Test: Iiyama ProLite E2210HDS 55,9cm (22 Zoll) Widescreen LCD Monitor DVI-D, HDMI (Kontrast dyn. 1000:1, 2ms Reaktionszeit) schwarz

Iiyama ProLite E2210HDS 55,9cm (22 Zoll) Widescreen LCD Monitor DVI-D, HDMI (Kontrast dyn. 1000:1, 2ms Reaktionszeit) schwarz

  • Preisgünstiges Allround-Gerät
  • Verbraucht besonders wenig Strom
  • D-Sub-, HDMI- und DVI-Anschlüsse
  • Schnelle Reaktionszeit von 2 ms
  • Lieferumfang: Monitor, Strom-, D-Sub-, DVI-D, Audio-Kabel, Fuss, Hilfe zur Inbetriebnahme

Pro Lite E2210HDS-1 – LCD-Display – TFT

UVP-Preis in Euro: EUR 199,98

Angebots-Preis: EUR 150,99

Asus VE276Q 68,6 cm (27 Zoll) widescreen TFT Monitor (HDMI,DVI,VGA, 2ms Reaktionszeit) schwarz

  • Erlebnis für die Sinne
  • Integrierte HDMI- und DisplayPort-Schnittstelle
  • Reaktionszeit von 2 ms
  • Helligkeit optimieren mit AI Light
  • Das Bild im Bild – Zwei verschiedene Bildsignale gleichzeitig wiedergeben

VE276Q – LCD-Display – TFT

UVP-Preis in Euro: EUR 369,98

Angebots-Preis: EUR 300,80

Comments

  1. dimma-f says

    7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Preiswertes allround LCD mit guter Bildqualität, 9. Juni 2010
    Rezension bezieht sich auf: Iiyama ProLite E2210HDS 55,9cm (22 Zoll) Widescreen LCD Monitor DVI-D, HDMI (Kontrast dyn. 1000:1, 2ms Reaktionszeit) schwarz (Personal Computers)

    Hier erst mal einige Technische Detail`s

    Allgemein
    Display-Typ: LCD-Display / TFT-Aktivmatrix
    TFT-Technologie: TN
    Integrierte Peripheriegeräte: Stereo-Lautsprecher
    Breite: 50.6 cm
    Tiefe: 18 cm
    Höhe: 36.6 cm
    Gewicht: 3.5 kg
    Farbe: Schwarz

    Display
    Diagonalabmessung: 55.9 cm ( 22″ ) – Breitbildformat
    Punktabstand / Pixelabstand: 0.248 mm
    Max. Auflösung: 1920 x 1080
    Videoformat: 1080p (FullHD)
    Farbunterstützung: 24 Bit (16,7 Millionen Farben)
    Max. Bildwiederholungsrate (V x H): 75 Hz x 80 kHz
    Reaktionszeit: 2 ms
    Steuerelemente / Anpassungen: Volumen, Helligkeit, Kontrast, H/V-Bildlage, Gammakorrektur, Farbtemperatur, Phase, Uhr, Aspect Control
    Bildschirmpositionsanpassung: Neigbar
    OSD-Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch , Italienisch , Portugiesisch , Russisch, Spanisch, Japanisch, Chinesisch
    Neigungswinkel: 25
    Signaleingang: HDMI, DVI-D, VGA
    Besonderheiten: HDCP, Eco-Mode

    Bild
    Seitenverhältnis des Bildes: 16:9
    Helligkeit: 250 cd/m2
    Kontrastverhältnis: 1000:1 / 20000:1 (dynamisch)
    Max. horizontaler Betrachtungswinkel: +85 / -85
    Max. vertikaler Betrachtungswinkel: +80 / -80

    Videoeingang
    Analoges Videosignal: RGB
    Digital-Video-Standard: Digital Visual Interface (DVI), High-Definition Multimedia Interface (HDMI)

