze so schnell, dass die Platte sofort anläuft, wenn man sie ansteckt.

    Anders ist es, wenn die Harwareerkennung von Windows “klemmt”.
    Dann wirkt auch die Platte wie tot.
    Die wacht wirklich erst sichtbar auf, wenn sie vom System das OK erhält.

    Irritierend kann das an einem passiven USB-Hub sein.
    Wenn der offiziell den Strombedarf der Platte nicht liefern kann, passiert gar nichts.

    Andere Festplatten verhalten sich da rücksichtsloser.
    Meine externe Seagate-Festplatte 9SD2AG-500 meldet statt 500mA nur einen Strombedarf von 100mA, läuft nach etwa 3 Sekunden in jedem Fall an, egal ob genehmigt oder nicht und zieht dann trotzdem fast 500mA.

    Noch brutaler sind manche Festplatten-Leergehäuse.
    Das ORICO USB3/eSATA-Festplattengehäuse meldet sich mit 0(Null)mA am System an.

    Zu den Technischen Daten:
    Weniger ist mehr war bei Toshiba vermutlich die Prämisse.
    Die Festplatte ist mit 79x17x119 mm wunderbar handlich und kein bisschen größer als absolut nötig.
    Das Gehäuse ist matt, also keine Probleme mit Fingerabdrücken.
    Toschiba verzichtet hier auf billige Klavierlackoptik und andere Effekthascherei. Selbst das TOSHIBA-Logo ist nur unauffällig schwarz in schwarz eingeprägt.

    Sie verfügt über einen Standard-Micro-USB3-Anschluss.
    Das passende USB3-Kabel liegt bei. Der USB3-Stecker für den PC ist der übliche USB2/USB3-Kombistecker. Passt also überall.
    Die übliche Micro-USB3-Buchse der Festplatte ist genauso universell. Hat man gerade kein USB3-Kabel tuts auch ein normales USB-Kabel mit Micro-USB2-Stecker. Das USB-Kabel fürs Smartphone zum Beispiel.

    Die gefühlte Geschwindigkeit ist super, und hier folgen jetzt auch ein paar Zahlen:

    HD Tach vermeldet eine Durchschnittliche Übertragungsrate von 91 MB/s bei 1.000.000 Bytes je MB.
    Die Grafik zeigt die für Festplatten übliche abfallende Kurve von anfangs ca. 115MB/s bis herunter auf ca. 55 MB/s.

    HD-Tune kommt zu folgendem Ergebnis:

    Transfer Rate Minimum : 51.2 MB/sec
    Transfer Rate Maximum : 116.2 MB/sec
    Transfer Rate Average : 86.8 MB/sec
    Access Time : 15.6 ms
    Burst Rate : 4.9 MB/sec
    CPU Usage : -1.0%

    An USB2 beschränkt die Schnittstelle die Übertragungsrate auf gleichbleibend 32,5 MB/s (HD-Tune).

    ——–
    Oft wird der vermeintlich wackelige Anschluss kritisiert.
    Meine eigenen Beobachtungen sagen was anderes, nicht der Anschluss ist wackelig, sondern immer nur der Stecker. Das ist leider typisch für Micro-USB-Stecker.
    Bei Micro-USB2 favorisiere ich mittlerweile die Kabel von Nokia. Die rasten auch nach längerer Benutzung immer noch richtig straff ein.
    Bei USB3 experimentiere ich derzeit mit Lindy, sitzen auch relativ straff. Details weiter unten.

    Ich bin viel unterwegs und die Platte ist immer in der Reisetasche mit dabei.
    Und so eine Reisetasche fliegt auch schon mal mit Schwung ins Auto.

    2,5-Zoll-Festplatten sind generell auf ständigen Transport ausgelegt, weshalb sie etwas robuster sind als 3,5-Zoll-Platten.
    Für besonders Robust sollte man die Platte aber trotzdem nicht halten, in dem kleinen Gehäuse ist mit Sicherheit nichts, was einen Aufprall nach einem Sturz mildert.
    Und im Betrieb sollte sowiso jede Erschütterung vermieden werden.

    Mittlerweile musste ich das mitgelieferte USB3-Kabel gegen ein neues ersetzen.
    Der Stecker wackelte in der Buchse einfach nur noch und kontaktierte nicht mehr richtig.
    Ein neues Kabel von Lindy löste das Problen. Mal sehen wie lange.

    Aber das scheint ein generelles Problem bei Micro-USB zu sein. Egal ob USB2 oder USB3.
    Jedes billige USB2-Kabel mit Micro-Stecker sitzt nach kürzester Zeit nicht mehr straff in der Buchse. Bei meinem Smartphone beispielsweise sind die einzigen Kabel die immer noch tadellos funktionieren allesamt die teuren von Nokia. Die billigen No-Name-Kabel – quer bei Amazon zusammengekauft – waren bereits nach wenigen Wochen reif für die Tonne.

    Bei USB3 ist das nicht anders…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. DerPapa "dP" says

    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    unauffällig, 5. Februar 2013
    Rezension bezieht sich auf: Toshiba HDTB115EK3BA 1,5TB externe Festplatte (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA, USB 3.0) schwarz (Zubehör)

    Ich kann mich der positiven Rezension von M. Arnold nur anschließen.
    Die Platte läuft völlig unauffällig. Sie ist sehr leise – wenig Laufgeräusche, kaum Zugriffsgeräusche, kaum Vibrationen.
    Die Geschwindigkeit ist bei Verwendung von USB3 angemessen (meist > 60 MB/sec), unter USB2 wird die Platte von der Schnittstelle ausgebremst.
    Das Gehäuse in mattem Schwarz ziehe ich den Hochglanzkistchen von WD jederzeit vor, auf denen man jeden Fingerabdruck sieht.
    Die Verarbeitung ist makellos.

    Nach knapp 3 Monaten im Einsatz – ich bin beruflich jede Woche etwa 1.000 Km unterwegs, meist mit der Bahn – hatte ich noch keine Probleme mit der Platte.
    Sie wird bei jedem Anschließen schnell und zuverlässig erkannt.

    Das einzige was ich derzeit als nicht optimal empfinde ist die kurze Einschlafzeit der Platte. Sie geht recht schnell in Standby und braucht dann einige Zeit zum Wiederanlaufen. Das ist manchmal ein wenig störend.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. F1Fan90 says

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Perfekt, 7. Februar 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Toshiba HDTB115EK3BA 1,5TB externe Festplatte (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA, USB 3.0) schwarz (Zubehör)

    Genau das, was ich haben wollte. Ist jetzt seit gut einem Monat immer mal wieder im Einsatz und habe noch keine Mängel gefunden.

    + läuft zuverlässig
    + ist sehr klein
    + dank USB 3.0 auch schnell
    + hat ein kratzunempfindliches Gehäuse (was mir neben der Speicherkapazität und USB 3.0 sehr wichtig war)

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>