Test: Toshiba Mini NB550D-119 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (AMD C60, 1GHz, 1GB RAM, 320GB HDD, AMD HD 6290, Win 7 Starter) braun/schwarz

Toshiba Mini NB550D-119 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (AMD C60, 1GHz, 1GB RAM, 320GB HDD, AMD HD 6290, Win 7 Starter) braun/schwarz

  • Prozessor: AMD Dual-Core Prozessor C-60 APU unterstützt Advanced TurboCore mit AMD Radeon HD 6290 Graphics (Taktfrequenz: 1,30 / 1,00 GHz, 2nd level cache: 1 MB)
  • Besonderheiten: VGA WebCam, Mikrofon, 3x USB 2.0, HDMI unterstützt 1080p Signalformat, SD Kartenleser, Wireless LAN, Bluetooth, Harman Kardon Stereo Lautsprecher, Touchpad mit flexibler Multi-Touch Gestensteuerung
  • Software (vorinstalliert): Windows 7 Starter 32-bit
  • Herstellergarantie: 1 Jahr Bring-In
  • Lieferumfang: Netbook, Akku, Netzteil

Toshiba NB550D-119 braun 25,6cm(10,1″) – AMD C60 1GHz 1GB 32

UVP-Preis in Euro: EUR 329,00

Angebots-Preis: EUR 329,00

Comments

  1. zhora "zh:o)ra" says

    31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Klein, fein, praktisch – Fun pur, 11. November 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

    Nach nun mehr 4 Wochen Dauereinsatz mal ein Fazit. ;)

    Die Anfangsfrage war eigentlich: Tablet oder Netbook?
    Portabel sollte es sein, robust, unkompliziert. InStyle wäre ein Tablet gewesen und ich bezweifele nicht, dass ich auch da mit dem richtigen Gerät meinen Spaß gefunden hätte. Dagegen sprachen aber schon mal zwei gewaltige HandyCabs:
    - Preise noch viel zu hoch bei deutlichen Einbußen in für mich wichtigen Bereichen.
    Die Kosten/Nutzen Balance passt für mich einfach nicht.
    - Speicherkapazitäten sind (noch) ein Witz

    Nach ausgiebiger Recherche habe ich mich dann also für diesen Zwerg hier entschieden und bisher bereue ich es kein Stück.
    Solide verbaut, Haptik und Aussehen vermitteln ein durchaus wertiges Gefühl und allein schon die Tatsache, dass beim Deckel auf Klavierlack-optik/Hochglanz verzichtet wurde (keine lästigen, hässlichen Fingertatschies) sondern ein eher Gummi-artiges Material verwendet wurde ist einfach toll. Gerade durch diese Gummi-artige Oberfläche habe ich das gute Stück immer sicher in der Hand und muss keine Angst haben, dass es mir aus den Fingern rutscht.
    Auch sonst wackelt oder klappert absolut gar nichts. Auch die Tastatur sitzt fest und gibt nicht bei jedem Tastendruck nach. Ganz im Gegenteil rührt sich das Tastenfeld kein Stück.
    Verarbeitung: Top!

    Ram-Riegel tauschen ist ein Kinderspiel. Selbst für Menschen mit “Wurstfingern” und vielleicht eher etwas grobmotorischer Veranlagung dürfte es da keine Probleme geben.
    Aufrüsten sollte man in jedem Fall. 1GB Ram ist gerade mal so die unterste Grenze für Win7 und macht nicht wirklich Spaß. 2GB sollten es mindestens sein, gradet man das OS up wären 4GB angezeigt (was auch keinen wirklichen Unterschied im Preis macht derzeit).
    Ich habe 4GB 1333Hz verbaut. 1066 würden reichen, weiß ich. Aber so wird mein Ram nicht ständig an die Grenzen gefahren, was auch weniger Wärme bedeutet.