    Audioausgang
    Typ: Lautsprecher – Stereo – integriert
    Ausgangsleistung/Kanal: 2 Watt

    Erweiterung / Konnektivität
    Schnittstellen: 1 x VGA – HD D-Sub (HD-15), 15-polig ¦ 1 x Audio Line-In – Mini-Phone Stereo 3.5 mm ¦ 1 x DVI-D – Digital DVI, 24-polig ¦ 1 x HDMI – HDMI Typ A, 19-polig ¦ 1 x Kopfhörer – Mini-Phone Stereo 3.5 mm

    Verschiedenes
    Zubehör: Aufstellung
    Enthaltene Kabel: 1 x VGA-Kabel ¦ 1 x DVI-Kabel ¦ 1 x Audiokabel
    Schnittstelle für Flachbildschirmbefestigung: 100 x 100 mm
    Leistungsmerkmale: Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich)
    Produktzertifizierungen: TUV, ISO 13406-2, PSE Mark

    Stromversorgung
    Formfaktor: Intern
    Erforderliche Netzspannung: Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )
    Leistungsaufnahme im Betrieb: 24 Watt
    Stromverbrauch Standby/Ruhezustand: 1 Watt

    Umweltschutzstandards
    ENERGY STAR-qualifiziert: Ja

    Meine Bewertung:

    Der Monitor macht einen gut verarbeiteten Eindruck
    Die Bildqualität ist gut.
    Wobei der Test sich hier auf den HDMI Anschluss bezieht.
    Der Kontrast ist gestochen scharf und kontrastreich.
    Bei Videos und Office Anwendungen liefert der Monitor eine gute Bildqualität.
    Ob der Monitor voll spiele tauglich ist vermag ich nicht zu sagen da ich
    keine grafisch aufwendigen Spiele betreibe.

    Pro:

    Gute Bildqualität und Kontrast
    Sauber verarbeitet.
    Anschlusskabel werden mitgeliefert
    Lautsprecher intrigiert aber nicht mit externen zu vergleichen.
    Stromsparen ca. 24 Watt
    Übersichtliches Benutzermenü

    Kontra:

    Monitorfuß nicht höhenverstellbar
    Lautsprecher mäßiger Klang

    Fazit.

    Iiyama fabrizierte schon gute Röhrenmonitore und setzt hier im LCD Bereich seine gute Qualität fort.
    Wer einen allround Monitor mit ausgewogenen Eigenschaften sucht ist hier genau richtig.
    Seine gute Bildqualität und der geringe Stromverbrauch die 3 Jahre Garantie wahren für mich kauf-entscheidend.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Johnny B. says

    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    4.0 von 5 Sternen
    Toller Low-Budget Monitor, 27. Juli 2010
    Rezension bezieht sich auf: Iiyama ProLite E2210HDS 55,9cm (22 Zoll) Widescreen LCD Monitor DVI-D, HDMI (Kontrast dyn. 1000:1, 2ms Reaktionszeit) schwarz (Personal Computers)

    Ich suchte einen neuen Monitor, um mir endlich nicht mehr Spiele, Filme oder sonstige Anwendungen (Office, etc.) auf meinem Mini-15″-Bildschirm antun zu müssen.
    Von der Bildschirmgröße war es ein ordentlicher Sprung.

    Ich suchte nach einem preiswerten Monitor mit FUll-HD-Auflösung und HDMI-Anschluss, um ihn in naher Zukunft auch als Bildschirm für eine Konsole nutzen zu können.

    Gestoßen bin ich auf viele verschiedene Modelle, aber zum Zeitpunkt des Kaufes (Mitte des Jahres 2010) war es der preisgünstigste und am besten ausgestattete Bildschirm, der für meine Zwecke zu haben war. Ich muss anmerken, dass ich einen Monitor mit 22″ suchte und einer geringen Breite, d.h. viel mehr als der Bildschirm mit einem kleinen, schmalen Rand sollte es aus Platzgründen nicht sein.

