Test: Gigabyte GA-B75M-D3H Sockel 1155 Mainboard (micro-ATX, 4x DDR3 Speicher, HDMI, DVI-D, SATA III, 4x USB 3.0)

Gigabyte GA-B75M-D3H Sockel 1155 Mainboard (micro-ATX, 4x DDR3 Speicher, HDMI, DVI-D, SATA III, 4x USB 3.0)

  • µATX-Mainboard, Sockel 1155
  • Intel® B75 Express Chipsatz, Intel® GMA HD Grafik
  • USB 3.0, Gigabit-LAN, HD-Sound, 4x DDR3-RAM
  • 1x SATA 6Gb/s, 5x SATA 3Gb/s
  • 1x PCIe 3.0 x16, 1x PCIe 2.0 x16, 2x PCI

Das GIGABYTE GA-B75M-D3H basiert auf dem Intel®-B75-Express-Chipsatz und unterstützt Intel®-Prozessoren für den Sockel 1155. Das µATX-Mainboard verfügt über zwei DIMM-Slots und unterstützt bis zu 32 GB DDR3-Speicher im Dual-Channel-Betrieb. Zur weiteren Ausstattung des GA-B75M-D3H gehören ein PCIe-3.0-x16-Slot und eine CPU-abhängige Grafik mit VGA- und DVI-Anschlüssen. Außerdem verfügt das GA-B75M-D3H über 6-Kanal-Sound, Gigabit-LAN sowie einen SATA3-, fünf SATA2-Anschlüsse und zwei USB-3.0-Schnittstellen. Das Mainboard der Ultra Durable 4 Serie verfügt über hochwertigste Spannungswandler und Kondensatoren für noch bessere Stabilität.

UVP-Preis in Euro: EUR 90,98

Angebots-Preis: EUR 66,45

Asus P8Z77-V Sockel 1155 Mainboard (ATX, 4x DDR3 Speicher, HDMI, DVI-D, DisplayPort, 2x SATA III, 6x USB 3.0)

  • Dual Intelligent Processors 3-Technologie inklusive SMART DIGI+-Spannungskontrolle
  • SMART DIGI+ – Ultimativer Performance-Boost und Prozessor-Wattzahl auf die Hälfte reduziert
  • Wi-Fi GO! – DLNA Streaming und Remote-Desktop so einfach wie nie zuvor
  • Fan Xpert 2 – Anpassbare Lüftersteuerung
  • USB 3.0 Boost – Schnellere USB 3.0-Übertragung mit UASP

MB 1155 P8Z77-V (GBL/R/V/DDRIII) – Mainboard

UVP-Preis in Euro: EUR 197,98

Angebots-Preis: EUR 154,00

Mehr Mainboard Produkte

Comments

  1. VII says

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Tolles Board, 20. Oktober 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gigabyte GA-B75M-D3H Sockel 1155 Mainboard (micro-ATX, 4x DDR3 Speicher, HDMI, DVI-D, SATA III, 4x USB 3.0) (Zubehör)

    Lieferung wie immer bei Amazon schnell und zuverlässig.
    Gut Verpackt angekommen.

    -Tolles Preis Leistungsverhaltniss.
    -Viele anschlussmoglichkeiten
    -USB 3.0 und HDMI
    -Gut verständliches BIOS auch in Deutsch

    Absolute Kaufemfelung

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Anonymous says

    5.0 von 5 Sternen
    Mainbord, 22. Januar 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gigabyte GA-B75M-D3H Sockel 1155 Mainboard (micro-ATX, 4x DDR3 Speicher, HDMI, DVI-D, SATA III, 4x USB 3.0) (Zubehör)

    Dieses Mainboard habe ich mir auf Anraten meines Sohnes angeschafft, da mein Computer etwas veraltet war. Die Lieferung war sehr gut und so wie es aussieht auch der Artikel. Vielen Dank

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. James Pous says

    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gut ausgestattetes Mainboard für Anwender und Spieler! Preis/Leistung super!, 27. Mai 2012
    Von 
    James Pous (Duesseldorf) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 500 REZENSENT)
      
    (HALL OF FAME REZENSENT)
      

    Rezension bezieht sich auf: Asus P8Z77-V Sockel 1155 Mainboard (ATX, 4x DDR3 Speicher, HDMI, DVI-D, DisplayPort, 2x SATA III, 6x USB 3.0) (Zubehör)

