Test: Devolo MicroLink dLAN duo Netzwerkadapter USB und Ethernet 14 MBit (Netzwerk aus der Steckdose)

Devolo MicroLink dLAN duo Netzwerkadapter USB und Ethernet 14 MBit (Netzwerk aus der Steckdose)

  • HomePlug-Adapter mit Ethernet- und USB-Anschluss für die flexible Datenkommunikation über das hauseigene Stromnetz.
  • Reichweite von 200 Metern – dicke Betonwände stellen kein Hindernis mehr dar.
  • Übertragungsraten von bis zu 14 Mbit/s. Abhörsicherheit durch DESpro-Verschlüsselung. Stromsparfunktion (Power-Safe-Modus), bis zu 30 % weniger Stromverbrauch.
  • 3 Jahre Garantie. Besonders kompakte Bauform – nicht größer als ein Steckernetzteil.
  • Lieferumfang: 1 devolo dLAN duo Adapter, 1 Ethernet-Kabel (3m), 1 USB-Kabel (5m), Dokumentation: gedruckte Installationsanleitung, CD-ROM (Treiber, PDF-Handbuch, Konfigurationssoftware für Windows, Linux, Mac OS® X).

Devolo Microlink dLan duo

UVP-Preis in Euro: EUR 34,90

Angebots-Preis: EUR 32,90

Finden Sie weitere Drucker Produkte

Comments

  1. Devolo Benutzer "Fedora" says

    32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Einfachste Installation – problemlos im Betrieb, 26. Juli 2006
    Rezension bezieht sich auf: Devolo MicroLink dLAN duo Netzwerkadapter USB und Ethernet 14 MBit (Netzwerk aus der Steckdose) (Elektronik)

    Seit einem dreiviertel Jahr vernetze ich drei Windows-Rechner, die auf mehreren Etagen eines Einfamilienhauses stehen, mit drei Devolo MicroLink dLan duo Netzwerkadaptern und einem Devolo Microlink DLAN ADSL-Modem Router.

    Die Installation ist denkbar einfach! Der Devolo Microlink DLAN ADSL-Modem Router speist das DSL-Signal ins Stromnetz ein. Bei einem handelsüblichen DSL-Modem würde das auch ein Devolo dLAN Netzwerkadapter übernehmen. An jedem Rechner entnimmt dann ein Devolo dLAN Netzwerkadapter das Signal aus dem Stromnetz und überträgt es zum Rechner. Es handelt sich also um eine Verlängerung des “Ethernetkabels” über das Stromnetz. Jede Steckdose (also auch eine Verlängerung im Garten) wird zur Datendose!!

    Wird eine kleine mitgelieferte Software installiert, ist der Datenverkehr auch verschlüsselt. Hierzu befindet sich an der Unterseite jedes Steckerteils eine entsprechende Nummer. Diese sollte sinnvollerweise notiert werden, bevor man das Steckerteil in eine Dose steckt (ist dann nicht mehr zu lesen!). Ein Teil der Software umfasst auch das Programm “EasyShare”, mit dem Daten zwischen den vernetzten Rechnern transferiert werden können.

    Heute bestellte ich noch einen weiteren Devolo MicroLink dLAN duo Betzwerkadapter, da ich nebem einem der Windows-Rechner parallel noch einen Rechner mit Linux Fedora betreibe (was nebenbei bemerkt sehr zu empfehlen ist – Sicher und äußerst stabil!). Auch unter Linux ist der Netzwerkadapter einfach an das Ethernetkabel anzuschließen – und die Verbindung ins Internet steht. Noch simpler gehts nicht mehr!

    Die Datenraten im Haus sind bei den von mir gekauften Bauteilen (max. 14 MBit) sehr gut. Von den Adaptern direkt zum DSL-Modem regelmäßig 13 MBit, zwischen zwei Rechnern auf einer Etage ebenfalls 13 bis 14 MBit und quer durchs ganze Haus auch mindestens 5-6 MBit (letzteres ist nur für Datenverkehr im Haus wichtig). Anmerkung: Jeder Rechner hängt natürlich an einer schaltbaren Steckerleiste. Die Dämpfung des Signals durch solche Übergänge (auch verschiedene Phasen der Leitungen) fällt offensichtlich nicht zu stark aus.

    Nach einer Rückfrage bei Devolo ist der Anschluss von bis zu zehn Netzwerkadaptern sinnvoll möglich. Dies ist dann natürlich von der Bandbreite des Internetzugangs abhängig.

    Alles in allem bin ich mit den Geräten von Devolo mehr als zufrieden und kann sie wirklich nur empfehlen!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Leseratte says

    17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Klasse – und viel einfacher zu installieren als W-Lan, 8. Februar 2007
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Devolo MicroLink dLAN duo Netzwerkadapter USB und Ethernet 14 MBit (Netzwerk aus der Steckdose) (Elektronik)

    Wer schon einmal die Installations-Orgie eines W-Lan à la FritzBox mitgemacht hat, der wird Devolo ein Denkmal setzen: Einfach einstecken und los geht’s mit dem “D-Lan”! Wer mehrere PCs als Netzwerk verbinden will: Das geht auch supereinfach.

    Weitere Highlights sind aus meiner Sicht:

    1. D-Lan funktioniert auch da, wo W-Lan schwächelt. Wir haben zum Beispiel Stahlbetondecken, der Übergabepunkt fürs Internet ist im Keller – da reicht W-Lan nicht bis in den 1. Stock bzw. die Verbindung ist zu schwach/zu langsam. Mit D-Lan ist das Problem gelöst, auch ohne teure Repeater oder ähnliches.

    2. Höhere Sicherheit, als W-Lan: Daten werden nur im hausinternen Stromnetz übertragen – da kann sich von außerhalb des Hauses (anders als theoretisch bei W-Lan möglich) kein Hacker einloggen. Und innerhalb des Stromnetzes sind die Daten verschlüsselt und nur berechtigte/angemeldete PCs können sich einloggen (wichtig z.B. bei WGs, Mehrfamilienhäusern usw.).

    3. W-Lans sind Stromfresser. Dank Stromsparmodus schluckt D-Lan weit weniger Saft.

    4. D-Lan funktioniert überall, wo eine Steckdose ist: Man kann z.B. seinen Laptop einfach im Arbeitszimmer aus- und im Schlafzimmer wieder einstöpseln und hat sofort wieder Netz – keine aufwendige Neuinstallation notwendig.

    Kleiner Tipp am Rande: D-Lan funktioniert nicht hinter einem Überspannungsschutz (“Blitzschutz”, ist in manche Steckdosenleisten eingebaut, oder auch separat). Also den vorher rausstecken.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Neferaton says

    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Klasse Adapter!, 16. Mai 2006
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Devolo MicroLink dLAN duo Netzwerkadapter USB und Ethernet 14 MBit (Netzwerk aus der Steckdose) (Elektronik)

    Habe diesen Adapter, kombiniert mit dem Devolo Microlink DLAN ADSL-Modem Router mit 4 Ports gekauft und naütrlich sofort ausprobiert. Die Installation funktioniert im Prinzip genau wie beim Router. Auspacken, einstecken, surfen! So soll es sein und so ist es auch!

    Klasse, Devolo!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>