Test: SHUTTLE Barebone XPC SH67H7 Sockel 1155 Core i3 i5 i7 SATA SATA6G eSATA 300Watt Netzteil schwarz

SHUTTLE Barebone XPC SH67H7 Sockel 1155 Core i3 i5 i7 SATA SATA6G eSATA 300Watt Netzteil schwarz

  • Typ:Barebone PC
  • Farbe:Schwarz
  • Formfaktor des Produktes:Small Form Factor (kleiner Formfaktor)

Barebone Shuttle XPC-SH67H7 H67 S1155 DDR3 black

UVP-Preis in Euro: EUR 262,88

Angebots-Preis: EUR 262,88

Comments

  1. Kastor says

    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Sehr gut, aber leider nicht pefekt!, 1. Oktober 2011
    Rezension bezieht sich auf: SHUTTLE Barebone XPC SH67H7 Sockel 1155 Core i3 i5 i7 SATA SATA6G eSATA 300Watt Netzteil schwarz (Zubehör)

    Ich habe das System seit gestern mit folgender Hardware laufen:

    - i5-2405S Quad Core integrierte HD 3000
    - 8 GB DDR3 RAM Team Elite
    - 120 GB OCZ Vertex SATA3
    - 2 TB WD HDD

    Da ich aktuelle Spiele nicht spiele und den Barebone lediglich als Mediacenter zum Abspielen von Blu Rays, für Office-Aufgaben, oder zum Surfen nutze,
    bin ich nicht auf eine reguläre Grafikkarte angewiesen, sondern kann auf die integrierte Grafikeinheit des Prozessors zurückgreifen.

    Fifa 2012 läuft aber übrigens ganz passabel bei niedrigeren Auflösungen.

    Wie viele Nutzer, muss ich auch bei diesem Modell den für mein Geschmack zu lauten Gehäuselüfter bemängeln!

    Das ist mein dritter Shuttle Barebone und ich kann immer wieder nur empfehlen sich zusätzlich einen ordentlichen Gehäuselüfter (92mm) zu besorgen.

    Mit dem be quiet Silent Wings PWM 92mm ist das System so gut wie nicht hörbar.
    Leider hab ich wohl ein Montagsmodell erwischt, weil der Lüfter ab einer gewissen RPM anfängt zu klackern.

    Muss ich also leider austauschen lassen.

    Ansonsten bin ich wie so oft von den Shuttle Barebones und der Qualität sehr angetan.

    Der Formfaktor, das Design und die Rechenkraft, die in dem kleinen System stecken sind für mich immer wieder ein Grund auf die
    “normale” PC Größe zu verzichten und zum Barebone zu greifen.

    Da Shuttle es nicht schafft, einen qualitativen, leisen Lüfter zu verbauen, gibts nur 4 Sterne.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>