Test: Sapphire ATI Radeon HD5570 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU)

Sapphire ATI Radeon HD5570 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU)

  • Art: Plug-in-Karte – Low Profile
  • Schnittstellen Typ: PCI Express 2.1 x16

1GB Sapphire HD5570

Angebots-Preis:

Fujitsu Lifebook AH530 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium P6200, 2,1GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD Grafik, DVD) hochglanz schwarz

  • Zielgruppe: Ihr unentbehrlicher Partner und Zugang zum mobilen Arbeiten
  • Besonderheiten: Conf-Cam, Intel HD Grafik, GBit LAN, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth V2.1, spritzwassergeschützte Tastatur mit Nummernblock, 4in1 Card Reader, Express Card, 3 x USB 2.0, HDMI, Mikrofon
  • Software (vorinstalliert): ohne Betriebssystem
  • Herstellergarantie: 1 Jahr Bring-In Service
  • Lieferumfang: Notebook, Akku, Netzteil

Vintage Ah 530H – 15.6″ Notebook – P6200 / 2.13 GHz, 39.6cm-Display

UVP-Preis in Euro: EUR 319,00

Angebots-Preis: EUR 319,00

Mehr Grafikkarte Produkte

Comments

  1. H. Bresser says

    18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Preisknaller, 19. Januar 2011
    Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5570 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)

    Ich brauchte mal eine neue Grafikkarte um meinen neuen 22″ TFT zum leuchten zu bringen. Meine Vorraussetzung dafür war:
    Leise, keine zu hohe Stromaufnahme da nur 300 Watt Netzteil, keine zu große Wärmeentwicklung , fürs gelegentliche Spielen
    wie zb. Call of Duty geeignet sein und alles für kleine Kohle. Also die Eier legende Woll Milch Sau. Und das ist diese HD5570 wirklich.
    Dann hab ich sehr viele Rezensionen gelesen, wo geschrieben stand das die Karte gar kein HDMI sondern nur einen Displayport haben soll. Es gibt diese Karte aber in verschiedenen Versionen, mal mit HDMI und mal mit DP. Diese hier ist so wie beschrieben mit HDMI.
    Installation reibungslos, neuste Catalyst Treiber drauf und los gehts. Fazit: Sehr leise, auch mit 300 Watt NT keine Probleme, fürs Spielen mehr als ausreichend geeignet ( Winds of Prey, Mount & Blade , CoD Black Ops ).
    Ich würd mir die Karte jederzeit wieder holen und kann sie für diesen Preis wirklich nur empfehlen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Marco R. says

    16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Preis / Leistung sehr empfehlenswert, 3. Februar 2011
    Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5570 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)

    Man bekommt hier, was man bestellt, gute Qualität! HDMI Anschluss sowie Low Profil Halterungen (sehr leicht an zu bringen)sind vorhanden. Ich habe eben einen kleinen Belastungstest gemacht und diese Grafikkarte ist für diesen Preis wirklich erste Wahl. Einbauen, CD reinwerfen und Installieren, lange Spaß daran haben! Ob nun für Spielefans oder für das Heimkino. Natürlich nicht HighEnd, aber selbst die neusten Spiele werden mehr als nur zufriedenstellend dargestellt. Die Grafikkarte bleibt auch bei Dauerbelastung relativ kühl und der Lüfter ist angenehm leise. Ich habe mich für diese Karte entschieden weil sie günstig, Leistungsstark und “LowProfil” ist und ich bin sehr zufrieden. Artikel ist auch vom Hersteller sehr gut verpakt und gepolstert. Auch unterstützt die Karte DirectX 11 , was neuste Spiele zur wahren Augenweide macht. Fazit: Sehr Empfehlenswert!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Fred1988K "Fred" says

    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Top Produkt auch für HTPCs, 27. Januar 2011
    Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5570 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)

    Habe mir die Karte für meine HTPC zusammenstellung gekauft. Der Lüfter ist sehr leise und die Karte hat ordentlich Power. Ziemlich erstaunlich, in so einer kleinen Karte steckt so viel Leistung wie in den HighEnd Karten vor 2-3 Jahren. Hinweis: Es ist auch ein LowProfil Adapter dabei, für kleine Gehäuse.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  4. Tobee says

    29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Alles in allem eine Runde Sache!, 23. August 2011
    Rezension bezieht sich auf: Fujitsu Lifebook AH530 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium P6200, 2,1GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD Grafik, DVD) hochglanz schwarz (Personal Computers)

