Test: Acer G236HLBbd 58,4 cm (23 Zoll) Slim LED-Monitor (VGA, DVI, 5ms Reaktionszeit) schwarz

Acer G236HLBbd 58,4 cm (23 Zoll) Slim LED-Monitor (VGA, DVI, 5ms Reaktionszeit) schwarz

  • DVI-D (HDCP); schwarz, DVI-D (HDCP)

Der 61 cm (24″) große Acer G236HLBbd zeigt High Definition-Bilder und gestochen scharfen Text im Widescreen-Format. Das brillante Design und der benutzerfreundliche Funktionsumfang lassen den hohen Wert dieses Bildschirms sofort erkennen. Die hohe Auflösung, die kurze Reaktionszeit von 2 ms und das beachtliche Kontrastverhältnis des G236HLBbd garantieren präzise Details und fließende Bewegungen. Mit dem elegant schwarzen Gehäuse und dem schnittigen Standfuß ist der G236HLBbd ein echtes Highlight. Ausgestattet mit DVI-D und VGA-Anschluss ist der G236HLBbd ideal für den Desktop-Computer oder als zusätzliches Notebook-Display geeignet.

UVP-Preis in Euro: EUR 135,00

Angebots-Preis: EUR 135,00

Comments

  1. Matthias Marin says

    1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    sehr positiv ;) , 5. August 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

    Der Bildschirm an sich ist sehr leicht, was ich nicht direkt erwartet hätte. Preis/Leistung ist absolut empfehlenswert, denn die 1080p (=HD 1920×1080) sind gestochen scharf und anscheinend ist auch der Stromverbrauch sehr niedrig.
    Die Bedienung ist auch benutzerfreundlich, jedoch muss man denke ich sich auch erst an das Prinzip gewöhnen.

    Wie ich bereits vorhin geschrieben hatte absolut zu empfehlen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Konrad Lange says

    2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Ein super Monitor, 29. Juli 2012
    Von 
    Konrad Lange (Zwickau, Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Der Acer G236HLBbid ist ein super Monitor. Zunächst kam mir das Gerät riesig vor.
    Doch nach nur 2 Tagen habe ich mich gut an ihn gewöhnt.
    Nur wenige Dinge gibt es zu beklagen:
    - die Helligkeit lässt sich, für meine Ansprüche, zu wenig herunter schrauben
    - die Knöpfe zur Monitor-Einstellung sind recht unkomfortable
    - ich habe oft das Gefühl, dass der Monitor die Schrift recht unscharf darstellt (allerdings vermutlich eine Folge durch die Verbindung des Laptops mit dem Monitor über VGA (analog))

    Es gibt aber auch positives zu berichten:
    + er ist PS3-kompatibel, d.h. wenn ich meine PS3 über HDMI anschließe und spiele merkt man die 5ms Reaktionszeit kein bisschen
    -> außerdem lässt sich der über HDMI mitgegebene Sound über einen Audio-Ausgang abgreifen und an Boxen weiterleiten (in dem Fall an eine 2.1 Anlage)
    + er läuft erst nach sehr sehr langer Nutzung, am hinteren Teil an dem der Netzstecker ist, warm (circa 8 Stunden)

    Fazit:
    Absolut empfehlenswert.
    Wenn man vorher nur auf einem 16″ Monitor gearbeitet/gespielt hat, ist es zwar eine Umstellung aber man gewöhnt sich dran.
    4*

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>