Test: Seagate FreeAgent GoFlex Desk STAC2000200 2TB externe Festplatte (8.9 cm (3.5 Zoll), USB)

Seagate FreeAgent GoFlex Desk STAC2000200 2TB externe Festplatte (8.9 cm (3.5 Zoll), USB)

  • Plug-and-Play-fähig durch USB 2.0
  • Fotos, Filme, Musik und Dokumente speichern und sichern
  • Sowohl vom PC als auch vom Mac aus auf Ihre Daten zugreifen
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
  • Lieferumfang: Festplatte, Sicherungs-, Verschlu?sselungssoftware und NTFS-Treiber fu?r den Mac auf Festplatte vorinstalliert, USB-2.0-Adapterstation mit Kapazita?tsanzeige, USB-2.0-Kabel, Stromversorgung, Installationsanleitung

Freeagent GoFlex Desk Black

UVP-Preis in Euro: EUR 177,98

Angebots-Preis: EUR 99,99

Comments

  1. Bäm Lee says

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Viel Platz, teures Zubehör., 15. Februar 2012
    Rezension bezieht sich auf: Seagate FreeAgent GoFlex Desk STAC2000200 2TB externe Festplatte (8.9 cm (3.5 Zoll), USB) (Personal Computers)

    Die Seagate GoFlex bietet mit 2 TB ziemlich viel Platz und gehört zu den “größten” externen Festplatten auf dem Markt. Zumindest wenn man davon ausgeht, dass es tatsächlich nur eine Festplatte ist.
    Die Software der GoFlex nutze ich nicht. Wie wahrscheinlich die meißten nutzer einer externen Festplatte war ich nur auf der Suche nach mehr Speicherplatz.
    Bisher ist die GoFlex fast ein Jahr bei mir in Betrieb und hat auch schon ein Back-Up für meinen PC brav gespeichert und zurück gespielt. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Gerät und es wird überall erfolgreich erkannt. Auch meine FritzBox bindet die GoFlex wunderbar als Netzwerkspeicher ein, sodass ich von Handy PS3 und PC darauf zugreifen kann.
    Betrieben wird die Festplatte wie alle 3,5″ Platten über ein externes Netzteil. Dies ist qualitativ Standard und macht keine Problem.
    Die Verarbeitung der Platte ist ziemlich gut. Das Gehäuse besteht zwar aus Plastik was ein billiges Feeling aufkommen lässt, aber dieses ist wiederrum so gut verarbeitet das es sich mit leben läst. Es ist kein billiges Plastik nur ich finde Metall auf Grund von Wiederverwertung und Optik einfach besser.

    Trotzdem bin ich nicht absolut zufrieden, habe ich mir die GoFlex doch gekauft damit ich auch in Zukunft aktuelle Anschlussmöglichkeiten habe. Die gibt es zwar wie USB 3.0 und Thunderbolt doch finde ich die Aufsätze unheimlich teuer. Davon kann man sich teilweise eine neue Festplatte kaufen.
    Somit werde ich wohl noch länger mit USB 2.0 Daten übertragen. Dies dauert zwar seine Zeit doch ist die Platte dafür nicht verantwortlich sondern mein Geiz bzw. der in die Jahre gekommende Anschluss Standart.

    Ich gebe der Festplatte eine Kaufempfehlung.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. P-J. Riionsaari says

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Ein guter Kauf!!, 20. September 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Seagate FreeAgent GoFlex Desk STAC2000200 2TB externe Festplatte (8.9 cm (3.5 Zoll), USB) (Personal Computers)

    Seagate FreeAgent externer Festplatte erfüllt meine Erwartungen. Das Produkt ist leicht zubenutzen, obwohl das ältere system Windows XP das Seagate nicht sofort erkannt und akzeptieren wollte. Da hat es geholfen andere USB-Stelle zu wählen. Kleiner Nachteil ist fehlender Ausschalter. Aber Seagate FreeAgent ist gerne zu empfählen als Bord-PC erweiterung!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Tatsuke says

    5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Schnell, Leise, Zuverlässig, 29. Juni 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Seagate FreeAgent GoFlex Desk STAC2000200 2TB externe Festplatte (8.9 cm (3.5 Zoll), USB) (Personal Computers)

    Nun ist diese Platte seit einem Monat im Backup Betrieb mit TimeMachine und weiteren manuellen Backups an meinem iMac.
    Einfach neu formatiert, Time Machine eingerichtet und schwupp entfaltet diese Platte ihre Power.
    Zugegeben habe ich sie auf FW800 hochgehievt, da zum Einen sonst mein FW800 Steckplatz weiterhin ungenutzt geblieben wäre und ich auf diese Weise keinen zusätzlichen USB-Steckplatz besetzen muss. Aus Bequemlichkeit sind mein Mikrophon und Midiboard nämlich dauerhaft angeschlossen.
    Die Seagate GoFlex Desk gibt mir das sichere Gefühl, dass, wenn hier mal etwas schief läuft, ich eine Sicherung von allem habe, was ich gemacht habe.
    Platztechnisch ist sie ja nun einmal nicht gerade wenig bestückt für einen einzelnen Arbeitsplatz.
    Sie ist der Austausch für einen BlackArmour NAS, das mir das Kabel ersparen sollte.
    Diese Lösung kommt Geschwindigkeitstechnisch aber doch eher an meine Bedürfnisse und an die vieler anderer Anwender, denke ich, auch.

    Zwar ist das Design nicht so schön, wie die BlackArmour, aber die GoFlex Desk verwende ich eher verborgen.
    Bei mir funktionieren die Leuchtanzeigen übrigens tadellos. Man könnte sie zwar ausschalten. Aber so weiss ich, wann sie eingeschaltet ist.
    Übrigens schaltet sie sich auch nicht von alleine einfach ein und aus. Sie startet mit meinem Mac und schaltet sich aus, wenn ich entweder den Mac wieder ausschalte oder die Festplatte auswerfe.

    Mein Fazit (in Kombination mit dem FireWire800-Adapter)
    +gute Verarbeitung
    +hohe Geschwindigkeit
    +Leuchtanzeige zur Orientierung
    +Leise
    +sehr leicht. Somit für den Transport durchaus geeignet

    +-grenzwertiger Preis (durch den Adapter)
    +-übertönt die Lüfter des iMac bei höherer Last
    +-sehr klobig im Vergleich zu Vorgängermodellen.
    +-blind sehr kompliziert zu docken; ist aber zu vernachlässigen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>