Test: Enjoyyourcamera 668GL 7″ (17,8cm) TFT-Monitor (by Liliput) für Video-DSLRs etc. – z.B. für Canon 600D 550D 500D 7D 5D MKII Nikon D7000 D5000 D90 etc.

Enjoyyourcamera 668GL 7″ (17,8cm) TFT-Monitor (by Liliput) für Video-DSLRs etc. – z.B. für Canon 600D 550D 500D 7D 5D MKII Nikon D7000 D5000 D90 etc.

  • Typ: TFT 7 Zoll (ca. 17,8cm Bilddiagonale, 16:9), Auflösung: max. 1920×1080 Pixel (native Auflösung 800×480 Pixel)
  • Helligkeit: 450cd/m2, Kontrast: 500:1, Betrachtungswinkel: 120º/140º (H/V)
  • Eingangsspannung: 12V, Anschlüsse: HDMI, YPbPr, AV (V1,V2,V.IN), Akku: 2200mAh/7,4V (eingebaut)
  • Größe (HxBxT): 12,5 x 18,8 x 3,3cm, Gewicht: 542g / 582g (mit Sonnenblende)
  • Lieferumfang: Monitor, Li-Ion Akku (2200mAh/7,4V), Fernbedienung, Standfuß, Netzteil, Sonnenblende

Lilliput 668GL-70NP/H/Y Externer TFT-Monitor für Video-DSLRs etc. – 7 Zoll-Display
Günstiger TFT-Monitor mit eingebautem Akku & farbechter Bildwiedergabe
Dieser handliche Monitor zum Anzeigen des Kamera-Displaybilds (LiveView etc.) eignet sich für nahezu alle DSLR-, EVIL-, Digital- und Videokameras mit HDMI/AV-Ausgang. Der Monitor ist eine nicht zu unterschätzende Hilfe für Filmaufnahmen mit videotauglichen Kameras. Er erleichtert zum Beispiel das Nachziehen der Schärfe (Follow Focus) oder manuelles Fokussieren, denn mit 7 Zoll Bilddiagonale ist der Monitor deutlich größer als das Kameradisplay und die Bildanzeige viel detailreicher.
Anbringung am Kamerablitzschuh möglich
Der Monitor hat ein 1/4 Zoll Standard-Stativgewinde und kann dadurch zum Beispiel mit einem entsprechenden Kugelneiger oder Blitzschuhadapter (separat erhältlich) auf dem Blitzschuh der Kamera angebracht werden. Durch den eingebauten Akku (auswechselbar) ist man zudem abgesehen vom Aufladen völlig unabhängig von Netzstrom und Stromkabeln und kann sich frei mit der Kamerabewegen.
Lieferumfang:
Monitor, Li-Ion Akku (2200mAh/7,4V), Fernbedienung, Standfuß, Netzteil, Sonnenblende
Handhabung:
Einige Kameras (z.B. Ricoh GXR) lassen sich per HDMI-Kabel anschließen, für die meisten wird jedoch das AV-Kabel aus dem Lieferumfang der Kamera benötigt. Schließen Sie das AV-Kabel an die rechte Anschlussreihe (V1,V2,V.IN) an. Die Reihenfolge von oben nach unten ist gelb, weiß, rot.
Bei Videokameras mit Component Video-Ausgang kommt ein YPbPr-Kabel zum Einsatz. Benutzen Sie dafür die linke Anschlussreihe. Die Reihenfolge von oben nach unten ist grün, blau, rot….

UVP-Preis in Euro: EUR 199,99

Angebots-Preis: EUR 199,99

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>