Test: HP Laserjet Pro M1536dnf MFP Printer USB2 Ethernet 25ppm 250-sheet input tray Duplex Fax (ML)

HP Laserjet Pro M1536dnf MFP Printer USB2 Ethernet 25ppm 250-sheet input tray Duplex Fax (ML)

  • Marke: HP
  • Marke: Hewlett Packard

Ideal geeignet für kleine und mittelständische Unternehmen, die auf beidseitigen Druck angewiesen sind und über einen kostengünstigen, vernetzten Multifunktionsdrucker scannen, kopieren und faxen möchten, der zudem noch Druckjobs von mobilen Endgeräten empfangen kann.


>Highlights
- 4in1 Monolaser-Multifunktionsdrucker
- Bis zu 600 x 600 dpi Druckauflösung
- Druckt bis zu 25 Seiten pro Minute
- Netzwerkkonnektivität
- 2-zeiliges LCD Display

> Multifunktionsgerätmerkmal
- Druckfunktion
-Faxfunktion
- Kopierfunktion
- Zoom maximal 400 %
- Zoom minimal 25 %
- Vorlagen bis max. DIN A4
- Scanner-Funktion

> Kopierereigenschaften
- Kopier-Auflösung: 600 dpi
- 25 Kopien / Minute sw
- Mehrfachkopien

> Drucker
- Schwarz/Weiß
- 250 Blatt Papiervorrat
- Druckgeschwindigkeit s/w 25 Seiten pro Minute
- Drucktechnik: Laser
- Integrierter Druck-Server
- Stromversorgung über Netz
- Empfohlenes Druckvolumen: 2.000 Seiten pro Monat
-Druckertyp: Arbeitsgruppendrucker
- Druckauflösung (Höhe): 600 dpi
- Druckauflösung (Breite): 600 dpi

> Faxmerkmale
- Laserfax
- Faxabruf (Polling)
- Faxjournal
- Werbefax-Löschfunktion
- Fax-Weiterleitung
- Zielwahlspeicher für 120 Telefonnummern
- Sende- und Empfangsspeicher: 400 Seiten
- Sendebericht
- Übertragungsgeschwindigkeit: 33.600 bps
- Dual Access
- Faxauflösung (Höhe): 300 dpi
- Faxauflösung (Breite): 300 dpi

> Scannermerkmale
- Scanauflösung Breite in Farbe 1.200 dpi
- Scanauflösung Höhe in Farbe 1.200 dpi
- Scanauflösung Breite in s/w 1.200 dpi
- Scanauflösung Höhe in s/w 1.200 dpi
- Scanauflösung Breite interpoliert 19.200 dpi
- Scanauflösung Höhe interpoliert 19.200 dpi
- Scannen an PC
- Scannen an E-Mail

> Anschlüsse
- USB
- USB-Standard 2.0
- Anzah

UVP-Preis in Euro: EUR 299,00

Angebots-Preis: EUR 284,89

Comments

  1. Meister Lampe says

    37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr nützlicher Multifunktions-Drucker, 6. Februar 2011
    Rezension bezieht sich auf: HP Laserjet Pro M1536dnf MFP Printer USB2 Ethernet 25ppm 250-sheet input tray Duplex Fax (ML) (Elektronik)

    *Hintergrund der Anschaffung*

    Geräte wurde für jemanden angeschafft, der nicht mit dem Computer aufgewachsen ist und sich mit neuer Technik nicht leicht tut. Zur einfachen Anbindung ins Internet ist deshalb ein iPad schon vorhanden gewesen, dessen Druckfunktion der Drucker unterstützen sollte (Apple Airprint). Die Möglichkeit von der Ferne Druckaufträge per email zu schicken war auch ein Grund für die Anschaffung, so können auch Bahn Online Tickets von der Ferne aus zugestellt werden. Ebenfalls sollte einfaches und schnelles Kopieren und Faxen von Dokumenten mittels Einzeleinzug möglich sein. Es sollte kein Tintenstrahldrucker sein (trocknet evtl ein), S/W reicht aus (Farbe teuer und unnötig), deshalb der S/W Laser.

