Test: Brother HL-2270DW Mono Laserdrucker

Brother HL-2270DW Mono Laserdrucker

  • USB/LAN/WLAN; USB/LAN/WLAN

Kompakter S/W-Laserdrucker mit LAN/WLAN-PrintServer + automatischem Duplexdruck


> Highlights
- Bis zu 26 Seiten pro Minute
- Automatischer Duplexdruck
- Bis zu 2400 x 600 dpi Auflösung
- Integrierte Netzwerk- und WLAN-Schnittstelle
- 32 MB Speicher

> Drucker
- Schwarz/Weiß
- 250 Blatt Papiervorrat
- Druckgeschwindigkeit s/w 26 Seiten pro Minute
- Drucktechnik: Laser
- Duplexdruck
- Integrierter Druck-Server
- Stromversorgung über Netz
- Monatliche Kapazität von bis zu 2.000 Seiten
- Druckertyp: Arbeitsgruppendrucker
- Druckauflösung (Höhe): 2.400 dpi
- Druckauflösung (Breite): 600 dpi

> Anschlüsse
- USB
- USB-Standard 2.0
- Anzahl USB-Anschlüsse: 1

> Betriebssystem
- Windows Vista
- Windows XP (32 bit)
- MAC OS 10.4
- Windows 2003 Server
- Windows XP (64 bit)
- Windows Vista (64 bit)
- Windows 7 (32 bit)
- Windows 7 (64bit)
- Mac OS X 10.5

> Datenübertragung
- WEP
- WPA
- WPA2

> Druckformate/Druckmedien
- DIN A4: ja
- DIN A5: ja
- DIN A6: ja
- Briefumschläge
- Etiketten
- Normalpapier
- Postkarte
- Recyclingpapier

> Schnittstellen
- W-LAN
- WLAN 802.11b Port
- WLAN 802.11g Port

> Speicher
- Interner Speicher 32 MB

> Systemanschlüsse
- Anzahl Ethernet-Ports 10/100 Mbit/s: 1

> Verbrauchsmaterial
- TN-2210: Standard-Tonerkassette für ca. 1.200 Seiten
- TN-2220: Jumbo-Tonerkassette für ca. 2.600 Seiten
- Trommel DR-2200: für ca. 12.000 Seiten

> Grundeigenschaften
- Breite: 368 mm
- Höhe: 183 mm
- Tiefe: 360 mm
- Gewicht: 7 kg
- Farbe: Schwarz

> Lieferumfang
- HL-2270DW
- Tonerkassette (TN-2210) für ca. 1.200 Seiten
- Trommeleinheit für ca. 12.000 Seiten
- Netzkabel
- Treiber-Software für Windows® + Apple® Macintosh
- Benutzerhandbuch auf CD-ROM
- Installationsanleitung

UVP-Preis in Euro: EUR 225,98

Angebots-Preis: EUR 192,30

Comments

  1. Mo says

    4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    1.0 von 5 Sternen
    Lüfter läuft fast permanent – Untauglich, 16. Mai 2011
    Rezension bezieht sich auf: Brother HL-2270DW Mono Laserdrucker (Personal Computers)

    Ich hatte mir diesen Drucker aufgrund guter Rezensionen und des attraktiven Preises bestellt. So weit so gut. Ich war überrascht, wie einfach die WLAN-Installation vonstatten ging (Mac OS 10.6./Fritz Box 7270). Alles funktionierte sofort perfekt. Wireless drucken von mehreren Computern im Heimnetzwerk ist ein echter Fortschritt. Das Druckbild war einwandfrei, und das auch noch im Duplex-Betrieb. Ein echter Volltreffer, dachte ich mir. Bei Netzwerkinstallationen hat man selten so erhebende Erfolgserlebnisse.

    Doch dann kam der Pferdefuß: Nachdem ich mein erstes Blatt Papier bedruckte, fragte ich mich nach 5 Minuten, warum der Lüfter des Druckers immer noch arbeitet? Das ganze hielt ca. 15-20 Minuten an. Auch nach weiteren Ausdrucken das gleiche Spiel. Nach Durchprobieren aller Einstellmöglichkeiten keine Änderungl. Danach Email-Kontakt mit dem Brother-Support. Dieser bestätigte mir, dass der Lüfter über “mehrere Minuten” nachläuft und dass dies nicht abstellbar sei. Ich arbeite seit 20 Jahren mit Laserdruckern und habe die Bekanntschaft mit mindestens 30 verschiedenen Modellen gemacht. Ich habe noch NIE einen Laserdrucker gesehen, dessen Lüfter nach dem Druck länger als einige Sekunden nachläuft. Nicht so bei dem HL2270DW. Man muss sich also beim Arbeiten ein fast permanentes Lüften anhören. Das ist, gelinde gesagt, unerträglich, es sei denn man hört immer laute Musik. Den Drucker deshalb in den Keller zu stellen, wäre dann doch etwas viel verlangt, meine ich. Da ich das nicht glauben wollte, habe ich noch den Telefonsupport angerufen. Nach einer lobenswert kurzen Warteschleife bestätigte mir die Brother Mitarbeiterin, dass der Lüfter ca. eine Viertelstunde nachläuft und dass man es nicht abstellen könne. Dieses Statement kam so rasch aus dem Hörer, dass man annehmen konnte, es haben schon mehrere Leute mit dem gleichen Problem angerufen.

