Test: Leiser Aufrüst-PC 769 – Barebone PC! Computer-System mit Intel Core i5 4x 3300 MHz, ASUS Mainboard, Intel Graphics HD 2500 7.1 Sound, Gigabit LAN, – QuadCore-Power zum zusammenstellen zu einem fantastischen Preis!

Leiser Aufrüst-PC 769 – Barebone PC! Computer-System mit Intel Core i5 4x 3300 MHz, ASUS Mainboard, Intel Graphics HD 2500 7.1 Sound, Gigabit LAN, – QuadCore-Power zum zusammenstellen zu einem fantastischen Preis!

  • Aufrüst-PCs eignen sich hervorragend als Grundgerüst für ein individuell gestaltetes System oder um Ihre bereits vorhandenen Hardware-Komponenten, wie Festplatte, DVD-Brenner etc., in eine modernere Systemumgebung zu integrieren und einen echten Performance-Schub zu gönnen.
  • Dieser Computer, mit seinem schnellen 4-Kern Prozessor und 8 GB Arbeitsspeicher, eignet sich sehr gut für verschiedenste Heim- und Büroanwendungen oder zum Surfen und E-Mailen im Internet. Natürlich können Sie das System auch zur Wiedergabe von Videos oder z.B. zur Verwaltung Ihrer Foto-Sammlung verwenden.
  • Neben den im Set aufgeführten Hardware-Komponenten, werden unsere Aufrüst-PCs mit umfangreichem Zubehör, wie Schrauben, SATA-Kabel, Netzkabel und Bedienungsanleitung, ausgeliefert, um Sie beim Aufbau Ihres Wunsch-Systems optimal zu unterstützen. Diesem PC liegt eine gratis CSL Software-CD bei, auf der Sie eine Auswahl nützlicher Programme finden.
  • CSL Computer gewährt auf alle PC-Systeme 24 Monate Herstellergarantie.
  • CPU: Intel® Core i5-3550, 4× 3300 MHz, Turbo Boost 2.0 Technologie mit bis zu 3700 MHz
  • CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1156
  • Speicher: 8192 MB DDR3-RAM, Samsung®/Elixir®
  • Grafik: Intel® HD Graphics 2500, max. 1700 MB shared Memory, Intel® Clear Video HD Technology, VGA, DVI, HDMI
  • Mainboard: ASUS P8B75-M, Sockel 1155, Intel® B75 Express Chipset, 5× SATA II, 1× SATA III (6 GBit/s), 2× USB 3.0, 4× USB 2.0 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X4, 2× PCI, 2× PS/2, 7.1 Sound
  • Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller VT1708S, HD-Audio
  • Netzwerk: 10/100/1000 Ethernet LAN, DSL fähig
  • Gehäuse: ATX Design-Midi-Tower (CSL 1808), Farbe schwarz
  • Netzteil: 350 Watt Silent-Netzteil

UVP-Preis in Euro: EUR 339,00

Angebots-Preis: EUR 339,00

Mehr Barebone Produkte

Comments

  1. Anonymous says

    4.0 von 5 Sternen
    Wie erwartet gut, 16. September 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Leiser Aufrüst-PC 769 – Barebone PC! Computer-System mit Intel Core i5 4x 3300 MHz, ASUS Mainboard, Intel Graphics HD 2500 7.1 Sound, Gigabit LAN, – QuadCore-Power zum zusammenstellen zu einem fantastischen Preis! (Elektronik)

    Vor ein, zwei Wochen bestellte ich den Aufrüst PC 769, der schnell geliefert wurde und als billige Ersatzoption zu meinem doch etwas älteren, und leider mittlerweile defekten Gaming-PC dienen sollte.

    AUFBAU
    Geplant war, alte Komponenten, wie Festplatte, Laufwerk und Grafikkarte (GTX 275) zu übernehmen.
    Die Grafikkarte war mit ihren 27 cm leider ein Stückchen zu lang für das Gehäuse, was aber durch das Aufschneiden des unteren Trennbleches zu überwinden war.
    Das Motherboard besaß leider keinen Anschluss für mein altes IDE Laufwerk, also musste hier noch eins mit S-ATA Anschluss nachbestellt werden.
    Das Netzteil mit 350Watt wurde direkt durch mein altes Be Quiet 550W-Netzteil mit ausgetauscht, da 350W für einen voll aufgerüsteten PC einfach nicht ausreichen.

    INBETRIEBNAHME/LEISTUNG
    Die Inbetriebnahme lief soweit problemlos ab, im Bios musste erst die passende Festplatte gewählt werden, auf die hauptsächlich zugegriffen werden soll, z.B für Treiberdateien.
    Nachdem, dies erledigt war, fuhr der Computer erwartungsgemäß hoch und began sogleich von der eingelegten Treiber-CD des Motherboard, alles an Treibern zu installieren, was man eben so braucht. Nach einiger Zeit war der PC nun betriebsbereit und ich konnte mit dem Austesten des Systems beginnen.
    Was mir negativ auffiel war, dass die USB 3.0 Anschlüsse bei diesem Motherboard nicht mit Windows Vista kompaktibel sind, ärgerlich für mich, der ich nunmal lieber Vista benutze, aber auch kein Weltuntergang, da immerhin alle anderen Treiber installiert werden konnten.
    So z.B die Soundtreiber und das VIA HD Audio Deck, mit dem weitere Soundeinstellungen regulierbar sind, ähnlich dem Realtek HD Audio Manager, wobei ich letzteren bevorzugt hätte.
    Kommen wir noch eben zum Leistungstest der neuen Komponenten, gegenüber meinem alten Intel Q9550 CPU und den alten 4GB Ram DDr2, beim Anwendungstest mit GTA 4.
    Hier waren doch deutliche Unterschiede bemerkbar, während ich mich damals mit niedrigen Sichtdistanzraten, niedriger Verkehrsdichte und eventuell sogar abgeschalteten Schatten zufrieden geben musste um gute Frame-Werte zu erziehen (30-50fps), wurden diese jetzt bei durchgehend hohen Einstellungen in allen Bereichen(Schatten, Sicht- und Detaildistanz, sowie Verkehrsdichte, etc.) erreicht.

    Im großen und ganzen, bin ich trotz der kleinen Umstände hier und da mit dem Endergebis zufrieden, mit Hilfe alter Komponenten, ein preiswertes Ersatzgerät inklusive Leistungssteigerung zusammen zu stellen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>