Test: Biostar VioTech 3100+ Mainboard Sockel VIA (micro-ATX, VT8237S, 2x DDR2 Speicher, VGA, 4x USB 2.0)

Biostar VioTech 3100+ Mainboard Sockel VIA (micro-ATX, VT8237S, 2x DDR2 Speicher, VGA, 4x USB 2.0)

  • Stromsparendes Mainboard-Bundle mit passiv gekühlter VIA-CPU, Onboard-Grafik und kleinen Abmessungen. Ideal zum Aufrüsten von älteren Rechnern oder auch zum Bau von neuen Systemen (z.B. Bürorechner, Multimedia-PC usw).
  • CPU: VIA C7-D, 1,6 GHz, max. 20 W, Mainboard: BIOSTAR Viotech 3100+, Micro-ATX (24-Pin), 223×175 mm, Chipsatz: VIA CN896/VT8237S
  • Speicher: 2 Bänke für DDR2-RAM, max. 2 GB, Grafik on Board: VIA Chrome9 HC IGP, max. 256 MB, Sound on Board: VIA VT1708B 6-Kanal HD-Audio, Anschlüsse intern: 2x SATA II (RAID 0, 1), IDE, FDD, PCIe x16, PCI, 4x USB 2.0, Audio, Anschlüsse extern: PS/2 für Tastatur und Maus, VGA, LAN (10/100 Mbps), 4x USB 2.0, 3x Audio, Seriell, Parallel
  • Lieferumfang: Mainboard mit CPU und Kühler, Blende, 2x SATA-Kabel, Treiber-CD, Anleitung.

Viotech 3100+ – Mainboard – Mikro-ATX

UVP-Preis in Euro: EUR 72,98

Angebots-Preis: EUR 24,00

Finden Sie weitere Mainboard Produkte

Comments

  1. Anonymous says

    5.0 von 5 Sternen
    Biostar VioTech 3100+ Mainboard Sockel VIA, 8. Dezember 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Biostar VioTech 3100+ Mainboard Sockel VIA (micro-ATX, VT8237S, 2x DDR2 Speicher, VGA, 4x USB 2.0) (Personal Computers)

    Für einen PC mit nur gelegentlicher Nutzung für I-Net-Surfen und
    etwas Büro-Office ist dieses geräuschlose Prozessor-Grafik-Mainboard
    die preiswerteste Ersatz- bzw. Anwendungsalternative.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>