Test: Asus Vintage V7 + Intel i7-2600K QuadCore, 16GB RAM, 2000GB HDD, BluRay-Brenner USB 3.0

Asus Vintage V7 + Intel i7-2600K QuadCore, 16GB RAM, 2000GB HDD, BluRay-Brenner USB 3.0

  • Asus V7-P8H67E Barebone, sinnvoll erweitert zu einem schnellem Alleskönner. Abmessungen: 168mm (W) x 354mm (H) x 380mm (D)
  • zeitgemäße QuadCore Intel i7-2600K CPU 3,4GHz, 16GB RAM DDRIII PC1333, intgrierte 2TB Festplatte und BluRay-Brenner
  • integrierte Intel Grafik HD3000 (FullHD und 3d-fähig), problemlos erweiterbar durch Standard PCI-Express Grafikkarten
  • Erweiterungsslot:1xPCIe16x, 1xPCIe, 2xPCI, inkl. Cardreader, FrontAudio, Front USB
  • 8-Channel Audio, Giga-LAN, 4x USB2.0, 2x USB 3.0, PS/2, VGA, DVI, HDMI, u.v.m.

Sie erhalten einen leistungsstarkes Intel QuadCore System der neusten Generation. Das System besitzt bereits alle üblichen Anschlüsse in reichlicher Anzahl und ist auch erweiterbar. Selbst USB 3.0 gehört dazu. Hardwarekomponenten sind bereits integriert und betriebsbereit. Selbstverständlich ist das System Win7 fähig. Die Auslieferung erfolgt ohne Betriebssystem jedoch inkl. aller Treiber so das bestehende Betriebssysteme kostengünstig weiter genutzt werden können. Die Grafik ist Full HD fähig und besitzt auch 3d-Unterstützung.

UVP-Preis in Euro: EUR 759,00

Angebots-Preis: EUR 759,00

Ähnliche Barebone Produkte

Comments

  1. Kalin Rashev says

    10 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super toll!, 24. August 2011
    Rezension bezieht sich auf: Asus Vintage V7 + Intel i7-2600K QuadCore, 16GB RAM, 2000GB HDD, BluRay-Brenner USB 3.0

    Der rechner ist leise, schnell und genau was ich brauche. Das Gehäuse ist auch sehr stylisch. Kommt aus NL ohne Windows – prima! Nur die Festplatte könnte ein bischen schneller werden – es ist SATA3, aber RPM sind niedrig. Also mann kann zusatschich ein SSD nachbauen und dann kriegt man fast maximal Windows Leistungs index.
    Lieferung war auch hervorragend – 1 Tag schneller als erwartert.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Jensenen says

    4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Schön schnell und Super Blu-Ray Brenner, 21. Januar 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Asus Vintage V7 + Intel i7-2600K QuadCore, 16GB RAM, 2000GB HDD, BluRay-Brenner USB 3.0

    Der Intel Core i7 2600k ist zurecht einer der besten Prozessoren am Markt. Gepaart mit dem Bluray Laufwerk inclusive Bluray Brenner ist das Gerät Top. Ich verwende es für HD Videoproduktion und bin hellauf begeistert von diesem Leistungsstarken Home PC.

    Ich muss zugeben ich habe mir den Rechner unter anderem wegen des verlockend großen RAM Speichers gekauft, während des Gebrauchs merkte ich jedoch, dass der Speicher weder bei Spielen mit HD Grafik, noch bei Bluray schauen, noch bei HD Videoproduktion komplett ausgenutzt wurde. 8GB Arbeitsspeicher sind für den alltäglichen Gebrauch vollkommen ausreichend.

    Da zuviel des guten kein Negativkriterium darstellen, bekommt der Gute selbstverständlich die vollen 5Sterne von mir.
    Ich hoffe die Rezension konnte euch weiterhelfen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Peter Blättermann "blaetti46" says

    0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Asus Vintage V7 + Intel i7-2600K QuadCore, 13. Februar 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Asus Vintage V7 + Intel i7-2600K QuadCore, 16GB RAM, 2000GB HDD, BluRay-Brenner USB 3.0

    Wie immer von und über Amazon, von der Bestellung + Bezahlung + Lieferung + Preis-Leistungsverhältnis, alles Bestens, daher 5***** verdient, somit kann ich den Verkäufer bestens weiter empfehlen. Der Rechner ist leise, schnell und genau was ich brauche. Nur die Festplatte könnte ein bischen schneller werden – es ist SATA3, aber RPM sind niedrig. Also mann kann zusatschich ein SSD nachbauen und dann kriegt man fast maximal Windows Leistungs index.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>