Comments

  1. LionsGodmother says

    11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Grandioses Mikro, 3. Januar 2011
    Rezension bezieht sich auf: Beyerdynamic MMX 2 PC Headset (Personal Computers)

    Ich habe mir diesen Artikel vor allem zum Aufnehmen meiner Stimme bestellt. Da es mit einem Kondensatormikrofon ausgestattet ist, versprach ich mir davon eine gute Qualität und ich wurde nicht enttäuscht! Das Headset kann man sowohl normal an den Mikrofon- und Kopfhörereingang des PCs einstöpseln, als auch per USB verbinden (dafür habe ich mich entschieden, da meine Onboard-Soundkarte sich nicht bewährt hat). Beides hat eine grandiose Klangqualität.
    Negativ ist mir eigentlich nur die Größe der Ohrmuscheln aufgefallen, sie sind ein bißchen klein ausgefallen und drücken auf den Ohren, sie umschließen sie, zumindest bei mir, leider nicht komplett. Bei langen Spielesessions kann es also etwas unangenehm werden. Auch wäre es schöner gewesen, die Lautstärkeregelung direkt am Headset anzubringen. So muss man immer am Ende des Kabels herumfummeln, wo die Lautstärkeregelung und der Muteknopf angebracht sind.
    Aber alles in allem ist es für meine Zwecke perfekt und die Aufnahmequalität ist ein himmelweiter Unterschied zu meinen bisherigen Headsets! Klare Kaufempfehlung für Personen, die das gleiche Ziel, nämlich die Aufnahme der eigenen Stimme z.B. zum Kommentieren haben. Für Gamer mit großen Ohren allerdings, die lange am PC sitzen, könnten die kleinen Ohrmuscheln zum Problem werden.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Crazy Benji says

    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    In der Preisklasse vermutlich unschlagbar, 31. August 2011
    Rezension bezieht sich auf: Beyerdynamic MMX 2 PC Headset (Personal Computers)

    Hallo,

    Vor ungefähr 1 1/2 bis 2 Jahren, als mein altes Sennheiser Headset mir den Dienst quittiert hatte, musste demzufolge Ersatz hier.
    Nach einigen Recherchen bin ich auf (mir bis dato unbekannt) Beyerdynamic gestoßen.
    Allen Eindrücken nach war das eine auf Audio / Hifi spezialisierte Firma, die mit diesem Produkt ihr Headset/ Gaming Segment eröffnen wolle.

    Also habe ich dem Ganzen einen Versuch geben wollen – Denn ich war auf der Suche nach einem Headset, dass mir ein ausgewogenes Klangbild hergibt und mir
    somit Kosten für seperate Kopfhörer erspart.

    Ich war zunähst etwas skeptisch als das Paket eintrödelte, denn weder die Verpackung noch das eigentliche Headset ließen darauf vermuten,
    dass es sich hierbei um ein hochwertigeres Headset handelt als mein altes Sennheiser Pc 165 und jenes
    hatte mich schon bereits maßlos enttäuscht.

    Aber ich sollte eines besseren Belehrt werden, denn nachdem ich zum ersten Mal Dredg, Tool, und diverse Klassiker einspielte habe ich meinen Ohren kaum
    glauben. (Ein vielleicht zu häufig gebrauchter Satz bei Audio Rezessionen, aber dem ist so.)
    Wo das PC Sennheiser mir allenfalls blechernern Sound ablieferte und einen viel zu übersteuerten Bass, konnte ich urplötzlich die Instrumente
    in einem bisher unbekannten Maß differenzieren.
    Der Unterschied ist wie Tag und Nacht.
    Einige werden beim MMX 2 vermutlich über zu geringen Bass nörgeln, aber mir persönlich reicht es und ich kann nicht behaupten, dass
    ich in z.B. Ego-Shootern irgendetwas vermisst habe.

    Der Bügel ist absolute Spitze.
    Man setzt das Headset auf und es sitzt bombenfest. Selbst bei 90° fällt es einem bei moderaten Bewegungen nicht vom Kopf.

    Leider kommt aber auch dass MMX 2 nicht ohne einen Wehrmutstropfen aus.
    Die Ohrmuscheln sind meines Erachtens zwar nicht zu klein, jedoch kommen sie nicht an den Komfort der Sennheiser ran.
    Beim Aufsetzen sind sie auch angenehm und lassen auch auf keine Makel schließen.
    Jedoch musste ich mich die ersten 3 Monate über Schmerzen an den Ohren beklagen, sofern ich das Headset länger als 3-4 Stunden am Stück trug.
    (Natürlich nur wenn das Headset auf den Ohren lag – abgenommen und kein Schmerz.)
    Somit für Dauerzocker und WoW Spieler nur eingeschränkt empfehlenswert.

    Da ich mich aber so sehr in das Headset verliebt habe, wollte ich es nicht wieder zurückschicken müssen und nun wo ich keinerlei
    Schmerz mehr spüre bin ich rundum glücklich mit dieser Investition.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Anonymous says

    5.0 von 5 Sternen
    Perfektes Mikro-Überzeugender Kopfhörer Klang!!! TOP HEADSET!, 11. Juli 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Beyerdynamic MMX 2 PC Headset (Personal Computers)

    Hallo liebe Amazon Gemeinde,

    als meine Schwester ihr Freund meine Kopfhörer Zerstört hat brauchte ich neue Kopfhörer!
    Da ich aber mir Gedacht habe das ich für Skype usw. vielleicht ein Headset gebrauchen könnte bin ich auf die
    Suche nach einem Headset gegangen!

    Nach Kurzer Zeit habe ich wohl das Perfekte Headset gefunden : Das Beyerdynamic MMX 2!!!

    Hier ein Paar Fakten:

    + Das Mikro hat eine Top Qualität
    + Der Kopfhörersound ist von Musik für ein Headset Weltklasse!
    + Im Game hört man jeden Schritt, jede Fan schreien…
    + Durch den mitgesendeten USB-Anschluss ist die Mikro Quali noch besser!
    + Das Mikro ist verstellebar in jede nötige Lage!
    + Das Headset passt sich an jeden Kopf Perfekt an!

    - Bei längeren Gaming Seasons über 2 Stunden muss man für ein Paar Minuten die Kopfhörer abziehen
    da die Ohrmuscheln ein bischen schmerzen!

    Zusammenfassung:

    Für diesen Preis ist gegen dieses Headset nichts einzusetzen! Tolles Mikro, toller Sound nur nerven die Ohrmuscheln nach einer gewissen Zeit etwas!
    Perfekt geeingnet für Gaming, Skypen aber auch zum Musik hören!

    TOP HEADSET!!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>