    Wärme: egal wie sehr man den Kleinen fordert, er bleibt unglaublich gelassen cool im wahrsten Sinne des Wortes (auch mit 1066Hz Ram-Riegel! Der Unterschied ist wirklich nur marginal.). Verbrennen oder auch nur unangenehmes Gefühl, wenn man ihn auf dem Schoß hat, ist nicht. In jeder Lage souverän handlebar. Das die Lüftungsschlitze hier seitlich angebracht sind ist sowieso mal ein sehr kluger Schachzug der Designer. Auf Couch oder Bett stellen gar kein Problem. SO soll es sein.

    Die Tastatur ist nicht nur mit erstaunlich “großen” Tasten bestückt sondern auch angenehme leise mit ebenso angenehmen Tastenanschlag. Hat man sich erst mal dran gewöhnt schreibt es sich auch auf längere Zeit recht ermüdungsfrei und macht richtig Spaß. Vor allem gibt nicht gleich das ganze Tastenfeld bei jedem Druck gleich mit nach. Da kenne ich schon richtig gruselige Kandidaten…

    Hat man sich endlich von dem ganzen Software-Müll befreit – was ja immer nach den eigenen Präferenzen geht – ist die Leistung des Zwerges ehrlich begeisternd! Filme, Videos, Games: Kein Geruckel, kein Gezicke. Da zickt eher mal Youtube mit der Nachladerei. ;)
    Das Multi-Touchpad – hat man sich erst Mal dran gewöhnt und vor allem es auch konfiguriert – ist genial einfach zu bedienen. Vor allem, da man es in der Empfindlichkeit gut an die eigenen Erfordernisse anpassen kann. Gesten wie auf einem Tablet nimmt das Teil auch. Nur das ich hier die Fingertatschies eben nicht auf dem Bildschirm habe. ;) Überhaupt lohnt sich ein Blick in das Konfigurations-Menu des Touchpads. Die Möglichkeiten sind einfach genial wie genial einfach konfiguriert. Wer will denn da noch eine Maus mitschleppen?! o.O

    Auch sonst macht der Zwerg eine durchaus gute Figur für all die alltäglichen Dinge. Bei Photoshop wird es ein bisschen kniffelig, was allein schon an dem kleinen Display und der Auflösung liegt. Aber dafür ist so ein Netbook ja eigentlich auch nicht unbedingt gemacht. Schön aber, dass man trotzdem mit Photoshop arbeiten kann ohne zwischendurch Mittagessen gehen zu können. Für kleinere Dinge mal eben zwischendurch für mich der Hit.

    Das Display spiegelt zwar leider, was aber dafür einer glasklaren Brillanz zu gute kommt. Gestochen scharfe Bilder in sehr schön ausbalancierten Farben. Es wirkt alles sehr natürlich. Auch im Freien macht es eine gute Figur. Meist reicht ein bisschen den Winkel verstellen und/oder die Helligkeit ein wenig hoch drehen und man kann auch bei Sonnenschein noch ganz gut sehen was da auf dem Bildschirm abgeht. An schattigen Plätzchen wie unter einem Baum oder auf der überdachten Terrasse gibt es gar keine Sichtprobleme.
    Und NEIN! Wenn die Sonne direkt auf das Display knallt, sieht man…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Chr. Diezel says

    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Zufrieden mit dem Toshiba NB550D-119, 29. Oktober 2011
    Rezension bezieht sich auf: Toshiba Mini NB550D-119 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (AMD C60, 1GHz, 1GB RAM, 320GB HDD, AMD HD 6290, Win 7 Starter) braun/schwarz (Personal Computers)