    Ich benötigte dringend schnellen (und günstigen) Ersatz für mein defektes FJS Notebook (mit dessen Qualität ich auch 6 Jahre zufrieden war). Ich habe dann im Internet so einiges über diesen Laptop gelesen und kann eigentlich auch alles so bestätigen.Bildschirm gut, Tastatur wirklich gut, Lautsprecher naja, etc. Dank der Cashback Aktion von Fujitsu ist dieses Teil momentan für unschlagbar schmales Geld zu bekommen. Dann, wie bei Amazon schon oft erlebt, bestellt und Ruckzuck geliefert. Hatte mir schon vorher die 64-Bit Version von Ubuntu 11.4 im Internet heruntergeladen und auf CD gebrannt. Was soll ich sagen, in nicht einmal 15 Minuten war das Betriebssystem installiert und alles (inklusive Helligkeitseinstellung und Webcam) lief auf Anhieb. Dann noch Thunderbird und die restricted extras drauf und fertig ist der komplette Laptop für alles was man halt so braucht (surfen, email, filme). Daher meine Empfehlung *****. Top Preis/Leistungsverhältnis.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  5. Frank Hoheisen "Frank" says

    104 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Was will man mehr!!!, 3. Juli 2011

    Fujitsu Lifebook AH530 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3 380M, 2,5GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD Grafik, DVD, Win 7 HP) hochglanz schwarz

    Bei Amazon bestellt, Lieferung wie immer schnell und problemlos. Amazon weiß, Service ist alles.

    Das Notebook ist für Bildbearbeitung, Internet, Office und Skype schon zu gut. Der i3 Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Festplatte sind für den täglichen Familien-Anwendungsbereich mehr als ausreichend.

    Die Festplatte arbeitet leise. Der Lüfter ist kaum zu hören und schaltet sich auch nur dann zu, wenn er benötigt wird. Das Notebook bleibt kühl.

    Nach der Lieferung benötigt die erste Installation ca. 1 Stunde Zeit. Zum Glück befindet sich lediglich Norten als Trial-Version auf dem Notebook. Eine erste große Aufräumaktion ist somit nicht nötig. Office 2010 ist als Vollversion aktivierbar oder mit Werbung Word und Excel sofort startbereit. Danach werden sämtliche Updates aus dem Internet gezogen. Zwischen dem ersten Einschalten und der für mich befindlichen Änderungen war das Notebook nach 1,45 h komplett fertig. Die Interne Camera macht sehr gute Aufnahmen. Skype erkennt die Camera, alles ohne Komplikationen.

    Accu hält ca. 4 Stunden durch.

    Im Lieferumfang befindet sich 3 DVDs mit W7 und allem, was nach einen Verlust zur Wiederherstellung des System funktioniert.

    Fazit: Ohne aufwendige Spiele oder Videobearbeitung, wird das Notebook wohl kaum an seine Grenzen kommen. Wer einen guten Allrounder sucht, macht mit dem AH530 nichts falsch. Preis und Leistung stimmen. Ich kenne mich soweit mit der Technik aus, wer Ahnungslos ist, ist bei dem Gerät richtig. Einschalten und das Notebook führt durch die Installation. Großes Fachwissen ist nicht nötig.

    Ich war, gerade bei dem Preis, von dem Gerät mehr als positiv überrascht. Ich würde es wieder kaufen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  6. Doreen says

    60 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    ein gutes Notbook, 26. Juni 2011

    Die Lieferung des Notebooks, sehr gut verpackt, erfolgte schneller als angegeben und das hat mich natürlich sehr gefreut.

    Ich suchte ein Notebook, das irgendwie alles kann. Es sollte meinen alten Rechner ablösen. Nun habe ich ein paar Tage damit verbracht, alles was ich brauche drauf zu packen und zu testen und bin zufrieden mit meiner Wahl.

    Kein Geruckel oder Gezuckel, kaum Betriebsgeräusche und alles funktioniert einwandfrei. Allerdings wird es recht warm. Die Akkulaufzeit kann ich noch nicht wirklich beurteilen. Ich habe ca. 2 Stunden auf der Terrasse gesessen mit dem Teil und der Akku war noch nicht leer als ich ihn wieder ans Kabel gesteckt hatte.

    Die Lautsprecher wurden überall negativ bewertet und da kann ich nur zustimmen. Stört mich persönlich aber herzlich wenig. Ich spiele keine Spiele oder höre Musik übers Notebook. Und wenn, dann hab ich externe Lautsprecher oder eben auch ein Headset zur Auswahl.

    Übrigens hab ich auch eine externe Maus dran. Ich bin zwar kein Grobmotoriker, aber mir fehlt da die Geduld für. Touchpads sind mir einfach zu fummelig, egal wie groß oder klein die sind.
    Bei der Tastatur gibt es nichts zu meckern. Fühlt sich gut an und es federt auch nichts.

    Dass ich bei Sonnenschein auch noch auf der Terrasse halbwegs gut sehen konnte was ich da tat, hatte ich allerdings nicht erwartet.

    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich keine Vergleichsmöglichkeiten habe. Bisher hatte ich ausschließlich ganz normale PC’s und war damit am Schreibtisch gebunden.

    Ich bin zufrieden mit dem Notebook und kann es nach meinem Empfinden für jeden empfehlen, der einen Arbeitsrechner sucht. Wie es mit anspruchsvollen Spielen aussieht, kann ich nicht beurteilen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>