Test: AVM FRITZ!Box WLAN 3170 -VPN WLAN Router

AVM FRITZ!Box WLAN 3170 -VPN WLAN Router

  • WLAN-Router und DSL-Modem
  • Vergrößerung der Funkstrecke über WLAN-Repeater (WDS)
  • Anschluss für USB-Zubehör wie Drucker und Festplatten
  • Einfache Bedienung über komfortable Browser-Oberfläche und Anschluss weiterer Computer über USB- und LAN-Anschluss
  • Lieferumfang: FRITZ!Box WLAN zum Anschluss an DSL, 4 m langes DSL-Anschlusskabel, 1,5 m langes LAN-Kabel, Externes Netzteil, CD-ROM mit Installations- und Anwendungssoftware

>Leistungsmerkmale:
- DSL-Router mit TÜV-geprüfter Firewall
- Unterstützt den DSL-Standard ADSL 2+ (24 Mbit/s)
- WLAN Access Point nach IEEE 802.11b (11 Mbit/s), g (54 Mbit/s) und g++ (125 Mbit/s)
- Bis 125 Mbit/s Übertragungsgeschwindigkeit mit g++ fähigem WLAN-Client
- Verschlüsselung mit WPA2, WPA, WEP
- WLAN-Schalter
- Vergrößerung der Funkstrecke über WLAN-Repeater (WDS)
- Anschlüsse für 1xUSB und 4xLAN
- Ein USB-Zubehör-Anschluss

UVP-Preis in Euro: EUR 139,00

Angebots-Preis: EUR 89,00

Mehr Externe Festplatte Produkte

Comments

  1. High Tower says

    89 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Perfekter Router für Jedermann, 6. August 2007
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Box WLAN 3170 -VPN WLAN Router (Personal Computers)

    Nachdem mir mein alter Router Probleme bereitet hat, als ich das WLAN das erste mal einsetzen wollte, suchte ich nach einem neuen Gerät. Nach etwas Recherche im Internet und durch Tipps von Bekannten, entschied ich mich dann für die Fritz!box 3170 und ich habe es nicht bereut.

    Nach dem auspacken dauerte es keine 5 Minuten und ich war mit dem Router das erste mal im Netz. Der erste Start, mit Eingabe der Provider-Daten und die Grundeinstellungen, gingen vollkommen intuitiv von der Hand. Auch das WLAN funktionierte auf Anhieb mit maximal eingestellter Sicherheit. Selbst ein absoluter Laie sollte den Router innerhalb kürzester Zeit zum laufen bekommen.
    Für diejenigen, welche gerne etwas mehr konfigurieren, kann man auf der Oberfläche in den Experten-Modus wechseln. Hier sollte dann selbst der größte Freak zufrieden gestellt werden ;-)

    Die Sicherheit ist auch sehr gut.
    Der Router bringt eine gute Firewall mit. Es sind die Standard-Sicherheiten eingebaut (MAC-Filter, Passwortschutz, etc.), sowie eine Kindersicherung. Das WLAN beherrscht WEP, WPA und WPA2 und kann per Taster am Gerät jederzeit an- und abgeschaltet werden.
    Von den 4 LAN-Ports, können 3 Stück komplett abgeschaltet werden, was auch noch zur weiteren Sicherheit beiträgt (kein unberechtigtes anstecken möglich).
    Sehr schön ist auch eine eingebaute Funktion zum Energie sparen (wenn ich diese auch nicht nutze).

    Mit der mitgelieferten Software, sind die wichtigsten Daten jederzeit abrufbar, ohne sich in den Router einlocken zu müssen und auch ein Software-Update geht per Mausklick schnell und ohne Probleme von statten. Auch ist hier eine Software-Firewall integriert, welches die Programmzugriffe auf das Internet überwacht. Für W2000-Nutzer sicherlich eine gute Erweiterung und evtl. sogar ein gute Alternative, für die eingebaute Firewall in XP. Bei Vista dürfte sich der Einsatz aber erübrigen.