    Insgesamt 5 Sterne. Es funktioniert alles was ich brauche. Scan über Netzwerk geht sogar auch, was sehr gut ist. Es fehlt nichts an dem Gerät was ich vermisse. Einzige die Möglichkeit einer individuellen email-Adresse für HP’s ePrint wäre gut.

    Zu den einzelnen Punkten im Detail

    *Verwendete Systeme*

    mit folgenden Systemen wurde der HP M1536dnf bisher verwendet:
    - Windows XP (32bit)
    - Windows 7 (32bit sowie 64bit)
    - iOS 4.2 (iPod touch 4G und iPad)

    *Installation*

    Die Installation mittels der Software ist recht unkompliziert. Der HP M1536dnf wurde von der Installationssoftware sofort in meinem Netzwerk gefunden. Ich habe gleich die neuste Softwareversion von HP heruntergeladen, die Version auf der CD war ein paar Monate älter.

    *Firmware*

    Um die Funktionen ePrint und Airprint nutzen zu können, habe ich gleich ein Update auf die Aktuelle Firmware (Stand 12/2010) durchgeführt.

    *Scanner*

    Scan über Netzwerk ist möglich. Ideal wenn man mehrere Computer verwendet. Scan mit dem Einzelblatteinzug geht schnell.

    *Kopierer*

    Einfache Bedienung. Geschwindigkeit ausreichend schnell für mich.

    *Fax*

    Fax werden erst in den Speicher eingelesen und dann gesendet. Bei nicht erfolgreicher Zustellung muss das Dokument also nicht erneut eingelesen werden, wenn man es nocheinmal senden möchte. Man kann auch einstellen, dass das Fax erneut gesendet werden soll, wenn es zuvor nicht erfolgreich zugestellt werden konnte.

    *HP ePrint*

    Kaufkriterium für mich. Für den Drucker kann man durch die Registierung im HP ePrint Center eine email Adresse erhalten. An diese Adresse können emails geschickt werden, die dann direkt von dem Drucker ausgedruckt werden. Dabei wird der emailtext sowie der Anhang ausgedruckt. Es werden verschiedene Formate für die Anhänge unterstützt, u.a. pdf, tiff und verschiedene Office Format. Verwendet habe ich es bisher nur das PDF Format. Die email Adresse kann man sich leider nicht selber heraussuchen, deshalb fällt sie etwas kryptisch aus. Naja, schwer zu merken, aber verschmerzbar. Es empfiehlt sich übrigens im ePrint Center einzustellen, dass der Drucker nur emails von dort hinterlegten Adressen kriegt – dürfte vor Spam schützen.

    Anmerkung: HP blockt emails an den Drucker ab, wenn zuviele andere email-Adressen als weitere Empfänger angegeben sind. Da muß man halt mit Blind Copy (BC) arbeiten.

    *Apple AirPrint*

    Der Ausdruck von Geräten mit Apple iOS (ab 4.2) ist möglich. Getestet habe ich es mit dem iPad und iPod touch 4G. War für mich ebenfalls Kaufkriterium.

    *Bedienung*

    Die Bedienung ist recht einfach und selbsterklären, so dass man wenig in das Benutzerhandbuch schauen muß.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Palamedes says

    17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Solides Gerät zum fairen Preis, 17. März 2011
    Rezension bezieht sich auf: HP Laserjet Pro M1536dnf MFP Printer USB2 Ethernet 25ppm 250-sheet input tray Duplex Fax (ML) (Elektronik)

    Kurzfassung: Ich nutze das Gerät jetzt seit ca. 3 Wochen und bin rundum zufrieden, auch wenn es hier und da kleinere Beanstandungen gibt.