    Ich habe mir im Mai 2012 einen Rechner neu zusammengestellt. Für das neuste Sockel 1155 Mainboard sprachen die native USB 3.0, IvyBridge CPU-Unterstützung und WLAN onboard. Ferner hat es einige Zusatzfunktionen, die mich echt begeistern. Man kann über die USB-Anschlüsse im PC entsprechende MP3-Player oder USB taugliche Handys aufladen, ohne den PC einzuschalten. Natürlich muss das Stromkabel des PCs in einer Steckdose stecken, aus der er den Strom beziehen kann.

    Diese Hauptplatine habe ich bestückt mit einem Intel i5 3570k (CPU & Grafik), Scythe Mugen 3 Rev B CPU-Lüfter und G.Skill 8GB DDR3-RAM 2133 ARIES Kit.

    Der Einbau des Mainboards verläuft grundsätzlich unproblematisch, wenn man ein paar Details vorher beachtet. Das Mainboard sollten Sie vor dem Einbau zuerst mit der mitgelieferten WLAN-Karte bestücken und diese festschrauben. Wenn Sie sie nämlich erst nach Einbau der Platine im Gehäuse befestigen wollen, gelingt das Aufstecken und Festschrauben nicht mehr!

    Falls Sie ebenso vorhaben den Scythe Mugen 3 Rev B Lüfter zu verwenden, empfehle ich ebenso die Intel CPU und den Prozessor vorher aufzustecken und den Lüfter anzubringen, weil letzterer auf der Rückseite des Mainboards mit einer Unterlegplatte fixiert werden muss. Selbst bei Aussparungen im Tower-Gehäuse gelingt es nicht.

    Die Hauptplatine verfügt über ein modernes UEFI BIOS. Darüber lassen sich sehr viele Einstellungen rund um CPU, Speicher, Lüfterdrehzahl, Übertaktung und zum Bios-Update vornehmen. Ferner ist ein BIOS-Update sogar über einen USB-Stick möglich! Gleiches geht auch per Mainboard-Taste und angeschlossenem Netzteil, ohne den PC starten zu müssen. Das ist wirklich innovativ und hilfreich, wenn das Bios flashen fehlerhaft verlaufen sein sollte.

    Auf der mitgelieferten DVD finden Sie diverse Treiber (WLAN, LAN, Onboard-Sound, USB 3.0, Grafiktreiber, Chipsatztreiber, etc.) und die von Asus gewohnten guten Tuning-, Überwachungs- und Einstellungsprogramme. Darüber lassen sich sehr bequem die CPU- und Gehäuselüfter einstellen und ihre Geschwindigkeit regeln. die Software variiert dann automatisch das Tempo der Rotoren. Die Programmoberfläche ist sehr anschaulich gestaltet und lässt für meinen Geschmack keine Wünsche offen. Hier und da sind jedoch bei der deutschen Installation noch kleine Darstellungsfehler, die sicherlich bald behoben werden.

    Kürzlich habe ich die WLAN-Funktion ausprobiert und sie funktioniert super. Im Lieferumfang ist eine kleine Runde WLAN-Antenne mit rundem Kunststoff-Fuß. Der Fuß ist magnetisch und kann so am PC-Gehäuse befestigt werden. Das finde ich sehr pfiffig gelöst, weil der sehr leicht ist und sonst hinunter fallen würde.

    Fazit: Für Spieler und Anwender erscheint mir das Asus P8Z77-V Mainboard derzeit das beste Mittelklasse bis Oberliga-Mainboard zu sein, dass man kaufen kann. Es besitzt den neusten Chipsatz für Sockel 1155 CPUs. Ansonsten ist es wegen seinen mindestens zwei erforderlichen RAM-Modulen im Gegensatz zu Sockel 2011 Mainboards wesentlich attraktiver. Mit Asus habe ich bislang sehr gute Erfahrungen gemacht, wenn es um Stabilität und Verlässlichkeit geht. Das Mainboard gibt es auch noch in anderen Ausführungen (Pro/Deluxe) mit weiteren Extras (2x LAN, Bluetooth, etc.), die ich persönlich nicht brauche. In Sachen Treibern und Firmware-Updates lieferte Asus bislang immer lange Zeit guten Support.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  4. Martinuzzi says