    Filme in HD-, DVD-Qualität sehen wunderbar aus. Der Kontrast und die Farben stimmen und das Bild ist allgemein sehr gut. Spiele werden auch gut dargestellt und die Reaktionszeit ist vollkommen ausreichend.
    Anschlüsse sind für mich ausreichend vorhanden. Da ich erst in einiger Zeit auf HDMI umstelle, finde ich es gut, dass ein DVI-D Anschluss vorhanden ist.

    Der einzige Makel an diesem Monitor ist der Standfuß. Er besteht aus 2 Plastikteilen, welche ineinander verhakt werden und dann unten an den eigentlichen Bildschirm gesteckt werden. Der Ständer ist weder höhen- noch winkelverstellbar. Das ist schon ziemlich störend, da er für mich zu weit zum Boden geneigt ist. Abhilfe musste ein Heft schaffen, das ich unter den Fuß legte.

    Fazit: Alles in Allem ein guter Bildschirm. Die technischen Daten, Anschlüsse, der Preis, das Bild, sind einwandfrei. Störend ist wie gesagt nur der Fuß. Aber vielleicht sollte man für den Preis nicht zu viel Erwartung in einen Standfuß haben.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. HeimKino says

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    TFT Monitor, 19. Januar 2011
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Iiyama ProLite E2210HDS 55,9cm (22 Zoll) Widescreen LCD Monitor DVI-D, HDMI (Kontrast dyn. 1000:1, 2ms Reaktionszeit) schwarz (Personal Computers)

    Bin mit dem 22 Zoll TFT Voll zufrieden. Den 3 Fach Öko Modus find ich gut, man kann die Helligkeit per Tastendruck ganz schnell um 12,25 oder 45% senken. Ich habe meinen Bildschirm mit einem TFT Wandhalter befestigt. Zurzeit nutze ich noch die DVI-D Schnittstelle und habe ein super Bild, ich konnte auch noch keine Pixelfehler feststellen. Kurzum guter Preis gute Leistung.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  4. P. Karre says

    8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, 20. Oktober 2010
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Asus VE276Q 68,6 cm (27 Zoll) widescreen TFT Monitor (HDMI,DVI,VGA, 2ms Reaktionszeit) schwarz (Personal Computers)

    Habe den Monitor jetzt seit etwa einem Monat in Betrieb und bin soweit sehr zufrieden.
    Ausschlaggebend für den Kauf war für mich der Displayport, da ich an meine Grafikkarte bis zu 6 Displays mit Displayport anschließen kann (bei Bildschirmen dieser Größe und in dieser Preisregion sonst zur Zeit nur sehr selten zu finden).
    Das Gerät ist gut verarbeitet, macht einen hochwertigen Eindruck und auch sonst gibt es nichts zu bemängeln.
    Natürlich muss man sich im klaren sein, dass Gerät kein IPS Panel hat und daher die typischen Schwächen eines TN-Panels aufweist – wenn immerhin nicht wirklich stark ausgeprägt… (z.B. ist das Bild dunkler wenn man es seitlich betrachtet… ) Im Alltäglichen Gebrauch stört mich sowas jedenfalls nicht.
    Sein Geld ist der Bildschirm jedenfalls wert und ich würde ihn wieder kaufen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  5. Niko says

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    groooOOOß…., 18. März 2011
    Rezension bezieht sich auf: Asus VE276Q 68,6 cm (27 Zoll) widescreen TFT Monitor (HDMI,DVI,VGA, 2ms Reaktionszeit) schwarz (Personal Computers)