    Am Dienstag bestellt, am Donnerstag geliefert bekommen. Ich habe den Toshiba jetzt den zweiten Tag in Betrieb. Das Gerät läuft jetzt schon seit etwa 6 Stunden ausschließlich mit Akku und es sind noch 45% Kapazität vorhanden. Die harman/kardon Lautsprecher sind für die Größe wirklich top. Jedoch wird der Klang beim Schreiben durch die Hände gedämpft, weil die Lautsprecher hauptsächlich nach oben abstrahlen. Die Tastatur macht einen ordentlichen Eindruck, die Tasten haben einen guten Druckpunkt und sind im Hauptfeld angenehm groß. Die Tasten “ü” und “ä” “AltGR” etc. wurden halbiert und die “F”-Tasten sind verkleinert. Ich komme aber schon am zweiten Tag sehr gut damit zurecht. Mich persönlich stört auch nicht, dass das Touchpad bis ganz an den unteren Rand gezogen wurde, beim Schreiben stört es überhaupt nicht.
    Mit der Leistung bin ich auch zufrieden. Natürlich brauchen die normalen Anwendungen, verglichen mit einem “erwachsenen” Laptop, einen Augenblick länger. Lahm ist der Toshiba jedenfalls nicht.
    Die mitgelieferte Software besteht nur aus Probeversionen mit eingeschränkten Versionen, muss also bei professionellem Bedarf nachgekauft werden.
    Die Haptik/Optik finde ich auch sehr gut.
    Deshalb klare Empfehlung, jedoch sollte man die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten vergleichen.
    Update: habe nach ca. 3 Monaten den Arbeitsspeicher von 1GB auf 4GB aufgerüstet, wobei Windows Starter nur 2GB nutzt. Trotzdem laden jetzt sämtliche Anwendungen schneller.
    Bin immer noch sehr zufrieden mit dem Kleinen, der sich bis jetzt als sehr robust erweist (z.B. Sturz aus 1m auf den Fußboden/Fuß kein Problem)

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. sword says

    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Der Kleine zeigt Größe, 25. Dezember 2011
    Rezension bezieht sich auf: Toshiba Mini NB550D-119 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (AMD C60, 1GHz, 1GB RAM, 320GB HDD, AMD HD 6290, Win 7 Starter) braun/schwarz (Personal Computers)

    Hab mir das Gerät jetzt auch gekauft, allerdings nicht über Amazon, da sie es seit Wochen nicht liefern können. Ich kann der obigen Rezension nur zustimmen und sagen: absolut Top! Preis-Leistung – absolut spitze. Das kleine Netbook macht kaum Geräusche und hat meine Erwartungen, auch was Design und Optik anbelangt, mehr als übertroffen. Ich hatte mir auch andere Anbieter angesehen, wie Acer, Samsung, Sony – aber der kleine Toshiba-Rechner übertrifft sie alle.

    Die Harman/Kardon-Lautsprecher sind das Sahnehäubchen oben drauf. Denn man erwartet auch von kleinen Geräten, dass sie klare und hörbare Klänge in die Gehörgänge senden. Wer’s lauter mag, wird sicher nicht enttäuscht. Wo die anderen Hersteller schlapp machen, fängt Harmon/Kardon erst richtig an. Ich mag auf ordentliche Lautstärke auch bei kleinen Geräten nicht verzichten und muss es hier auch nicht. Kaum vorstellbar also, warum andre sich ein Tablet zulegen, wo der kleine Rechner sie alle in die Tasche steckt. Die Position der Lautsprecher ist für die Schallausbreitung genial und stört beim Schreiben nicht. Freilich ist das persönliche Empfinden so verschieden, wie es Menschen gibt, aber der Vorteil überwiegt: Der Klang wirkt voller.

    Gelegentlich wird in Testberichten der nicht entspiegelte Bildschirm negativ ins Gespräch gebracht, aber das lässt sich leicht durch Helligkeitseinstellungen und die Bildschirmneigung regeln. Das dürfte also wirklich nicht das Problem sein. Ich konnte das bislang nicht mal als störend wahrnehmen. Die Farbdarstellung ist jedenfalls klasse. In jedem Fall ist der kleine Rechner sein Geld wert! Möge es die kleinen Rechner (10,1 Zoll) noch lange geben, denn hier trägt man, wenn man unterwegs ist, keine Last, sondern einen kompletten Rechner in der Damenhandtasche.

    Großer Dank an Toshiba!

    Toshiba Mini NB550D-119 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (AMD C-60, 1GHz, 1GB RAM, 320GB HDD, ATI HD 6290, Win 7 Starter) braun/schwarz

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>