    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Tolles Board mit integriertem W-Lan, 11. Juni 2012
    Rezension bezieht sich auf: Asus P8Z77-V Sockel 1155 Mainboard (ATX, 4x DDR3 Speicher, HDMI, DVI-D, DisplayPort, 2x SATA III, 6x USB 3.0) (Zubehör)

    Habe mich für das P8Z77-V,Z77 von Asus entschieden, da ich ich über integriertes W-Lan verfügen wollte und ich den verhältnismäßig geringen Aufpreis gegenüber den anderen Z77er Boards in Kauf nehmen wollte.

    Spezifikationen: Intel Z77 ‘ Speicherslots: 4x DDR3 ‘ Erweiterungsslots: 1x PCIe 3.0 x16, 1x PCIe 3.0 x16 (elektrisch nur x8), 1x PCIe 2.0 x16 (elektrisch nur x4), 2x PCIe 2.0 x1, 2x PCI ‘ Anschlüsse extern: 1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI, 1x DisplayPort, 4x USB 3.0 (Z77/ASM1042), 2x USB 2.0, 1x Gb LAN (Intel 82579V), 7.1 Audio (ALC892), 1x PS/2 Combo ‘ Anschlüsse intern: 2x USB 3.0 (Z77), 8x USB 2.0, 2x SATA 6Gb/s RAID 0/1/5/10 (Z77), 2x SATA 6Gb/s (ASM1061), 4x SATA II RAID 0/1/5/10 (Z77), 1x CPU-Lüfter PWM, 4x Lüfter PWM, 1x seriell ‘ Besonderheiten: All solid capacitors, nVIDIA SLI (x16/x8), AMD CrossFireX (x16/x8/x4), UEFI, WLAN 802.11bgn, Lucidlogix Virtu MVP

    Verwende das Board zusammen mit dem Intel Core i5-3550 Prozessor.

    UEFI-BIOS ist intuitiv und leicht bedienbar, habe Änderungen der Gehäuselüfterdrehzahlen (silent mode) und im Advanced Modus vorgenommen, um die vollen 1600Mhz statt der standardmäßigen 1333Mhz nutzen zu könnnen (Änderung auf X.M.P.).

    Nach der Treiberinstallation habe ich gleich einmal nach verfügbaren W-Lan Signalen gesucht und sofort 6 weitere Funknetze gefunden, von denen ich garnicht wusste, da weder sie weder mit iPhone noch mit dem Laptop empfangbar waren.

    Zu erwähnen ist vielleicht noch, dass der beiligende W-Lan Adapter nicht vor-montiert ist und unbedingt vor dem Einbau des Mainboards in den Tower eingesetzt werden muss, da er von unten an das Board geschraubt wird und man hinterher nicht mehr dran kommt.

    Die vielen Funktionen, die mit Wi-Fi möglich sind, habe ich noch nicht alle probiert, unabhängig davon aber meine persönliche Kaufempfehlung!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  5. Anonymous says

    5.0 von 5 Sternen
    Tadellos, 2. Januar 2013
    Von 
    Flo.J (Wien,Österreich) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Asus P8Z77-V Sockel 1155 Mainboard (ATX, 4x DDR3 Speicher, HDMI, DVI-D, DisplayPort, 2x SATA III, 6x USB 3.0) (Zubehör)

    Ich verwende dieses Mainboard mit einem Intel Core i5-3570K Prozessor (3,4GHz, 6MB Cache, Sockel 1155) boxed und 8GB Corsair Vengeance 1600 MHz Arbeitsspeicher (Tipp: díe blaue Version dieses RAMs passt farblich sehr gut dazu!) und kann nichts bemängeln. Tolle Features, keinerlei Probleme beim Zusammenbau oder mit der anderen Hardware in meinem System, ein übersichtliches und benutzerfreundliches BIOS und eine gute Software für Windows (“AI Suite II) sprechen für das Asus P8Z77-V. Der endgültige und entscheidende Grund für meinen Kauf war übrigens das integrierte WIFI.
    Habe dieses Board nun schon in zwei verschiedenen Eigenbaucomputern verbaut und würde es jederzeit wieder kaufen!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>