    …Würde jemand (in Form meiner Person) sagen, der einen Sprung von 7″ auf 27″ in puncto Monitor hinlegt. Ich bin wirklich mehr als begeistert vom VE276Q.
    Da ich hauptsächlich Office- und Programmiertätigkeiten am PC verrichte, ist Platz und Überblick auf dem Bildschirm unverzichtbar.
    Was dabei von Vorteil für Programm-Multitasker ist, ist das durchaus komfortable 19:10 Seitenverhältnis. Man hat so im Prinzip alle wichtigen (geöffneten) Programmfenster im Blick, kann sie verschieben, vergrößern, verkleinern und hat immer noch genügend Platz und Möglichkeiten, alles bequem erkennen zu können ohne bis dicht an das Display herankrabbeln zu müssen.
    Sicher vom Stromverbrauch nicht mehr ganz zeitgemäß mit seinen 75W bei voller Helligkeit, aber die kann man ja zur Not auf 0% herunterregeln und schon verbraucht er die Hälfte.
    Das Produkt ist solide und recht gut verarbeitet, also was das Preis/Leistungsverhältnis angeht, ist der Asus wirklich spitze.
    Manche mögen sagen, dass eine Auflösung von 1920×1080 zu gering ist für einen Monitor dieser Größe, und mit Sicherheit haben höher auflösende Displays auch ihre Vorteile, jedoch fällt die ‘geringe’ Auflösung nicht sonderlich ins Gewicht bei der Bewertung des Produkts, da man sie quasi nicht bemerkt.
    Die internen Lautsprecher des Asus bewerte ich in dieser Rezension nicht, da ich ein separates Soundsystem nutze. Wie man in vielen Tests und Foren liest, laden diese internen Lautsrecher auch geradezu dazu ein, nur eine Übergangslösung darzustellen. Für Personen, die gerne Monitor und Lautsprecher als qualitative Einheit haben (müssen), sollte der Asus daher also nicht die erste Wahl sein.
    Ebenso wenig bewerte ich die PiP – Funktion, da ich multimedial zu wenig unterwegs bin, um mir ein aussagekräftiges Urteil darüber erlauben zu können. Mit Sicherheit eine hilfreiche Funktion, um den Monitor als Multimedia-User in die engere Auswahl mit einzubeziehen. Das Display selbst ist durch seine matte Oberfläche sehr vorteilhaft für helle Umgebungen, da hier Spiegeleffekte nahezu eliminiert werden.
    Die Farbdarstellung kann man wie üblich im Monitormenü entweder selbst detailliert einstellen, oder einem der bereits sehr gut voreingestellten Modi überlassen. Das Menü selbst ist sehr gut und intuitiv zu bedienen.
    Was man bei seiner Kaufentscheidung beachten sollte, das ist mit Sicherheit der Knackpunkt äußeres Erscheinungsbild: Klavierlack. Hier liegen Fluch und Segen, Hui und Pfui, Eleganz und Scheußlichkeit ganz nah beieinander. Man sollte sich daher überlegen, wie man im Weiteren mit dem Monitor verfahren möchte. Ein Wertverlust des Geräts, sollte es zu einem Weiterverkauf kommen, ist wahrscheinlich sofern man den Lack nicht schonend säubert. Also für “Monitor-Hopper”, die alle ein bis zwei Jahre ein altes Gerät verkaufen und durch ein neues ersetzen, sollte gelten: Finger weg!
    Allen anderen kann ich jedoch besten Gewissens den Asus ans Herz legen. Renommierte Marke und viel Leistung für kleines Geld.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  6. Christopher Lange says

    0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    4.0 von 5 Sternen
    Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, 9. Februar 2011
    Rezension bezieht sich auf: Asus VE276Q 68,6 cm (27 Zoll) widescreen TFT Monitor (HDMI,DVI,VGA, 2ms Reaktionszeit) schwarz (Personal Computers)

    Mit dem Bildschirm bin sehr zufrieden. Farbwiedergabe ist ok. Ich habe ihn aber noch nicht kalibriert, um Druckergebnisse am Monitor zu sehen.
    Für mich war auch wichtig, daß er schnell umschaltbar ist, da ich einen MAC + einen PC angeschlossen habe über DVI + VGA.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>