Test: c-enter Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 mit OneTouch Backup

c-enter Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 mit OneTouch Backup

  • Adapter IDE auf USB 2.0 mit fest integriertem USB-Kabel
  • Je ein Anschluss für IDE 3,5″, IDE 2,5″ (jeweils 40-Pin) sowie SATA-Platte (SATA I/II)
  • Automatische Verbindungserkennung , unterstützt bis zu 480 MBit/s
  • Bequemer Datentransfer per One-Touch-Backup-Funktion
  • Stromversorgung für Festplatte 2,5″ über USB-Stecker

Neu: Jetzt mit superschnellem One-Touch-Backup

AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / PRESSESTIMMEN:
Macwelt (03/09): Testergebnis 1,9 “Gut”

Sie wollen schnell und unkompliziert die Daten einer ausgebauten Festplatte auslesen? Egal ob SATA oder IDE-Festplatte- jetzt erledigen Sie das noch schneller: Mit einem Handgriff und einem Knopfdruck ist alles erledigt.

Einfacher geht es wirklich nicht: Mit dem praktischen Adapter schließen Sie jede beliebige Festplatte direkt am USB-Port Ihres Rechners an – und das ohne Gehäuse!

Die Datensicherung ist jetzt ruckzuck erledigt – per One-Touch-Backup.

Die Stromversorgung bei den kleinen 2,5″-Platten erfolgt direkt über den USB-Anschluss. Für 3,5″- und SATA-Festplatten übernimmt das mitgelieferte Netzteil mit Molex-Stecker diese Aufgabe.

Auch sehr praktisch, wenn alle 4 IDE- oder SATA-Anschlüsse schon belegt sind und Sie noch eine weitere Platte in den Rechner einbauen wollen: Einfach USB-Adapter aufstecken, Festplatte ans PC-Netzteil anschließen, USB-Kabel hinten aus dem Rechner führen und dort in eine USB-Buchse einstecken.

Ein weiterer Vorteil: Große Festplatten über 120 GB , die von einem älteren Rechner-BIOS meist nicht unterstützt werden, lassen sich per USB-Anschluss jetzt ebenfalls bequem an einem solchen PC nutzen!

Stromversorgung für Festplatte 3,5″ über mitgeliefertes Schaltnetzteil (+12V und +5V, je 2A)

Systemvoraussetzungen: Windows 98SE/ME/2000/XP/Vista/7, MAC ab OS 8.6, Linux

Maße: Adapter 69 x 43 x 15 mm, USB-Kabellänge 75 cm

Inklusive Treiber-CD, USB-Kabel, Netzteil (230 V auf Molex 4 Pin sowie SATA), SATA-Kabel, deutsche Anleitung

Hinweis: One-Touch-Backup funktioniert an MAC-Computern nicht.

UVP-Preis in Euro: EUR 19,98

Angebots-Preis: EUR 19,98

Comments

  1. RoDou "Doku-Fan" says

    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Genial einfach, einfach genial, 17. April 2010
    Rezension bezieht sich auf: c-enter Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 mit OneTouch Backup (Elektronik)

    Ich brauchte etwas zum überspielen meiner Daten der alten Festplatten auf meinen neuen Computer. Funktionierte tadellos (unter Windows 7). Man muss nur darauf achten die Festplatte erst mit Strom zu versorgen und dann ca. eine Minute warten (zum “hochfahren”), bis man die Festplatte per USB verbindet. Es wurden sogar alle Partitionen sofort von meinem PC erkannt. Wer eine Dauerlösung sucht, sollte sich aber nach einer Variante mit Gehäuse umschauen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. J. Bevendorff says

    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gut, aber nicht sehr robust, 19. August 2010
    Rezension bezieht sich auf: c-enter Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 mit OneTouch Backup (Elektronik)

    Das Gerät funktioniert auf meinen Gentoo-Linux-System einwandfrei, unter Windows habe ich es noch nicht getestet, sollte aber auch keine Probleme bereiten. Ich betreibe es mit einer alten 2.5″-Notebook-Festplatte an einem USB-Hub mit externer Stromversorgung (um im Falle eines Falles die vom USB-Port maximal bereitgestellten 500mA nicht zu überschreiten und den USB-Port damit zu deaktivieren oder gar zu beschädigen) und konnte bisher noch keine Betriebsprobleme feststellen.
    Einzig negativ fällt auf, dass der Adapter nicht sonderlich robust gefertigt ist und der Mini-USB-Port bei unvorsichtiger Handhabung leicht abbricht. Kleben lässt sich dieser nicht, da sich das Gehäuse nicht öffnen lässt. Sollte sich die Buchse also lösen, kann man den Adapter nur einschicken oder neu kaufen.
    Weitere Mängel sind mir nicht aufgefallen, mein Fazit lautet: empfehlenswert.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Kathrin says

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    USB Festplattenadapter, 8. Juli 2010
    Rezension bezieht sich auf: c-enter Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 mit OneTouch Backup (Elektronik)

    Tolles Gerät, hat tadellos funktioniert, ich konnte alle Daten meiner alten Platten auslesen, sogar mit Treiber für Windows 98. Schneller Versand, gerne wieder.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>