Test: Sapphire HD7770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI-I, 2x mini-DisplayPort aktiv)

Sapphire HD7770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI-I, 2x mini-DisplayPort aktiv)

  • Besonderheiten:Dual Slot Fan Cooler, AMD HD3D Technology, AMD PowerPlay-Technologie, AMD CrossFireX Technology, AMD PowerTune-Technologie, Dolby True HD-Unterstützung, DTS-HD Master Audio-Unterstützung, Shader Model 5.0, AMD Eyefinity Technology 2.0, Zero Core Power (ZCP), AMD HD Media Accelerator, Digital Multi-Point Audio (DDMA), Graphics Core Next (GCN), Internet Accelerator , HDCP
  • Gerätetyp:Grafikkarten
  • Core Clock:1000 MHz
  • Grafik-Engine:AMD Radeon HD 7770
  • Streamprozessoren:640

Sapphire RADEON HD 7770 – Grafikkarten – Radeon HD 7770 – 1 GB GDDR5 – PCI Express 3.0 x16 – DVI, HDMI, 2 x Mini DisplayPort – Lite Retail

UVP-Preis in Euro: EUR 125,89

Angebots-Preis: EUR 125,89

Comments

  1. Andre Schebler says

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sapphire HD7770, 5. Juni 2012
    Von 
    Andre Schebler (Obertshausen, Hessen Germany) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Sapphire HD7770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI-I, 2x mini-DisplayPort aktiv) (Zubehör)

    Das ist mal eine richtig gute Grafikkarte.Schnell und leise und unkompliziert beim einbau und installieren der Treiber.
    Besonders freue ich mich über diese Karte weil ich endlich nun endlich keine “weitere Heizung für meine Wohnung” und keinen “Stromfresser” wie meine letzte Karte im Rechner habe.
    Ich kann die HD7770 echt nur jedem empfehlen der z.B an der Hitze und dem Stromverbrauch wie bei der HD4870 verzweifeln.
    Mit der HD7770 klappt alles genauso gut und schnell beim spielen und die Karte ist LEISE,braucht wenig Strom,und heizt nicht alles extrem auf.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Readbeared says

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Jeden Cent wert!, 2. Mai 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Sapphire HD7770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI-I, 2x mini-DisplayPort aktiv) (Zubehör)

    In anderen Bewertungen hatte ich gelesen, dass diese Karte genau das sei, was der Nutzer haben muss, wenn er auf eine leise Arbeitsumgebung wert legt.
    Und ich kann nur sagen, dass dies zu 100% stimmt.
    Die Karte ist im 2D-Betrieb fast unhörbar und im 3D-Betrieb nur sehr, sehr leise wahr zu nehmen – eigentlich gar nicht!
    Selbst nach Stundenlangem WoW spielen in den Ultra-Einstellungen, kommt die Karte bei Lüfterdrehzahlen um 25% gerade einmal bei 47°C an. Das sind 40°C weniger, als bei meiner alten ATI Radeon HD 5770.

    Der Service von Sapphire, an den ich eine kurze Frage hatte, reagierte binnen 2 Stunden – und das ist schon mal sehr gut!

    Diese Karte ist einfach nur zu empfehlen und jeden Cent wert!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Ottomops says

    3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Elektroschrott aus dem Laden, 18. Mai 2012
    Rezension bezieht sich auf: Sapphire HD7770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI-I, 2x mini-DisplayPort aktiv) (Zubehör)

    Die Karte hat ein Problem (wenigstens bei mir). Wenn der Rechner in Standby geht, dann friert (oft) alles ein. Sporadisch kommt die Meldung im Systemlog von Windows, dass der Treiber “amdkmdap” nicht mehr reagiert. Die Karte hat eine ältere Version der Radeon ersetzt, die keinerlei Probleme machte. Ich habe das Netzteil getauscht. Ich habe die Karte in einen anderen Rechner gesteckt. Ich habe die Karte im Laden umgetauscht. Hat alles keine Besserung gebracht. Wollte mich bei Sapphire im Forum anmelden, dabei konnte ich die Karte nicht registrieren um ein Ticket aufzumachen (Seriennummer unbekannt). Ich bin bei meiner Suche nach einer Lösung auf einen anderen Hersteller gestoßen (Gigabyte), dort findet sich der Hinweis auf einen Biosfehler und es gibt einen Update([...]). Für meine Karte von Sapphire leider nicht. Für mich ist der Rechner ein Arbeitsgerät, die Karte habe ich getauscht, weil sie deutlich weniger Energie benötigt. Aber es hat sich mal wieder gezeigt: “Never change a running systen”. Wieder um eine Erfahrung reicher und um 40 Stunden ärmer. Nach als Sichwort aus dem Gigabyte-Forum zum Googeln “Fixed monitor turn-off black screen problem”. Sollte es für meine Karte jemals ein (funktionierendes) Bios-Update geben, werde ich die Bewertung nach oben korrigieren.

    Update: Der Support ist erstaunlich schnell und nicht nur ein Bot. Dafür einen Punkt mehr. Mal sehen, ob man mir helfen kann.
    Update: Mit der Version 12.6 des Treibers ist vieles besser geworden. Es findet sich hin und wieder ein Eintrag im System-Log (Der Anzeigetreiber “amdkmdap” reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt). Aber! Kein Bluescreen mehr. So macht die Karte deutlich mehr Spass und ich schätze nach wie vor die Sparsamkeit :-).

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>