    Ich brauchte mit zunehmendem Druck- und Scanvolumen (ca. 500/50x je Woche) in erster Linie ein Gerät mit Einzugsscanner und vertretbarem S/W-Seitenpreis beim Druck. Mit dem Fax habe ich mich gar nicht erst befasst, weil ich es nicht brauche.

    POSITIV
    ==========
    + Für ein Bürogerät ungewöhnlich schick: komplett schwarz und mit vergleichsweise schlichtem Design (für ein SoHo-Gerät)
    + vergleichsweise leise
    + schnell (Scannen bei 200 DPI (A4) und Drucken)
    + vergleichsweise kompakte Abmessungen, vor allem geringe Standfläche (geht eher in die Höhe)
    + Automatischer Duplexdruck
    + Automatischer Dokumenteinzug für bis zu 40 Seiten (das war bei mir das Maximum was fehlerfrei reinging)
    + gute Drucker- und Scan-Software (die wichtigsten Funktionen sind alle an Bord, einige “Experten-Tools” fehlen leider)
    + ePrint-Funktion (Dokumente an eine Mailadresse schicken, der Drucker druckt es dann aus, tolle Sache für unterwegs)

    NEUTRAL
    ==========
    * Treiber (sowohl Netzwerk als auch USB) und Software lassen sich problemlos installieren

    NEGATIV
    ==========
    - Plastikteile teilweise leicht “klapperig”, insbesondere der Power-Knopf an der Vorderseite (ist aber Jammern auf hohem Niveau)
    - Papierfach-Abdeckung nicht geschlossen mit “klapperiger” Plastikabdeckung (vgl. oben) und aus dem Gerät herausragend – das hätte man eleganter lösen können
    - nach einem Papierstau mit sehr dünnem Papier ist auf meinen Ausdrucken am rechten Rand oben eine sehr, sehr feine “Toner-Schleifspur”. Da ist wahrscheinlich Toner auf eine Gummirolle gekommen…

    In Summe würde ich eigentlich 4,5 Sterne vergeben wegen der kleinen Nachteile, die das Gerät nunmal hat. Aber ich gehe immer “in dubio pro reo”.

    In Summe würde ich mir von HP wünschen, dass man in Zukunft auch Office / SoHo-Geräte etwas mehr wie “Consumer”-Geräte entwickelt, das heißt mit mehr Augenmerk auf dem Design. Vom Funktionsumfang ist das Gerät hier auch für den ambitionierten Privatuser in jedem Fall völlig ausreichend.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. sg says

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    HP Laserjet Pro M1536dnf MFP – sehr zufrieden, 29. Juli 2011
    Rezension bezieht sich auf: HP Laserjet Pro M1536dnf MFP Printer USB2 Ethernet 25ppm 250-sheet input tray Duplex Fax (ML) (Elektronik)

    Mit meinem neuen Drucker (seit 4 Wochen habe ich ihn) bin ich sehr zufrieden.
    Das Zusammenstecken der einzelnen Teile ging sehr einfach und innerhalb von 30 Minuten nach Lieferung konnte ich bereits den ersten Probedruck machen, da auch die Installation intuitiv vonstatten geht.

    Die Kopien, Scans sowie die Ausdrucke sind sehr gut.

    Die Faxfunktion habe ich bisher noch nicht genutzt. Das Einzige worauf man beim Drucken achten muss, ist, dass der Druck nicht versehentlich als Fax behandelt wird- nach dem zweiten Mal hatte ich hier aber auch den Dreh raus, dass man den richtigen Drucker wählen muss. Bestimmt kann man aber auch die Druckfunktion als Standardmodus einstellen, dann gibt es hier auch keine Probleme.

    Ein übersichtliches Display mit umfassenden Informationen komplettiert das positive Bild.

    Für jemanden wie mich, der daheim aus beruflichen Gründen auf alle Funktionen – bis auf bisher das Fax – angewiesen ist, ist dieser Multifunktionsdrucker sehr zu empfehlen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>