    Eine Kleinigkeit stört mich persönlich etwas: Man kann am Gerät selbst nicht erkennen, ob Datenverkehr stattfindet (durch z.B. eine blinkende LED). Bei meinem alten Router konnte ich daran immer sehen, wenn größere Down- oder Uploads abgeschlossen waren, ohne den Monitor anmachen zu müssen. Aber das ist nur ein Schönheitsfehler, den wahrscheinlich, außer mir, niemanden stören wird ;-)

    Kurzum: Das Gerät ist nicht billig, aber sein Geld wert und uneingeschränkt zu empfehlen.

    Nachtrag vom 30.05.2011:
    Nachdem wir endlich schnelles DSL bekamen (vorher nur DSL384), hatte ich erst DSL6000. Auch hier arbeitete die Box fehlerfrei und absolut zuverlässig.
    Nach Umstellung auf DSL 16000 (was die Box können sollte und ich auch einen Bekannten habe, bei dem es funktioniert), machte die Box nur noch massivste Bitfehler und ich kam, unterm Strich, über die Geschwindigkeit von DSL1000 nicht mehr hinaus. Auch nach Austausch der Box durch AVM, zeigte sich keinerlei Besserung.
    Anscheinend hat die Hard- und Firmware Probleme mit der Art DSL-Vermittlungsstelle, welche bei uns installiert wurde (es handelt sich um einen Outdoor-DSLAM, mit Infineon-Technik).
    Gezwungener Maßen, musste ich mir eine neue Box zulegen und nun läuft die 3270 fehlerfrei und mit voller Geschwindigkeit.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Suedseekrabbe says

    35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Auch für Laien ein Kinderspiel, 12. Oktober 2007
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Box WLAN 3170 -VPN WLAN Router (Personal Computers)

    Ich bin, was Wlan angeht, ein kompletter Laie, wollte jetzt aber dennoch endlich auch mal ohne lästiges Kabel ins Internet, egal wo ich mich mit meinem Notebook gerade aufhalte.
    Auf der Suche nach einem geeigneten Wlan Router bin ich dann auf das AVM Fritz!Box WLAN 3170 gestoßen. Bewertungen waren ok und es schien laut Beschreibung auch nicht grade kompliziert zum installieren zu sein.
    Kaum war der Router da, hab ich mir die Instalationsanleitung durchgelesen und Schritt für Schritt das getan, was auch in der Beschreibung stand, und siehe da, nach nur wenigen Minuten war ich online.
    Und bisher funktioniert auch alles einwandfrei.
    Nach der Installation gibt man seine Daten für die Internetverbindung ein (ganz Einfach) und hat auch einen überblick, über IP Nummer, wie man surft (verschlüsselt) und und und.
    Ich kann diesen Router für WLAN-Laien nur empfehlen.
    Ein USB Wlan-Stick ist nur erforderlich, wenn euer Rechner/Notebook KEIN Wlan unterstützt!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Thomas Krenz says

    35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Grandios einfache Inbetriebnahme, 3. Juni 2007
    Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Box WLAN 3170 -VPN WLAN Router (Personal Computers)

    Vor dem Kauf habe ich das 94-seitige Handbuch zu dieser Box von Fritz.de als PDF-Datei heruntergeladen und studiert. Als ich die Box dann hatte, liefen das Anschließen, die Installation der Treiber auf dem PC (WIN-XP-home), die Eingabe der Verbindungsdaten und die Verbindung des PC über LAN an das Internet völlig problemlos. Ähnlich unkompliziert wie die Installation eines USB-Druckers. Auch die folgende Einbindung meines drei Jahre alten ALDI-Notebooks (ebenfalls WIN-XP-home) über WLAN und WPA-Verschlüsselung bereitete keinerlei Probleme, obwohl das Notebook gemäß Handbuch angeblich nur über WEP-Verschlüsselung verfügen soll. Der WLAN-Treiber im Notebook war offenbar neueren Ursprungs. Ich kann die FRITZ-Box WLAN 3170 deshalb nur weiterempfehlen. Einzig das Fehlen einer gedruckten Version des Handbuchs ist geringfügig zu bemängeln.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>