Test: Zotac ZBOX AD03 Barebone-PC (AMD E-350, DDR3-800 supported, Blu-ray, AMD Radeon HD 6310, WLAN)

Zotac ZBOX AD03 Barebone-PC (AMD E-350, DDR3-800 supported, Blu-ray, AMD Radeon HD 6310, WLAN)

  • 1 x E-350 1.6 GHz, RAM 0 MB, keine Festplatte, DVD-Writer/BD-ROM, Radeon HD 6310, Gigabit Ethernet, WLAN : 802.11b/g/n, kein Betriebssystem, Monitor : keine(r)
  • NEU

ZOTAC ZBOX Blu-ray AD03 – E-350 1.6 GHz – Monitor : keiner.

ZOTAC ZBOX Blu-ray AD03 – Mini-PC – 1 x E-350 1.6 GHz – RAM 0 MB – kein HDD – DVD-Writer/Blu-ray – Radeon HD 6310 – Gigabit LAN – WLAN : 802.11b/g/n – kein Betriebssystem – Monitor : keiner.

UVP-Preis in Euro: EUR 383,98

Angebots-Preis: EUR 383,98

Comments

  1. DuckDoc says

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Heim-Kino-PC für DVD, BD und TV, 15. November 2011
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Zotac ZBOX AD03 Barebone-PC (AMD E-350, DDR3-800 supported, Blu-ray, AMD Radeon HD 6310, WLAN) (Personal Computers)

    Wer die Liste der verbauten Komponenten vor dem Kauf studiert hat, weiß was er bekommt. Einen kleinen PC ohne viel Schnick-Schnack.
    Ich habe die ZBOX mit einer Samsung SSD (Serie 830 – 64 GB), 8 GB DDR3 S0-DIMM RAM 1333 MHz(ebenfalls von Samsung), einer Logitech K400 Tastatur und einem Elgato eyeTV sat free vervollständigt.

    Windows 7 pro installiert und schon geht’s los.

    Pro:
    - sehr hochwertige Verarbeitung
    - über den Schacht im Boden sind alle wichtigen Komponenten schnell eingebaut
    - im normalen Betrieb (fast) nicht zu hören
    - spielt DVDs, Blue-Rays und Internetstreams ohne Probleme in voller Auflösung
    - viele Anschlussmöglichkeiten, WLAN schon an Board
    - 1 freier mini PCIe slot (allerdings ohne Verbindung nach Außen!)

    Contra:
    - TV Karten müssen per USB angeschlossen werden => 1 weitere Gerät notwendig
    - die CPU ist mit 2 x 1,6 GHz etwas schwächlich sobald rechenintensive Programme benutzt werden
    - Leider kein HD TV über die TV Karte möglich, dazu fehlt die Rechenleistung

    Fazit:
    Ein rundum gelungenes Paket – insbesondere wenn mit einer SSD betrieben mit einem etwas schwächlichen CPU. Aber trotzdem 5 Sterne – Zotac behauptet ja nicht die CPU wäre stärker.
    Klare Kaufempfehlung wenn man einen kleinen PC für’s Wohnzimmer zum BD / DVD gucken und mal Internet und Mails checken sucht.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Anonymous says

    5.0 von 5 Sternen
    Super Gerät, 10. Januar 2013
    Rezension bezieht sich auf: Zotac ZBOX AD03 Barebone-PC (AMD E-350, DDR3-800 supported, Blu-ray, AMD Radeon HD 6310, WLAN) (Personal Computers)

    Ich habe mein Zotac AD03 schon einige Monate im Einsatz.
    Ausgestattet mit einer 64GB SSD, 4GB Arbeitsspeicher, zwischenzeitlich sogar 8GB(4GB reichen jedoch völlig aus), Windows 7 64 Bit und den zum Kaufzeitpunkt aktuellsten Treibern.

    Genutzt wird er praktisch den ganzen Tag. Zum Surfen, Arbeiten mit Office und 1080p Filme kann er auch ohne Probleme abspielen in allen Formaten. Es ist sogar kostenlos Software im Lieferumfang enthalten um BluRays abzuspielen mit dem eingebauten Laufwerk abzuspielen.

    Durch die reichlichen USB Anschlüsse 2xUSB 2.0 und 2xUSB 3.0 kann man auch jede Menge Peripherie anschließen wie z.B. Webcam, UBS 3.0 Festplatte, Funktastatur und ab und zu mal sein Smartphone.
    Für den Anschluss an einen Fernseher oder Monitor sind ein HDMI und ein DVI Anschluss vorhanden.
    Des weiteren gibt es noch einen 6 in 1 Kartenleser, einen LAN Anschluss, einen Optischer Ausgang, einen eSATA Port( ist mit einem der USB 2.0 Anschlüsse kombiniert), einen 3,5mm klinke Mikrofon und einen 3,5mm klinke Lautsprecher Anschluss.

    Im großen und ganzen der Perfekte Begleiter für Anwendungen aller Art, sogar Spiele mit nicht allzu hohen Anforderungen kann man Spielen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>