Test: Brother P-Touch 1260VP Etikettendrucker

Brother P-Touch 1260VP Etikettendrucker

  • Thermal Transfer, Rolle (1,2 cm), 180 dpi, bis zu 10 mm/Sek.

Einstiegsgerät für den Bereich Elektro und Handwerk


>Leistungsmerkmale
- Robust und einfach zu bedienen
- Bis zu zweizeiliger Ausdruck
- LC-Display mit 8 Zeichen
- Spezialsymbole für den Bereich Elektrik
>Lieferumfang
- Hartschalenkoffer
- Netzadapter
- Extra-stark klebendes TZ-Schriftband
Inkl. 3 Jahre Hersteller-Garantie

UVP-Preis in Euro: EUR 27,99

Angebots-Preis: EUR 27,99

Comments

  1. skytek says

    20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Beschriftungsschnäppchen, 25. Mai 2010
    Rezension bezieht sich auf: Brother P-Touch 1260VP Etikettendrucker (Bürobedarf & Schreibwaren)

    Um Ordnung in mein Netzwerk- und Audio-Kabelsalat zu bringen, sowie auch mal schnell paar Sachen zu beschriften, habe ich mich nach Etikettendruckern und Beschriftungsdruckern umgeschaut. Die USB-tauglichen Systeme sind zwar nett, aber in der Regel beschrifte ich eher Kabel und schmale Elemente statt Briefe, daher ist die Wahl doch auf ein “Standard”-System entfallen.

    Das Sonderangebot für den P-Touch 1260VP war dann doch unschlagbar. Einwandfreies System mitsamt einer Kassette und praktischem Plastik-Koffer (damit ist dann auch gleich das Netzteil und weitere Kassetten unter einem Hut verstaut). Es gibt “nur” eine Schriftart und paar Effekte. Aber mal ehrlich – für ne Kabelbeschriftung brauche ich jetzt auch keine Font-Library und “lustige” WordArt (wer kennt das noch) Funktionen. Sprich – das Ding macht einfach, was es soll und sobald man die etwas verquere Tastenbelegung und Menüführung verstanden hat, läuft das System auch bestens.

    Man kann den P-Touch mit Netzteil oder Batterien betreiben (letzteres habe ich nicht ausprobiert). Als kleines Schmankerl bringt die orange “E”-Version auch noch paar Zeichen aus dem Elektrotechnik-Bereich mit – z.B. wenn man mal seinen Sicherungskasten hübsch machen will.

    Ausprobiert habe ich: Ein- und zweizeilige Beschriftung, Kopie, Fortlaufende Nummern, unterschiedlichen Bandvorlauf und paar Sonderzeichen.

    Also für den Preis ein prima System, ohne Schnickschnack, auspacken, benutzen, einpacken, fertig.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. B. Krug says

    17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    mehr braucht man nicht, 2. Januar 2010
    Rezension bezieht sich auf: Brother P-Touch 1260VP Etikettendrucker (Bürobedarf & Schreibwaren)

    Wer ein Beschriftungsgerät braucht ist hiermit wunderbar bedient. Zur Aufbewahrung gibt es einen wunderbaren Koffer in dem auch Platz für mehrere P-Touch Bänder ist. Ausserdem benötigt man keine batterien, da hier ein Netzteil dabei ist. Batterien kann man aber nehmen wenn man will.

    Achtung: Das Gerät hat nur eine Schriftart. Wenn man aber mit dem Gerät nicht spielen, sondern Beschriften will ist das auch wunderbar. Es kostet dafür dass es nur 1 Schriftart hat die Hälfte von den vergleichbaren Ausstattungen die P-Touch noch anbietet. Ausserdem beschriftet man so nicht alles in einer anderen Schriftart und hat eine einheitliche Beschriftung.

    Bin rundum zufrieden.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Melanie says

    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    viel Leistung, kleiner Preis, 27. Oktober 2011
    Rezension bezieht sich auf: Brother P-Touch 1260VP Etikettendrucker (Bürobedarf & Schreibwaren)

    Positiv: Gerät liegt gut in der Hand, eine Handschlaufe (beiliegend) könnte angebracht werden, Betrieb mit Netzgerät (beiliegend) oder Batterien (nicht dabei) möglich, Band (schwarz auf gelb) dabei, auspacken und loslegen!

    Negativ: Vor- und Nachlauf des Bandes nicht einstellbar, somit sehr viel Verschnitt. Empfehlung: mehrere Etiketten nur mit einem Leerzeichen trennen, alles auf einmal Drucken und dann mit der Schere zurechtschneiden.

    Fazit: Kaufempfehlung!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>