    Damit ist der HL2270DW als echte Nervensäge und damit als unbrauchbar einzustufen (zumindest für mich). So gut er technisch auch sein mag, ein permanentes nerviges Lüftergeräusch muss man und will man heute nicht mehr ertragen. Überlegt Euch also zweimal, so etwas anzuschaffen, wenn Ihr keine Lust auf Rücksendungen habt, zumindest so lange das Problem von Brother nicht gelöst worden ist. Wer solchen Schrott baut, der verdient nicht mehr als einen Stern. Und der ist noch zu viel. Sorry!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Wong "HTL" says

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Super Drucker und sehr GUTE Ausstattung für den kleineren Geldbeutel, 10. Mai 2011
    Rezension bezieht sich auf: Brother HL-2270DW Mono Laserdrucker (Personal Computers)

    Ausstattung für den kleineren Geldbeutel
    Habe mir einen neuen Laserdrucker suchen müssen da mein alter OKI das Papier mal zieht
    und dann zieht er es wieder nicht ein. Reparatur würde nicht lohnen.
    So habe ich mich etwas schlau gemacht und bin bei dem hier hängen geblieben.
    Da ich schon einen Brother MFC-255CW Tintenstrahldrucker habe, habe ich mich auch
    wieder nach einen Brother umgesehen.
    Mir war wichtig dass der Drucker Zeitgemäß ist, somit war mir wichtig dass er LAN/WLAN hat,
    USB hätte ich nicht unbedingt gebraucht, gut er hat es dabei und ist auch nicht schlecht.
    Was mir aber auch wichtig war, die Duplexeinheit!!
    Gestern bestellt und heute bekommen, besser geht es nicht.

    Mein Eindruck:
    Als ich den Drucker ausgebackt habe war ich erst mal erstaunt dass er so leicht ist.
    Doch mir wurde schnell klar warum das so ist! Es ist halt alles Plastik und schaut sehr
    billig gegenüber meinem alten OKI B4100 aus.
    Gut aber irgendwo muss man halt Abstriche machen bei dem Preis den ich bezahlt habe.

    Installation:
    Der Drucker ließ sich ohne Probleme über Netzwerk installieren und konfigurieren.
    Ich brauchte hierzu kein Handbuch noch sonst was, außer der Treiber / Software CD.
    Darum kann ich den einen User mit seiner Bewertung nicht nachvollziehen in der er
    schreibt das er in mit dem Netzwerk nicht zum Laufen brachte.
    Die Installation ist so einfach, das sich auch User an das Gerät ran trauen können die
    noch nicht viel Erfahrungen mit der ganzen PC Welt haben.

    Was mir immer wieder fehlt ist ein ausführliches Handbuch, sollte es mal Probleme geben
    möchte ich in dem nachschlagen können. Ich bin der Typ der das ganze lieber in die Hand nimmt
    um es zu lesen. Hierzu würde ich dann auch lieber ein paar Euro mehr bezahlen, habe dann aber
    ein Handbuch wo ich blättern kann.
    Dies ist eigentlich der einzige Punkt den ich etwas zu bemängeln habe.
    Doch brennt man das lieber mit auf die CD und spart dabei Kosten und der Kunde kann es dann
    selber drucken. Aber da sind alle Hersteller gleich.
    +++ Installation
    +++ Duplexeinheit
    +++ WLAN/LAN
    ++ Blauer Engel
    ++ kurze Aufwärmzeit
    - kein LAN Kabel & kein USB Kabel
    Aber eigentlich hat man so ein Kabel Zuhause, und stört mich eigentlich nicht groß.

    Fazit: Ganz klar 5 Sterne für die Ausstattung & Preis. da kosten andere gleichwertige Drucker mit
    dieser Ausstattung einiges mehr!!
    Ich würde kann diesen Drucker nur empfehlen, würde sofort wieder kaufen!!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Rezension says

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    schnelle Installation, kompakte Größe, sauberer (duplex) Druck, 16. März 2011
    Rezension bezieht sich auf: Brother HL-2270DW Mono Laserdrucker (Personal Computers)

    In unserem Haushalt benötigten wir einen kompakten Drucker, der eine automatische Duplexfunktion hat und per W-lan ins Netzwerk integriert werden kann. Nach längerer Suche fanden wir diesen Drucker, der allen unseren Anforderungen entspricht.

    Die Installation an den Computern und ins Netzwerk funktionierte schnell und ohne Probleme. Bei der Erstinstallation ins Netzwerk ist normalerweise ein USB,- oder Netzwerkkabel nötig (nicht im Lieferumfang), danach kann der Drucker frei im Raum platziert werden. Die Betriebsanleitung ist schritt für schritt und übersichtlich erklärt, so dass auch unerfahrene Nutzer gut damit umgehen können.
    Die Ausmaße des Druckers sind sehr kompakt gehalten. Die Druckgeschwindigkeit ist auch beim Duplexdruck absolut ausreichend.

    Insgesamt ist Drucker in der Preisklasse für W-lan und Duplex sehr zu empfehlen, daher 5 Sterne.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>